Zum Hauptinhalt springen

Suche

Leerstand & Co.: Die Zukunft unserer Innenstädte
Kursbereich >> Kursdetails

Details zum Kurs 3146012 (Leerstand & Co.: Die Zukunft unserer Innenstädte)


Kursnummer
3146012
Titel
Leerstand & Co.: Die Zukunft unserer Innenstädte
Rubrik
Vortrag ohne An
Status
Anmeldung möglich 
Info
Leerstehende Gebäude und geschlossene Läden. Corona hat offengelegt und beschleunigt, was sich schon lange abzeichnet: Innenstädte als zentrale Orte unserer Gesellschaft unterliegen einer starken Veränderung. Historisch betrachtet haben diese eine immense Bedeutung für alle Bürger:innen, da sie als Multifunktionsorte verschiedene Nutzungen verbinden: sozialer Austausch, Handel, Kommunikation, politische Partizipation, öffentliche Diskurse, Verkehr und Freizeit. Während der Krise zeichnete sich ein deutlich eintönigeres Stadtbild ab, was die Frage aufwirft,: Wie werden Innenstädte nach der Pandemie aussehen, auch mit Blick auf die Herausforderungen von Klimawandel und Digitalisierung? Noch prägt der stationäre Einzelhandel die innerstädtischen Zentren, doch haben sich die Bedürfnisse und Ansprüche der Gesellschaft an eine lebenswerte und zukunftsfähige Stadt inzwischen verändert.

Die Frage, wie Innenstädte revitalisiert und wieder an Bedeutung gewinnen können, kann nur gelöst werden, wenn eine Alternative zu aktuellen Stadtkonzepten entwickelt wird, die der Innenstadt zu neuer Vitalität und Multifunktionalität bei gleichzeitiger Wirtschaftlichkeit verhilft. Katharina Dienes zeigt in ihrem Vortrag Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten einer zukunftsorientierten Innenstadtentwicklung auf, um die strategische Transformation öffentlicher Räume vorausschauend zu gestalten. Dafür werden neben der wissenschaftlichen Entwicklung des Leitszenarios »#Elasticity« auch konkrete strategische Handlungsempfehlungen abgeleitet werden.

Zur Person:
Katharina Dienes forscht am Fraunhofer Institut (IAO) zu Veränderungsprozessen urbaner Räume, u.a. im Projekt: #Elasticity, Innenstadt der Zukunft.
Außenstelle
Schwäbisch Hall 
Termin
Di. 16.05.2023 
Veranstaltungstage
Di 
Dauer
1 Termin 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
19:00 - 22:00 
Unterichtseinheiten
Kosten
freier Eintritt  

Dozent(en)
Kursort(e)

remove_shopping_cart person_add_disabled share

Aufzählungszeichen Kurstage 

Zurück zur Übersicht

Häufig gestellte Fragen

Welches Icon hat welche Bedeutung?

Schnelle Hilfe: Fahren Sie mit der Maus über die Icons, erscheint die Erklärung/Bedeutung.


Warum können Kurse nicht in den Warenkorb gelegt werden?

Dafür gibt es mehrere, mögliche Gründe:

1. Der Kurs / Die Veranstaltung ist ohne Anmeldung,

2. Der Kurs richtet sich an Kinder in einem bestimmten Alter (z.B. für Kinder von 6-10 Jahren). Leider kann unser Buchungssystem Anmeldungen von Personen außerhalb dieser Altersspanne nicht herausfiltern. Die Angabe des genauen Geburtsdatums ist für die Kurchdurchführung jedoch zwingend notwendig. Wenn Sie sich zu einem solchen Kurs anmelden möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit vollständigen Adressdaten, genauem Geburtsdatum und den Kontaktdaten.

3. Sonstige individuelle Angaben (wie z.B. Leih-Instrument, Größenangabe,...) müssen bei der Anmeldung angegeben werden.

4. Der Kurs/Veranstaltung liegt bereits im Warenkorb


Was bedeuten die drei grauen Punkte?

Die Punkte zeigen die Belegung des Kurses an. Wenn die Punkte grau/orange sind ist eine Anmeldung möglich.

Ist ein Kurs voll, steht "Auf Warteliste"


Warum sind Kurse für Kinder nicht über die Website buchbar?

Um Kurse, die nur für bestimmte Altersgruppen ausgelegt sind altersgerecht durchführen zu können, benötigen wir das genaue Geburtsdatum des Kindes.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung per E-Mail unbedingt folgende Daten an: Name, Adresse, Kontaktdatum und das genaue Geburtsdatum an. Erst wenn wir alle Daten haben, kann die Anmeldung abgeschlossen werden.