Skip to main content

Highlights in den Außenstellen

Box-Pilates Cardio Workout

Ab Dienstag, 29.09.2020 jeweils von 19:10 bis 20:10 Uhr (12 x) mit Anita Frey in der Sporthalle Gaildorf.

Box-Pilates Cardio Workout ist ein forderndes Intervall-Training bei dem die Beweglichkeit, Flexibilität, das Gleichgewicht und die Ausdauer gefördert werden können. Durch die Übungen kann das Herz-Kreislauf-System trainiert, die Fettverbrennung aktiviert und tiefer liegende Muskelgruppen gekräftigt werden. Der Muskelaufbau speziell für die Arme kann durch das Tragen von Handschuhe (je 250g) verstärkt werden. Das Training findet barfuß statt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Brush up your English (A2)

Ab Mittwoch, 30.09.2020 jeweils von 18:15 bis 19:45 Uhr (10 x) mit Jutta Gross in der Grundschule Mainhardt.

Für Interessierte mit eingerostetem Realschulenglisch oder vergleichbaren Vorkenntnissen, die ihre Englischkenntnisse auffrischen möchten oder als Vorbereitung für den Urlaub. Neben Übungen zum freien Sprechen in alltäglichen Situationen, wie Smalltalk, Bestellen im Restaurant oder Reklamationen im Hotel. Dafür wird der Wortschatz erweitert und die grundlegende Grammatik wiederholt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Waldbaden

- Natur mit allen Sinnen wahrnehmen

Am Mittwoch, 30.09.2020 von 16:00 bis 18:00 Uhr mit Elke Sendler. Treffpunkt Walderlebnispfad Weiter Weg.

Ein Aufenthalt an diesem wundervollen Ort kann helfen, unser Immunsystem zu stärken, den Blutdruck zu senken und Stresshormone abzubauen. In diesem Seminar wird Ihnen "Waldbaden" ganz praktisch erklärt und praktiziert. Verschiedene achtsame Übungen helfen uns, ganzheitlich in die wohltuende Waldatmosphäre einzutauchen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Als Metzger in England

Am Donnerstag, 01.10.2020 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Karl-Heinz Wüstner in der Hermann-Merz-Schule. Mit Abendkasse.

Über Hohenloher, die im 19. Jahrhundert ihr Glück in England suchten - Auswanderung, Erfolg und Missachtung.   
Die meisten Auswanderer aus Hohenlohe gingen im 19. Jh. nach Amerika. Auch zog es viele junge Auswanderungswillige nach England. Als Metzger und auch als Bäcker hatten sie dort während der Industrialisierung beste Aussichten auf ein gutes Einkommen. Der Referent berichtet über deren grandiosen Erfolg sowie über deren tragischen Niedergang durch den Ausbruch des 1. Weltkriegs. Gleichermaßen geht er auf die bewegenden Schicksale ausgewanderter junger Männer und Frauen aus unserer Region ein.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Testament, Generalvollmacht, Patientenverfügung

Am Donnerstag, 01.10.2020 von 19:00 bis 21:00 Uhr mit Carmen Look, Rechtsanwältin/Fachanwältin für Erbrecht und Steuerrecht im Altes Schloss, Gaildorf.

Alle diese Dokumente sind für jeden Menschen wichtig; doch wo liegen die Unterschiede?
Was ist bei der Testamentsgestaltung zu beachten?
Wer und wann sollte eine Vorsorgevollmacht erteilen?
Wie sinnvoll ist eine Patientenverfügung und an wen ist sie gerichtet?
Alle diese und weitere Fragen werden anhand von Beispielen beantwortet und erklärt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Herbstpilze

- Pilzkundliche Führung am Nachmittag

Am Samstag, 03.10.2020 von 14:00 bis 17:00 Uhr mit Karl-Heinz Johe, Pilzsachverständiger DGfM, Treffpunkt: Hallengelände Körhalle.

Die Führung vermittelt Kenntnisse zum Bestimmen von Speisepilzen, die im Herbst wachsen, und deren Unterscheidung von giftigen Verwechslungspartnern. Wir erfahren mehr über die besondere Bedeutung für das Ökosystem Wald.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Mit dem Kochlöffel gegen Pickel und Rotznasen

Am Montag, 05.10.2020 von 19:30 bis 21:00 Uhr mit Eli Heugel, FULIB-Präventionsberaterin und ganzheitliche Ernährungsberaterin im Alten Schloss, Gaildorf.

