Wirtschaft, Arbeit, Digitalisierung,

Die gesellschaftliche Entwicklung zeigt, dass das lebenslange Lernen essentiell ist – auch im Berufsleben. Die sich stetig wandelnde Berufswelt bringt ständig neue Herausforderungen. Dabei stärkt die Weiterentwicklung von Kompetenzen und Fähigkeiten die persönliche Identität und bietet das Fundament der gesellschaftlichen Teilhabe.
Deshalb ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil der Volkshochschularbeit. Unser Kursprogramm setzt auf die Vermittlung von Fachkompetenzen, Softskills sowie auf abschlussbezogene Qualifizierungslehrgänge. Der kompetente Umgang mit Informationstechnologien und den Neuen Medien stellt einen weiteren Schwerpunkt dar. Veranstaltungen zu Querschnittsthemen, wie u.a. Rhetorik, Selbstmarketing, Kreativitätstrainings und Business-Sprachkurse runden unser Angebot ab.

Wir beraten und unterstützen Sie gerne.

Kursprogramm der VHS Schwäbisch Hall

Kursbereiche >> Wirtschaft, Arbeit, Digitalisierung, >> Vorträge und Einzelveranstaltungen


Seite 1 von 1

1150000 DigitHall: "Smart City", Interview mit Mathias Waack

Unter dem Hashtag #digitHall laufen seit Juni 2020 verschiedene Aktionen, Workshops und Kurse, die die digitale Teilhabe fördern und über die Digitalisierung informieren wollen.
Smartness wird heute überall gefordert: Smart City, Smart Economy, Smart People, Smart Governance, Smart Mobility...
Wofür steht „Smart“ und welche Rolle spielt der Mensch in diesen Konzepten? Als Experten für Digitalisierung ist Herr Mathias Waack zum Interview eingeladen, der seit November 2020 den neuen Fachbereich Organisation und IT der Stadt Schwäbisch Hall leitet. Moderiert von Sascha Hub und aufgezeichnet von hallo.vision ist das Interview am 04.03.2021 online auf den Plattformen der Stadt und der VHS SHA (Website, Facebook, Instagram und Youtube) verfügbar.

https://www.youtube.com/watch?v=vWKX3P737S 

Termin: Do. 04.03.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1150003 DigitalMobil Online - Handelstechnologien live erleben

#digitHall

Das DigitalMobil macht seinem Namen alle Ehre und bringt technologische Handelsinnovationen jetzt auch digital und live auf Ihren Bildschirm. So können Sie sich ganz bequem von zu Hause aus Inspiration und Anregung für die digitale Ausgestaltung Ihres stationären Geschäfts holen.
In einem live durchgeführten Online-Rundgang demonstrieren und erklären unsere Technologieexperten bis zu acht verschiedene Handelsinnovationen, die in den Räumlichkeiten des IFH KÖLN aufgebaut sind. Sie geben erste Impulse, wie Händler das Einkaufserlebnis entsprechend der Kundenbedürfnisse weiterentwickeln können. Um die Mehrwerte zu verdeutlichen, zeigen die digitalen Lösungen anhand von Umsetzungsbeispielen, wie von der Kaufvorbereitung, über ein ansprechendes Kauferlebnis vor Ort, bis hin zu einer nachhaltigen Kundenbindung ein positives Einkaufserlebnis für die Kunden geschaffen werden kann.
Nach der digitalen Führung stehen die Experten für Rückfragen und Anliegen Ihrerseits zur Verfügung. Lassen Sie sich inspirieren und seien Sie dabei, wenn es heißt: DiMo goes digital! 

Termin: Do. 25.03.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1150004 Hacker Workshop

Tobias Madl, Kapitän des Deutschen Hacker-Teams konnte sich bei der „5. European Cyber Security Challenge“ in London gegen 16 weitere Teams aus verschiedenen Nationen behaupten und den Titel holen.
Madl und sein Teamkollege Alain Rödel zeigen uns an diesem Tag mal die andere Seite - die Seite eines Hackers. Dadurch lässt sich das Thema IT-Sicherheit durchleuchten und die Folgen von unsicherer Software und Fehlkonfigurationen können erlebt werden. Bringt bitte euren Laptop mit.

