Zum Hauptinhalt springen

Suche

Gaildorfer Schlosskonzert "Klezmer trifft Derwisch trifft Meister Eckhart"
Kursbereich >> Kursdetails

Details zum Kurs 2222320 (Gaildorfer Schlosskonzert "Klezmer trifft Derwisch trifft Meister Eckhart")


Kursnummer
2222320
Titel
Gaildorfer Schlosskonzert "Klezmer trifft Derwisch trifft Meister Eckhart"
Rubrik
Konzert
Status
wenig Teilnehmer 
Info
"Freuet Euch, Himmel und Erde...": so beginnt ein Text des christlichen Mystikers Meister Eckhart aus dem 12. Jahrhundert. Dieser beschreibt den Zustand, wenn melancholische und lebhafte jüdische Klänge auf die Musik der Sufi treffen - begleitet durch den Derwischtanz im roten langen Gewand. So entsteht, ergänzt durch weitere Texte über das Göttliche, das Licht oder den inneren Frieden, ein inspirierendes Zusammenspiel dreier unterschiedlicher religiöser Kulturen. Die Texte werden von Nina Hoger oder Felix von Manteuffel rezitiert. Dabei wird klar: Trotz aller Unterschiedlichkeit sind sie doch Ausdruck der selben Welt. Die Ausführenden des mitreißenden Hör- und Seherlebnisses sind: Das Ensemble Noisten: Reinald Noisten (Klarinetten), Claus Schmidt (Gitarren), Andreas Kneip (Kontrabass) und Schanmugalingam Devakuruparan (Percussion). Die Gäste sind: Murat Cakmaz (Neyflöte, Gesang) und Talip Elamsulu (Derwischtanz).

Bitte beachten Sie: Die Gebühren haben sich seit Fertigstellung des Heftes geändert, die Daten auf der Website sind aktuell.
Außenstelle
Gaildorf 
Termin
Fr. 02.12.2022 
Veranstaltungstage
Fr 
Dauer
1 Termin 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
19:00 - 22:00 
Unterichtseinheiten
Kosten
24,00 € Erwachsene Abendkasse/VVK 14,00 €
Schüler 6,00 € / VVK 4,00 €
Schüler bis 12 Jahre frei 

Dozent(en)

Kursort(e)

remove_shopping_cart person_add_disabled share

Aufzählungszeichen Kurstage 

Zurück zur Übersicht

Häufig gestellte Fragen

Welches Icon hat welche Bedeutung?

Schnelle Hilfe: Fahren Sie mit der Maus über die Icons, erscheint die Erklärung/Bedeutung.


Warum können Kurse nicht in den Warenkorb gelegt werden?

Dafür gibt es mehrere, mögliche Gründe:

1. Der Kurs / Die Veranstaltung ist ohne Anmeldung,

2. Der Kurs richtet sich an Kinder in einem bestimmten Alter (z.B. für Kinder von 6-10 Jahren). Leider kann unser Buchungssystem Anmeldungen von Personen außerhalb dieser Altersspanne nicht herausfiltern. Die Angabe des genauen Geburtsdatums ist für die Kurchdurchführung jedoch zwingend notwendig. Wenn Sie sich zu einem solchen Kurs anmelden möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit vollständigen Adressdaten, genauem Geburtsdatum und den Kontaktdaten.

3. Sonstige individuelle Angaben (wie z.B. Leih-Instrument, Größenangabe,...) müssen bei der Anmeldung angegeben werden.

 

Was bedeuten die drei grauen Punkte?

Die Punkte zeigen die Belegung des Kurses an. Wenn die Punkte grau/orange sind ist eine Anmeldung möglich.

Ist ein Kurs voll, steht "Auf Warteliste"