Durch den Einsatz von bestimmten Nahrungsmitteln in unserem Speiseplan sowie bestimmte Kochmethoden und Zubereitungsarten können wir unseren Stoffwechsel und das Immunsystem aktivieren. Die im Vortrag vorgestellten Methoden können helfen, die Erkältungsanfälligkeit zu reduzieren, die Abwehrkraft gezielt zu aktivieren und das Hautbild zu verbessern.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Schritt für Schritt ins Wanderglück

Gesundheitswandern für Frauen

Am Dienstag, 06.10.2020 von 13:30 bis 17:00 Uhr mit Dora Müller, Natur-  und Landschaftsführerin Hohenlohe e.V.
Wanderstrecke: Langenburg-Bächlingen (ca. 10 km)
Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Dienstag, 13.10.2020 von 13:30 bis 17:00 Uhr mit Dora Müller, Natur-  und Landschaftsführerin Hohenlohe e.V.
Wanderstrecke: Kirchberg - Hornberg (ca. 11 km)
Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Dienstag, 20.10.2020 von 13:30 bis 17:00 Uhr mit Dora Müller, Natur-  und Landschaftsführerin Hohenlohe e.V.
Wanderstrecke: Orlach – Braunsbach (ca. 10 km)
Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Dienstag, 03.11.2020 von 13:30 bis 17:00 Uhr mit Dora Müller, Natur-  und Landschaftsführerin Hohenlohe e.V.
Wanderstrecke: Diembot -Burg Leofels (ca. 10 km)
Weitere Informationen und Anmeldung…

Keine Zeit, keine Lust und immer so viel zu tun? Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, dagegen etwas zu unternehmen. Im Vordergrund steht das Ziel, auf kleinen Touren zurück in die Natur zu finden. Die Wanderung wird aufgelockert mit Atem- und Entspannungsübungen. Dadurch finden Sie zu Gelassenheit und Ruhe und können für Ihren Alltag neue Energie tanken.

Zumba®

Ab Dienstag, 06.10.2020 jeweils von 19:00 bis 20:00 Uhr (10 x) mit Bianca Dörr, Zumba-Instructor in der Stephan-Keck-Halle, Sulzbach.

Zumba® ist ein bunter Bewegungs-Mix: Schritte lateinamerikanischer Tänze wie Salsa, Merengue, Bachata etc. bilden die Basis und Elemente aus Aerobic oder Hip-Hop machen daraus ein abwechslungsreiches Ganzkörper-Workout. Dank einfacher Schritte kommt jede*r schnell mit.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Zumba® Kids

7 - 11 Jahre

Ab Dienstag, 06.10.2020 jeweils von 17:45 bis 18:45 Uhr (10 x) mit Bianca Dörr, Zumba-Instructor in der Stephan-Keck-Halle.

Hier könnt ihr euch körperlich betätigen und zu eurer Lieblingsmusik tanzen. Zumba® Kids enthält kinderfreundliche Choreografien. Es werden sowohl die Schritte erklärt, als auch verschiedene Spiele gespielt. Zumba® Kids kann helfen einen gesunden Lebensstil zu führen und baut Fitness in den Alltag von Kindern ein. Es beinhaltet wichtige Elemente für die Entwicklung von Kindern z.B. das Übernehmen von Führungsaufgaben, Respekt, Team-Work, Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl, Gedächtnistraining, Kreativität und Koordination.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Low-Carb-Küche

Ab Dienstag, 06.10.2020 von 18:30 bis 21:00 Uhr mit Eva Canters, Heilpraktikerin/Hauswirtschafterin in der Parkschule Gaildorf.

Wir zaubern Trennkosthäppchen für einen Sektempfang. Spinat-Lachs-Rolle und alternativ dazu für Vegetarier eine Paprika-Frischkäse-Rolle. Es ist köstlich, kinderleicht in der Herstellung - und Trennkost. Wir halten uns beim Thema Trennkost an die Regel: mische nicht Eiweiß mit Kohlehydraten. Wir befolgen die Regel, indem wir nur Eier, Käse, Suppenwürze, Frischkäse, Parmesan, Gouda, Spinat und Lachs bzw. Paprika benutzen. Selbstverständlich machen wir die Generalprobe mit einem Gläschen Sekt. Sie werden begeistert sein.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Shinrin Yoku - Waldbaden

Am Donnerstag, 08.10.2020 um 20:00 Uhr mit Cinzia Faraci, zertifizierte Kursleiterin für Waldbaden in der Hermann-Merz-Schule.

Das Eintauchen in die angenehme Atmosphäre des Waldes tut gut. Die positive Wirkung der Natur auf den Menschen haben japanische Forscher bereits vor 30 Jahren erkannt und den Begriff "Shirin Yoku" geprägt, was bei uns als "Waldbaden" bezeichnet wird. Es sind keine körperlichen Anstrengungen vorgesehen, vielmehr geht es um Achtsamkeit, bewusst im Wald zu verweilen und sich mit Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen zu erholen und die eigene Gesundheit zu stärken.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Herbstliches Gemüse fermentieren

Ab Dienstag, 13.10.2020 von 18:00 bis 21:30 Uhr mit Margarete Sprenger, Ärztlich geprüfte Naturheilkunde-Beraterin DNB in der Parkschule Gaildorf.

Das Vergären von rohem Gemüse und anderen Nahrungsmitteln ist eine der ältesten Konservierungsmethoden. Heute wissen wir, dass bei der Fermentation alle Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme erhalten bleiben und darüber hinaus weitere Vitamine durch natürliche Umbauvorgänge gebildet werden. Immer mehr Menschen entdecken den Genuss, die positiven körperlichen Auswirkungen und die Freude am kreativen Zubereiten von Sauerkraut, Kimchi und Co. Beim Herstellen von zwei Fermenten lernen wir die Grundregeln des aufwertenden Haltbarmachens kennen. Das Gemüse wird von der Solawi in Hall bezogen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Abenteuer Astronomie

Ab Donnerstag, 15.10.2020 jeweils von 20:00 bis 21:00 Uhr (4 x) mit Martin Weber in der Maria-Montessori-Schule, Ilshofen.

