Skip to main content

Suche

Kursprogramm der VHS Schwäbisch Hall

Suchergebnis

Bei der Suche nach Außenstelle "Oberrot" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 1
remove_shopping_cart
mood
share
Anmeldung möglich

8221601 Lesung " Die Erbschaft der Gewalt"

Wie lange wirken Kriege nach? Nicht materiell, sondern mental, "traumatisch". Dieser Frage geht Kurt Österle in seinen Essays nach. Einmal indem er die eigene Familiengeschichte seit 1914 erforscht und die "Erbschaft der Gewalt" zutage fördert, die über drei Generationen weitergegeben wurden. Dazu kommt auch die im Ersten Weltkriegt an der Somme- Front gemachte britische Kriegserfahrung in den Blick, die in Deutschland kaum je wahrgenommen wurde. Sodann geht es um das nur mehr schwerverständliche Phänomen Verdun, und zwar sowohl als Schlacht- wie Gedächtnisort- und auch als niemals preiszugebende europäische Erfahrung.

Von persönlichen Belastungen, hervorgerufen durch Kriegsgewalt, handeln zwei exemplarische Porträts:
An Gregor Dorfmeister, demn Auto von "Die Brüder" lässt sich erkennen, wie sc heir aussichtslos eine ästhetische Bewältigung von Kriegstraumata sein kann- und unter welchen Bedingungen sie doch gelingt.
An Lothar Pfeiffer, dem Kriegsdienstverweigerer, der als Wehrmachtssoldat nicht auf Frauen und Kinder schießen wollte, wird deutlich, wie ein Mann ohne Ideologie, nur ausgestattet mit einer schlichten Moral, die Folgen seines Handelns zeitlebens mit sich schleppt. Von der beinahe unendlichen Dauer von Kriegsversehrungen aller Art handelt schlißlich der Versuch über Ludwig Uhlands und Friedrich Silchers tiefenwirksames Trauerlied vom "Guten Kameraden". 

Termin: Fr. 08.02.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

8296602 Zumba®

Zumba ist vom Latino-Lebensgefühl inspiriertes - ein Tanz- und Fitnessprogramm mit südamerikanischer und internationaler Musik und Tanzstilen (Salsa, Merengue, Reggaeton, Cumbia). Aus dieser Kombination entsteht ein dynamisches, begeisterndes und effektives Fitnesstraining, das leicht zu erlernen und für jeden geeignet ist. . 

Termin:


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
remove_shopping_cart
mood
share
Anmeldung möglich

9121601 Lesung "Die Erbschaft der Gewalt"

Wie lange wirken Kriege nach? Nicht materiell, sondern mental, "traumatisch". Dieser Frage geht Kurt Österle in seinen Essays nach. Einmal indem er die eigene Familiengeschichte seit 1914 erforscht und die "Erbschaft der Gewalt" zutage fördert, die über drei Generationen weitergegeben wurden. Dazu kommt auch die im Ersten Weltkriegt an der Somme- Front gemachte britische Kriegserfahrung in den Blick, die in Deutschland kaum je wahrgenommen wurde. Sodann geht es um das nur mehr schwerverständliche Phänomen Verdun, und zwar sowohl als Schlacht- wie Gedächtnisort- und auch als niemals preiszugebende europäische Erfahrung.

Von persönlichen Belastungen, hervorgerufen durch Kriegsgewalt, handeln zwei exemplarische Porträts:
An Gregor Dorfmeister, demn Auto von "Die Brüder" lässt sich erkennen, wie sc heir aussichtslos eine ästhetische Bewältigung von Kriegstraumata sein kann- und unter welchen Bedingungen sie doch gelingt.
An Lothar Pfeiffer, dem Kriegsdienstverweigerer, der als Wehrmachtssoldat nicht auf Frauen und Kinder schießen wollte, wird deutlich, wie ein Mann ohne Ideologie, nur ausgestattet mit einer schlichten Moral, die Folgen seines Handelns zeitlebens mit sich schleppt. Von der beinahe unendlichen Dauer von Kriegsversehrungen aller Art handelt schlißlich der Versuch über Ludwig Uhlands und Friedrich Silchers tiefenwirksames Trauerlied vom "Guten Kameraden". 

Termin: Fr. 08.02.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

9184600 Plastik will ich nicht

Wir nähen uns Alternativen zu umweltschädlichen Plastiktüten. Alles für den Einkauf ( Stofftaschen, Obst- und Gemüsebeutel, Brot- und Brötchenbeutel, Lunchbag usw.) nähen wir aus Stoffen und Resten, die wir zuhause haben. 

Termin: Fr. 19.07.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

9184601 Upcycling mit Stoffresten, Jeans oder Kleidung

Alles, was eigentlich zu schade für den Altkleidersack ist oder was an Stoffresten da ist, verarbeiten wir zu kreativen und spannenden Produkten. Es gibt viele tolle Beispiele im Kurs. Mit Fantasie und mit verschiedenen Nähtechniken kann jede*r sein eigenes Produkt nähen. 

Termin: Fr. 05.04.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

9184603 Offene Filzwerkstatt II

Endlich ist es wieder soweit: heute filzen wir, was das Herz begehrt. Das können Blumenstecker, Schmuck, Täschchen, Smartphone-Hüllen, Brillenetuis, große Taschen, Buchhüllen, Vasen etc. sein. Neue Ideen, viel farbenfrohe Wolle und entspannt- fröhliche Stimmung bringe ich ebenfalls mit.
Materialkosten (10,- €) werden im Kurs abgerechnet. 

Termin: Sa. 06.04.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

9195601 Kundalini Yoga

Kundalini Yoga ist eine ganzheitliche Methode der Körper- und Energiearbeit, die den Körper kräftigen und Verspannungen lösen kann. Yoga vertieft den Atem und stärkt Ausgeglichenheit, Kreativität und Gesundheit. Die Übungen des Kundalini Yoga können sich dynamisch und meditativ, kräftigend, entspannend und belebend auswirken. 

Zeitraum: Do. 21.02.2019 - Do. 16.05.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

9195604 Autogenes Training- Was für mich?

Das Autogene Training ist eine bewährte Entspannungsmethode, die aus 6 Grundübungen besteht. Im Kurs erlangen Sie erste Einblicke in diese Entspannungstechnik, um herauszufinden, ob diese Technik für Sie zur Entspannung geeignet ist. Ein fortführender Kurs kann angeboten werden. Autogenes Training wird bei Nervosität, Schlafstörungen und bei psychosomatischen Beschwerden eingesetzt. 

Termin: Sa. 30.03.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

9196600 Zumba®

Zumba® ist ein vom Latino-Lebensgefühl inspiriertes Tanz- und Fitnessprogramm mit südamerikanischer und internationaler Musik und verschiedenen Tanzstilen (Salsa, Merengue, Reggae, Cumbia). Aus dieser Kombination entsteht ein dynamisches, begeisterndes und effektives Fitnesstraining, das leicht zu erlernen und für jeden geeignet ist. 

Zeitraum: Mi. 13.02.2019 - Mi. 15.05.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

Seite 1 von 1