Es gibt auch Infos über den gemeinnützigen Verein "Nachwuchsförderung IT-Sicherheit", der sich der Förderung von jungen Talenten im Bereich der Informationssicherheit widmet. Ziel ist es, breites Wissen über Fachthemen der IT-Sicherheit zu vermitteln, Nachwuchskräfte im Bereich IT-Sicherheit zu unterstützen und zu fördern. Das beinhaltet zum einen thematische Fortbildungsmöglichkeiten, finanzielle Unterstützung von lokalen Förderprojekten, einem Alumni Netzwerk und die Vermittlung an Firmen in diesen Bereichen.

Interessierte potenzielle Kooperationspartner, Unterstützter und Förderer sind ebenfalls herzlich eingeladen.
Nähere Informationen und Anmeldung über www.vhs-sha.de oder per Mail an info@vhs-sha.de
In Kooperation mit der vhs Crailsheim 

Termin: Fr. 07.05.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1150005 Einführung in die vhs.cloud für TN

Die vhs.cloud ist die Lernplattform für Volkshochschulen in Deutschland. Die VHS SHA hat bereits in der vhs.cloud "virtuelle" Kurse eingerichtet. Dabei kann es sich um Kurse handeln, die Präsenzkurse um einige Online-Angebote ergänzen oder auch um Kurse, die überwiegend oder ausschließlich online durchgeführt werden.
In diesem Einführungskurs erhalten Sie generelle Informationen über die cloud eine persönliche Anleitung zur Registrierung und den generellen Umgang mit cloud. Es ist genug Zeit für Ihre offenen Fragen und Anregungen. 

Termin: Mi. 14.04.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1150006 Einführung in die vhs.cloud für TN

Die vhs.cloud ist die Lernplattform für Volkshochschulen in Deutschland. Die VHS SHA hat bereits in der vhs.cloud "virtuelle" Kurse eingerichtet. Dabei kann es sich um Kurse handeln, die Präsenzkurse um einige Online-Angebote ergänzen oder auch um Kurse, die überwiegend oder ausschließlich online durchgeführt werden.
In diesem Einführungskurs erhalten Sie generelle Informationen über die cloud eine persönliche Anleitung zur Registrierung und den generellen Umgang mit cloud. Es ist genug Zeit für Ihre offenen Fragen und Anregungen. 

Termin: Di. 11.05.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
remove_shopping_cart
mood
share

1156006 Online Jobsuche via Social Media

Wie sollen Frauen fürs Alter richtig vorsorgen? Elternzeiten, Halbtagsjobs und geringere Entlohnung sorgen schon heute für weibliche Altersarmut. Es ist wichtig, das sich Frauen rechtzeitig gezielt und systematisch um ihre Altersvorsorge kümmern. Frauen werden im Schnitt sechs Jahre älter als Männer, haben aber im Alter oft nur die Hälfte von dem, was Männern finanziell zur Verfügung steht. Dass die gesetzliche Rentenversicherung vermutlich nicht reichen wird, ist kein Geheimnis. Damit Frauen bei der Rentenantragstellung keine böse Überraschung erleben und über rentenrechtliche Zeiten, auch unter dem Aspekt der Arbeitslosigkeit, informiert sind, bieten die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Schwäbisch Hall einen Fachvortrag zu diesem Themenkomplex.
Stefan Gundling von der Deutschen Rentenversicherung erklärt, welche Zeiten sich in der gesetzlichen Rentenversicherung auswirken und was bei Zeiten der Arbeitslosigkeit zu beachten ist. In seinem Vortrag geht es auch um sozialversicherungspflichtige Aspekte bei der Ausübung von Minijobs und sogenannten Midijobs (Beschäftigungen in der Gleitzone).
Des Weiteren haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit die Ausstellung „Minijob? Da geht noch mehr!“- „Chancen und Risiken des Minijobs“ zu besichtigen. 

Termin: Mi. 05.05.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

Seite 1 von 1