Der Kurs richtet sich an alle, die der Faszination Sternenhimmel näherkommen möchten. An vier Abenden wird auf verschiedene Aspekte der Astronomie eingegangen. So erfahren Sie in einem theoretischen Teil grundlegendes über Himmelskörper, die benötigte Ausrüstung und deren Montage sowie eine Hilfe zur Orientierung am Nachthimmel. Außerdem gibt es eine Einführung zur Astrofotografie. Neben der Theorie ist auch (über die vier Kursabende hinaus) die praktische Erkundung des Nachthimmels geplant. Als "Arbeitskreis Astronomie" sind gemeinsame Beobachtungsnächte und Treffen zum Erfahrungsaustausch vorgesehen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Männerkochkurs

- gefüllte Schweinelende

Am Freitag, 16.10.2020 von 19:00 bis 21:30 Uhr mit Matthias Moll in der Grundschule Sulzbach.
Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Freitag, 13.11.2020 von 19:00 bis 21:30 Uhr mit Matthias Moll in der Grundschule Sulzbach.
Weitere Informationen und Anmeldung…

Wir kochen gemeinsam in geselliger Männerrunde gefüllte Schweinelende mit Schupfnudeln. Mit den neuerlernten Kochkünsten können Sie zuhause beeindrucken.

 

Kleidung heute -

- nachhaltige Produktion und Konsum

Am Montag, 19.10.2020 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Johanna Hetzel in der Maria-Montessori-Schule, Ilshofen.

Seit dem verheerenden Unglück 2013 in Bangladesch hat sich zum Glück einiges im Bereich der Textilverarbeitung geändert. Aber viele Verbraucher sind verunsichert. Welcher Firma kann man vertrauen und was sind lediglich Werbeaussagen? Was bedeuten die verschiedenen Labels? Kennen Sie den Unterschied der Zertifikate? Was ist Textiles Vertrauen, Fair Trade, IVN. GOTS oder was bedeutet das neu geschaffene Siegel "Der grüne Knopf"? Welchen Einfluss und welche Möglichkeiten habe ich als Endverbraucher*in? Von 1986 bis Januar 2020 arbeitete die Referentin im Bereich Naturtextilien und möchte Ihnen helfen, sich im Wirrwarr der Labels zurecht zu finden.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Glutenfreie Ernährung

Am Mittwoch, 21.10.2020 von 19:30 bis 21:00 Uhr mit Sabine Biehler, Ganzheitliche Ernährungsberaterin in der Hermann-Merz-Schule.

Zölliakie & Glutensensivität – worin liegt der Unterschied? Generell lässt sich feststellen, dass die Unverträglichkeit gegen Gluten eine weit verbreitete Erkrankung in unseren Breitengraden ist, die in den letzten Jahren immer weiter zugenommen hat. Sie gilt als die häufigste Ursache einer Verdauungsstörung mit immunologischer Ursache. An diesem Abend werden die Unterschiede dieser Begriffe erörtert und die wichtigsten Fragen geklärt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Leben und Wirken des Janusz Korczak

Am Donnerstag, 22.10.2020 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Michaela Köhler im Alten Schloss, Gaildorf.

Als polnischer Jude in gut situiertem Haus geboren und behütet erzogen, machte er sich schon als kleiner Junge beim Betrachten der spielenden Straßenkinder Gedanken über die Unterschiede zwischen arm und reich. Nach seinem Medizinstudium folgte er dem Ruf seines Herzens und eröffnete ein Waisenhaus für Kinder, die am Rande der Gesellschaft standen. Als im Nationalsozialismus alle Kinder ins Vernichtungslager Treblinka deportiert wurden begleitete er die Kinder seines Waisenhauses obwohl er wusste, dass dies den Tod bedeutete.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Richtig sprechen und kommunizieren

Am Freitag, 23.10.2020 von 19:00 bis 21:00 Uhr mit Claudia Hohloch, Entspannungstrainerin und Lerntherapeutin im Alten Schloss, Gaildorf.

In diesem Training erfahren Sie mehr über die Stimme als Ausdruck Ihrer Persönlichkeit, welche Faktoren unsere Stimme beeinflussen können und was wir auch ohne Worte sagen. Sie lernen Entspannungstechniken für ein ruhiges und selbstsicheres Auftreten kennen und vertiefen Ihr Wissen über Stimmpflege und Stimmhygiene. Ein Kommunikationstraining rundet den Kurs ab. Das gleichnamige Buch zum Training im Alltag kann im Kurs erworben werden.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Rückbildungskurs

Ab Montag, 26.10.2020 jeweils von 09:30 bis 11:00 Uhr (7 x) mit Sonja Brecht, Hebamme im Bürgersaal, Hospitalgebäude in Obersontheim.

In der Rückbildungsgymnastik werden durch Übungen alle Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und Geburt verändert haben, wieder gekräftigt. Gezielte Anleitungen zur Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur werden durch Übungen für Bauch-, Brust- und Rückenmuskulatur ergänzt. Darüber hinaus werden Übungen und Massagen zur Lockerung der verspannten Muskulatur angeleitet. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Beckenbodenmuskulatur, da diese die Basis für ein gutes Körpergefühl bildet. Sie beeinflusst die Haltung, hilft bei Blasenschwäche und lindert auch Rücken-, Knie- und Fußprobleme.
Voraussetzung zur Teilnahme ist ein Anspruch auf die Kostenerstattung durch die Krankenkasse.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Anmeldeformular Rückbildungskurs

Geburtsvorbereitung

Ab Montag, 26.10.2020 jeweils von 19:00 bis 21:00 Uhr (7 x) mit Sonja Brecht, Hebamme im Bürgersaal, Hospitalgebäude in Obersontheim. Weitere Informationen und Anmeldung… 0295704

In diesem Kurs wollen wir uns auf die Geburt und die erste Zeit danach vorbereiten. Folgende Themen sind im Kurs enthalten: Körperarbeit, Atemübungen, Entspannungsübungen, Massagen, Partnerübungen, Gespräche über die einzelnen Geburtsphasen, Stillen und das Wochenbett. Dieser Kurs richtet sich an Frauen ab der 29. SSW. Die Kursgebühren werden bei gesetzlich versicherten Frauen von der Hebamme direkt mit der Krankenkasse abgerechnet.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Zum Anmeldeformular Geburtsvorbereitung

 

PC und Laptop für Einsteiger*innen

Am Dienstag, 27.10.2020 jeweils von 19:00 bis 21:15 Uhr (2 x) mit Kurt Brosinsky, Diplom-Betriebswirt (FH) in der Schule Bühlertann.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die noch keine oder nur sehr geringen Vorkenntnisse haben. Sie lernen Schritt für Schritt die Verwendung von Maus und Tastatur, Starten und Beenden von Programmen, Schreiben, Speichern und Drucken von Texten, Richtlinien für E-Mails und Briefe und Wissenswertes rund ums Internet.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Mit dem Stadtbüttel "Hillers Loui" in Lauffen a.N.

Am Mittwoch, 28.10.2020 von 13:15 bis 19:00 Uhr mit Angelika Meixner. Treffpunkt: Hallengelände Gaildorf.

Ein Nachmittag mit Führung in Lauffen am Neckar und Besuch des Weinguts Wörthmann.
Mit dem Stadtbüttel "Hillers Loui" (alias Gästeführerin Andrea Täschner) machen Sie einen Spaziergang durch die Gassen von Lauffen a.N. Sie hören Geschichten und Begebenheiten der Menschen aus dem Städtle. Besichtigt wird u.a. der "Hölderlin Kreisel". Der Dichter und Philosoph Friedrich Hölderlin wurde 1770 in Lauffen a.N. geborenen. Weiter geht es zur Regiswindiskirche. Freuen Sie sich auf einen Spaziergang durch das Lauffener Grün mit Anstand und Abstand: ein sicheres und kurzweiliges Vergnügen! Zum Abschluss des Nachmittags besuchen Sie das Weingut Wörthmann, auf dem Sie Einblicke in die Arbeit des biologisch geführten Betriebs erhalten. Angeboten wird ein traditionell hergestellter Begrüßungssekt, verschiedene Weine, Mineralwasser und ein rustikales Vesperbuffet. Anmeldeschluss: spätestens 5. Oktober 2020

Weitere Informationen und Anmeldung…

Wie bediene ich mein Smartphone?

Am Donnerstag, 29.10.2020 von 19:00 bis 22:00 Uhr mit Kurt Brosinsky, Diplom-Betriebswirt (FH) in der Schule Bühlertann.

Viele Besitzer*innen von Smartphones und Tablet-PCs nutzen die Möglichkeiten ihres Gerätes nur teilweise. Der Kurs vermittelt Kenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem Android. Sie lernen, wie Sie Ihr Smartphone oder Ihren Tablet-PC richtig konfigurieren und bedienen und erfahren, wie Apps Ihr Leben erleichtern können.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Schnitzkurs

Ab Freitag, 30.10.2020 jeweils von 18:30 bis 21:30 Uhr (4 x) mit Alfred Häußler in der Grundschule Sulzbach.

Sie wollen dekorative Gegenstände oder Figuren aus Holz selbst schnitzen? Alfred Häußler, ein erfahrener Hobbyschnitzer gibt Ihnen Anleitung und Hilfestellung der Bearbeitung und dem Schnitzen von Holz bis hin zum fertigen Werk. Der Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Nieren- und Lebergesundheit

- Vorsorge, Diagnose und Therapie

Am Samstag, 31.10.2020 von 17:00 bis 18:30 Uhr im Alten Schloss, Gaildorf. Der Eintritt ist frei

DIAKademie Vortrag Nieren- und Lebergesundheit.
„Was tun, wenn es ernst wird?“ - Ein Vortragsabend über schwere Leber- und Nierenerkrankungen. Niere: Dr. Nahil Nazli, Nierenzentrum SHA;
Leber: Prof. Dr. Markus Menges, DIAK, Chefarzt Innere Medizin. Aus Sicht der Betroffenen: Elisabeth Lang und Wilfried Hess,
Organspende und Transplantation – aktueller Stand, Jutta Riemer, Bundesvorsitzende Lebertransplantierte Deutschland e.V.
Zum Abschluss: Fragerunde mit den Referenten

Weitere Informationen…

Schenken und Vererben

Am Donnerstag, 05.11.2020 von 19:00 bis 21:00 Uhr mit Carmen Look, Rechtsanwältin/Fachanwältin für Erbrecht und Steuerrecht im Alten Schloss, Gaildorf.

Im richtigen Verhältnis - die ideale Mischung
Eine Übergabe zu Lebzeiten an die nachfolgende Generation darf nicht nur auf die aktuelle Situation abgestimmt sein, sondern muss alle Optionen in der Vergangenheit und für die Zukunft berücksichtigen (z.B. Todesfälle, Streit...). Oft ist durch Versäumnisse die ganze Familie betroffen. Um rechtzeitig auf veränderte Situationen reagieren zu können, zeigt Fr. Look anhand von Fallbeispielen auf, wie Sie schlimme Konsequenzen rechtzeitig verhindern können.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Braukunst in Gaildorf mit Nachtwächterführung

Am Samstag, 07.11.2020 von 18:00 bis 21:30 Uhr mit Siegfried Engel im Alten Schloss Gaildorf. Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Freitag, 13.11.2020 von 18:00 bis 21:30 Uhr mit Siegfried Engel im Alten Schloss Gaildorf. Weitere Informationen und Anmeldung…

Auf Grund der Corona Hygieneverordnung kann die geplante Führung in der Brauerei Häberlen nicht stattfinden.
In Abstimmung mit der Brauerei Häberlen wird es aber trotzdem das gewohnte Häberlen Bier zur Probe, mit Butterbrezeln, geben. Für die Teilnehmern wird dies im Alten Stall im Alten Schloss vorbereitet. Sie erfahren von unserem Nachtwächter Siegfried Engel einiges über die Brauereien und die Braukunst in Gaildorf im 18. Jahrhundert . Eine kurze Schloss/Stadtführung rundet den Abend dann ab.

In Abstimmung mit der Brauerei Häberlen wird es aber trotzdem die Häberlen Biere zur Verkostung und  Butterbrezeln  geben. Für die Teilnehmer wird dies im Alten Stall im Alten Schloss vorbereitet. (ca. 45 Minuten)

Sie erfahren vom Nachtwächter Siegfried Engel einiges über die Brauereien und die Braukunst im Limpurger Land und in der Residenzstadt der Schenken von Limpurg- Gaildorf seit dem 16. bis ins 20. Jahrhundert.

Eine kurze Schlossführung (30 Minuten) und die legendäre Nachtwächterführung (60 Minuten) runden dann den Abend ab.

 

 

Word - Grundlagenkurs

Ab Dienstag, 10.11.2020 jeweils von 19:00 bis 21:15 Uhr (2 x) mit Kurt Brosinsky, Diplom-Betriebswirt (FH) in der Schule Bühlertann.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die ohne oder mit sehr geringen Vorkenntnissen. Kursinhalte: Die Arbeitsoberfläche von Word, Texte erfassen und korrigieren, Texte formatieren und überarbeiten, ein Dokument speichern/öffnen/drucken, Tabulatoren, Nummerierungen, Aufzählungen, Tabellen, Rahmen und Schattierungen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Schnelle und gesunde Alltagsküche

Am Dienstag, 10.11.2020 von 18:30 bis 21:30 Uhr mit Eli Heugel, FULIB-Präventionsberaterin und ganzheitliche Ernährungsberaterin in der Parkschule Gaildorf.

Kochen im Alltag soll schnell, unkompliziert und einfach sein. Sie erhalten Rezepte für verschiedene Kreationen, die schnell auf den Tisch gezaubert sind. Dazu gibt es Tipps für die Wochenplanung und Resteverwertung. Außerdem zeigt die Dozentin, wie Rezepte mit wenig Aufwand in leckere Alternativen abgewandelt werden können. Die Rezepte sind ideal zum Nachkochen für daheim. Kosten für Lebensmittel und Kopien (ca. 12,00 €) werden im Kurs abgerechnet.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Kindernotfallseminar

Ab Mittwoch, 11.11.2020 jeweils von 18:00 bis 21:00 Uhr (2 x) mit Sabine Biehler, Ganzheitliche Ernährungsberaterin Im Alten Schloss, Gaildorf.

Dieses Seminar konzentriert sich auf die Besonderheiten bei Kindernotfällen: neue Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen, die neue stabile Seitenlage, Atemstörungen wie Pseudokrupp, Fieberkrampf, Schock, Verbrennungen, Verbrühungen, Sturz auf den Kopf, Knochenbrüche, Vergiftungen und vieles mehr. Sie erfahren, wie die lebensnotwendigen Körperfunktionen Ihres Kindes in einem Notfall aufrechterhalten werden können. Stillkinder dürfen mitgebracht werden.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

 

Multivisionsvortrag "Berge" mit Andreas Eller

Am Donnerstag, 12.11.2020 von 19:30 bis 21:00 Uhr mit Andreas Eller im Alten Schloss, Wurmbrandsaal.

Andreas Eller bestieg im Sommer 2019 die höchsten Berge aller 16 Bundesländer. In seinem Vortrag spannt er den Bogen von den kleinen Erhebungen im Norden und Osten Deutschlands, über den Brocken und die Wasserkuppe, bis zum Feldberg und auf die Zugspitze. Im zweiten Teil des Vortrags steigt Eller über die Nordwestseite zu dem Gipfel des Mont Blanc. Der Höhepunkt ist die Besteigung des 5.675 Meter hohen Kala Patthar im Südosten Nepals, der Traumblick auf den Mount Everest. Ein aufwändig gestalteter Vortrag mit beeindruckender Fotografie und passender Musik, live von Andreas erzählt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Selbstbehauptungstraining

Ab Donnerstag, 12.11.2020 jeweils von 18:00 bis 19:30 Uhr (5 x) mit Monika Hotel-Kosmalla in der Herrmann-Merz-Schule, Ilshofen.

Viele Frauen kennen unerwünschte Annäherungen, angstbesetzte Situationen oder körperliche Angriffe, bzw. die Angst davor. Im Selbstbehauptungskurs erlernen und erarbeiten wir gemeinsam Strategien im Umgang mit diesen Situationen. Wir setzen uns mit Möglichkeiten auseinander, sich verbal, taktisch und körperlich zur Wehr zu setzen. Körperliche Fitness ist keine Bedingung, jede Frau ist mit ihren individuellen Voraussetzungen willkommen!

Weitere Informationen und Anmeldung…

Whisky, das Aroma der Scottish Islands

Am Freitag, 13.11.2020 von 19:00 bis 22:00 Uhr mit Werner Boßmann im Hospitalgebäude in Obersontheim.

Die zerklüfteten und mystischen Inseln vor der West- und Nordküste Schottlands sind das heutige Ziel unserer hochwertigen Whiskyreise. Begeben Sie sich auf die Inseln Arran, Mull, Jura, Skye und Orkney und entdecken die geschmacklichen Facetten der verschiedensten Whisky-Charaktere. Maritimes und feuchtes Klima mit milden Wintern bringen Whiskys hervor die würzigen Einflüsse von Torf und Meer zeigen, während andere deutlich zu den Highländernoten tendieren. Stimmungsvolle Bilder einer Landschaft wilder Klippen, malerischer Torfmoore, unberührter Strände und romantischen Ortschaften mit traditionsreichen Destillen begleiten Sie durch diesen besonderen Abend.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Origami-Sterne

Am Montag, 16.11.2020 von 19:00 bis 21:00 Uhr mit Dorothee Straub im Alten Schloss, Gaildorf.

Unter Anleitung falten wir weihnachtliche Sterne. Material wird von der Dozentin besorgt und im Kurs abgerechnet.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Whisky, das Lebenselixier der Schotten

Am Samstag, 21.11.2020 von 19:00 bis 22:00 Uhr mit Werner Boßmann in der Hermann-Merz-Schule.

"Uisge beatha" ist der altkeltische Name für Whisky - "Lebenswasser". Hier erfahren Sie alles über die Gewinnung des schottischen Nationalgetränks und verkosten verschiedene Destillate. Entdecken Sie im weit gefächerten Aromen-Kaleidoskop von Seetang über Torf und Honig bis Karamell die Seele des schottischen Whiskys. Sehen und erfahren Sie mehr über die unbekannten und faszinierenden Seiten des Landes. Danach gibt es Raum für Ihre Fragen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Excel - Grundlagenkurs

Ab Dienstag, 24.11.2020 jeweils von 19:00 bis 21:15 Uhr (2 x) mit Kurt Brosinsky, Diplom-Betriebswirt (FH) in der Schule Bühlertann.


Ob als Taschenrechner, als Artikel- und Lagerverwaltung, als Buchhaltung oder zur Berechnung von Annuitäten. Excel ist vielfältig zu gebrauchen und deshalb das weltweit am häufigsten eingesetzte Tabellenkalkulationssystem. Jede*r Teilnehmende lernt die Navigation innerhalb eines Tabellenblattes und die Kernfunktionen einer Tabellenkalkulation kennen. Danach werden einfache Berechnungen durchgeführt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Adventliches Kochen und Backen mit Honig

Ab Dienstag, 24.11.2020 von 18:00 bis 21:30 Uhr mit Nathalie Gundel in der Parkschule Gaildorf.

Traditionell wird Honig im Winter im Tee genossen oder zum Lebkuchen backen. Doch es gibt noch mehr Anwendungsmöglichkeiten. Ob süß oder herzhaft, mit Honig lassen sich wunderbare winterliche Genüsse entdecken, z.B. ein Gericht oder einen Aperitif für das Weihnachtsmenü. Mit unterschiedlichen regionalen Honigsorten und saisonalen Produkten bereiten wir eine kleine Palette leckerer Gerichte, Gebäck und honighaltiger Getränke zu, die wir im Anschluss genießen. Informationen über das besondere Lebensmittel Honig, Besonderheiten beim Kochen und Backen und genussvolle Einsatzmöglichkeiten weiterer Bienenprodukte gibt es ebenso an diesem Abend, sowie die im Kurs angewandten Rezepte.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Esslingen: Sektkellerei-Mittelalter-u. Weihnachtsmarkt

Am Freitag, 27.11.2020 von 12:45 bis 20:30 Uhr mit Angelika Meixner. Treffpunkt: Hallengelände Gaildorf.

Besuch Sektkellerei Kessler mit Esslinger Mittelalter- und Weihnachtsmarkt.
Deutschlands älteste Sektkellerei bietet viele Überraschungen. Sie erfahren, wie der Industriepionier Georg Christian von Kessler die Methode der Sektherstellung bereits vor 180 Jahren von der Champagne an den Neckar brachte, bestaunen die über 800 Jahre alten Gewölbekeller (konstante Temperatur 13 °C), in denen mehrere hunderttausend Flaschen Sekt über viele Jahre reifen und erleben anschließend die Degustation (Sektprobe).
Anschließend besuchen wir den "Esslinger Mittelalter- und Weihnachtsmarkt".

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Gesundheit beginnt im Darm

"Das Leaky Gut Syndrom"

Am Dienstag, 01.12.2020 von 19:00 bis 21:00 Uhr mit Sabine Biehler, Ganzheitliche Ernährungsberaterin, Altes Schloss in Gaildorf.

-Oder der durchlässige Darm-
Der Darm spielt für unseren Gesundheitszustand eine zentrale Rolle. Erkrankungen wie z.B. Nahrungsmittelintoleranzen, ADHS oder Depressionen können durch einen durchlässigen Darm ausgelöst, verstärkt oder begünstigt werden. Die Behandlung und somit das "Wieder-Verschließen" der Darmschleimhaut ist oft die Voraussetzung dafür, dass angeordnete Therapien die gewünschte Wirkung zeigen. Im Vortrag erfahren Sie, wie sich dieser krankhafte Zustand äußern kann, welche Ursachen es gibt und welche Therapieformen angewendet werden können.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Grüne Smoothies

Am Donnerstag, 03.12.2020 von 17:00 bis 18:30 Uhr mit Anne Herchenröder im Wohnheim Habila, Ilshofen.

Mit einem speziellen Hochleistungsmixer stellen wir bekömmliche und wohlschmeckende Smoothies her. Wir verwenden Obst und Gemüse wie z.B. Salat, Petersilie oder Spinat. Durch das Mixen werden die Zellen der Blätter aufgeschlossen, so dass unser Körper die enthaltenen Nährstoffe optimal aufnehmen kann. Anders als beim Kochen gehen keine Vitamine verloren. Wir probieren verschiedene Rezepte aus.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Kulinarische Nachtwächterführung durch Gaildorf

Am Freitag, 04.12.2020 von 19:00 bis 21:15 Uhr mit Siegfried Engel im Alten Schloss, Gaildorf.

Bei festlicher Beleuchtung führt die Tour des Nachtwächters durch Gaildorfs Vergangenheit. Sie erleben den Nachtwächter wie vor 500 Jahren auf seiner Tour. Seine Rechte und Pflichten, ebenso wie Freud und Leid bei seinem nächtlichen Rundgang durch die mittelalterliche Residenzstadt der Limpurger Schenken. Informativ und humorvoll vermittelt Ihnen Siegfried Engel, in der Gewandung eines Nachtwächters, das Flair aus längst vergangenen Zeiten. Bei unserer kulinarischen Führung werden kleine Häppchen und Getränke verkostet. Lassen Sie sich überraschen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Schokoladen-Werkstatt

Am Dienstag, 07.12.2020 von 18:30 bis 21:30 Uhr mit Margarete Sprenger, Ärztlich geprüfte Naturheilkunde-Beraterin DNB in der Parkschule Gaildorf.

Mit wenigen natürlichen Zutaten lassen sich eigene Schokoladen-Variationen in Rohkostqualität herstellen. Wie wäre es mit Chili-Hanfsamen- oder Orange-Minz-Schokolade? Schokoladen selbst zu machen hat viele Vorteile: man kann die Zutaten nach eigenem Qualitätsanspruch für Nahrungsmittel selbst wählen, kann andere Süßungsmittel verwenden, die Schokoladen sind milchfrei, und man kann sie je nach Vorlieben mit Gewürzen, getrockneten Früchten, Samen oder Nüssen bereichern und somit vitalstoffreich naschen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Die Geschichte des Weihnachtsliedes

Am Donnerstag, 10.12.2020 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Michaela Köhler im Alten Schloss, Gaildorf.

Wann und wo sind unsere Weihnachtslieder entstanden? Was war der Anlass, wer war der Verfasser und wer komponierte die Melodie? Wie gehen wir heute mit diesem Liedgut um? Diese Fragen werden anhand der bekanntesten Weihnachtslieder erörtert und selbstverständlich werden auch viele Lieder gemeinsam gesungen. Bei Tee und Plätzchen wollen wir den Abend gemeinsam genießen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Neujahrskonzert

Rendevous im Tanzpalast

Am Mittwoch, 06.01.2021 von 17:00 bis 20:00 Uhr mit der Salonkapelle Sternenglanz in der Limpurghalle in Gaildorf. Mit Abendkasse.

Willkommen in den Goldenen Zwanzigern: Mit ihrem neuen Programm entführt die Salonkapelle Sternenglanz in die Welt der glamourösen Varietés und Tanzlokale, in eine Zeit, in der Schellackplatten und Tonfilme der letzte Schrei waren. Freuen Sie sich auf einen Abend mit schmissigen Schlagern und frechen Texten, mitreißende Arrangements und schwelgerische Melodien, sowie auf zehn Musikerinnen und Musiker, die mit ihrem Temperament und Esprit ebenso begeistern wie mit virtuosem Spiel und dem gewissen Augenzwinkern. Freuen Sie sich auf eine musikalische Reise voller Nostalgie. Freuen Sie sich auf ein "Rendezvous im Tanzpalast"

Weitere Informationen…

Rückbildungskurs

Ab Montag, 18.01.2021 jeweils von 09:30 bis 11:00 Uhr (7 x) mit Sonja Brecht, Hebamme mit Sonja Brecht, Hebamme im Bürgersaal, Hospitalgebäude in Obersontheim.

In der Rückbildungsgymnastik werden durch Übungen alle Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und Geburt verändert haben, wieder gekräftigt. Gezielte Anleitungen zur Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur werden durch Übungen für Bauch-, Brust- und Rückenmuskulatur ergänzt. Darüber hinaus werden Übungen und Massagen zur Lockerung der verspannten Muskulatur angeleitet. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Beckenbodenmuskulatur, da diese die Basis für ein gutes Körpergefühl bildet. Sie beeinflusst die Haltung, hilft bei Blasenschwäche und lindert auch Rücken-, Knie- und Fußprobleme.
Voraussetzung zur Teilnahme ist ein Anspruch auf die Kostenerstattung durch die Krankenkasse.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Anmeldeformular Rückbildungskurs

Geburtsvorbereitung

Ab Montag, 18.01.2021 jeweils von 19:00 bis 21:00 Uhr (7 x) mit Sonja Brecht, Hebamme im Bürgersaal, Hospitalgebäude in Obersontheim. Weitere Informationen und Anmeldung… 0295705

In diesem Kurs wollen wir uns auf die Geburt und die erste Zeit danach vorbereiten. Folgende Themen sind im Kurs enthalten: Körperarbeit, Atemübungen, Entspannungsübungen, Massagen, Partnerübungen, Gespräche über die einzelnen Geburtsphasen, Stillen und das Wochenbett. Dieser Kurs richtet sich an Frauen ab der 29. SSW. Die Kursgebühren werden bei gesetzlich versicherten Frauen von der Hebamme direkt mit der Krankenkasse abgerechnet.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Zum Anmeldeformular Geburtsvorbereitung

Basale Stimulation®

für Angehörige und Pflegekräfte

Am Donnerstag, 21.01.2021 von 17:30 bis 20:00 Uhr mit Angelika Wigh-Espenlaub im Wohnheim, Ilshofen. Mit Abendkasse.

Alle Menschen möchten sich entwickeln, Neues erleben, sich bewegen und sich unterhalten. Auch wenn der Mensch in seinem Erleben eingeschränkt ist, zum Beispiel durch eine Behinderung oder Pflegebedürftigkeit.
Über die basale Stimulation® können wir erfahren, wie wir Bedürfnisse auch ohne Sprache verstehen können. Und wir lernen Möglichkeiten der nonverbalen Kommunikation durch Berührung kennen.
Basale Stimulation® wurde von Prof. Andreas Fröhlich für den Umgang mit schwer beeinträchtigten Kindern erarbeitet und von Prof. Christel Bienstein für die Pflege weiterentwickelt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Lesung mit Jürgen Seibold "Endlich frei"

Lesung am Freitag, 05.02.2021 um 20:00 Uhr mit Jürgen Seibold im Rathaus Oberrot.  

Der 7. Band des Schwäbischen- Wald- Krimis spielt ganz in der Nähe von Oberrot. In Gaildorf wird der wohlhabende Witwer Fritz Harlander ermordet in seiner Villa aufgefunden. Doch sein Intimfeind hat ein wasserdichtes Alibi. Wer könnte es gewesen sein? Die Lesung wird vom Autor mit seinen Krimisongs auf der Gitarre begleitet.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Das Zauberwort heißt Bitte von Dui do on de Sell

Theater am Freitag, 27.03.2020 von 19:00 bis 22:00 Uhr mit Dui do on de Sell in der Kultur- und Festhalle in Oberrot.

In „Das Zauberwort heißt BITTE!“ werfen Dui do on de Sell einen Blick durch anderer Leute Küchenfenster.
Dabei kommen nörgelnde Ehemänner zutage, die nur durch ihre Kofferpack-Inkompetenz vor dem Rauswurf bewahrt werden. Yoga-Ausflüge, um den fortschreitenden körperlichen Verfall aufzuhalten und Angst vor verfrühten Oma-Freuden, weil der Sprössling das Thema Verhütung heutzutage nur noch anhand von Internet-Metaphern kapiert.

Weitere Informationen…