Skip to main content

Highlights in den Außenstellen

Kulinarische Nachtwächterführung durch Gaildorf

Am Freitag, 19.06.2020 von 19:30 bis 21:15 Uhr mit Siegfried Engel im Alten Schloss in Gaildorf.

Bei abendlicher Stimmung führt die Tour des Nachtwächters durch Gaildorfs Vergangenheit. Sie erleben den Nachtwächter wie vor 500 Jahren auf seiner Tour. Seine Rechte und Pflichten, ebenso wie Freud und Leid bei seinem nächtlichen Rundgang durch die mittelalterliche Residenzstadt der Limpurger Schenken. Informativ und humorvoll vermittelt Ihnen Siegfried Engel, in der Gewandung eines Nachtwächters, das Flair aus längst vergangenen Zeiten.
Bei unserer kulinarischen Führung werden kleine Häppchen und Getränke verkostet. Lassen Sie sich überraschen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Sommerpilze

- Pilzkundliche Führung am Nachmittag

Am Sonntag, 05.07.2020 von 14:00 bis 17:00 Uhr mit Karl-Heinz Johe, Pilzsachverständiger DGfM in Gaildorf.

Die Führung vermittelt Kenntnisse zum Bestimmen von Speisepilzen, die im Sommer wachsen, und deren Unterscheidung von giftigen Verwechslungspartnern. Wir erfahren mehr über die besondere Bedeutung für das Ökosystem Wald.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Kindernotfallseminar

Ab Montag, 13.07.2020 jeweils von 19:00 bis 22:00 Uhr (2 x) mit Sabine Biehler, Ganzheitliche Ernährungsberaterin in der Hermann-Merz-Schule in Ilshofen.

Dieses Seminar konzentriert sich auf die Besonderheiten bei Kindernotfällen: neue Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen, die neue stabile Seitenlage, Atemstörungen wie Pseudokrupp, Fieberkrampf, Schock, Verbrennungen, Verbrühungen, Sturz auf den Kopf, Knochenbrüche, Vergiftungen und vieles mehr. Sie erfahren, wie die lebensnotwendigen Körperfunktionen Ihres Kindes in einem Notfall aufrechterhalten werden können.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Kulturhistorische Wanderung durch das Biberstal

Am Sonntag, 19.07.2020 von 10:00 bis 15:30 Uhr mit Jürgen Pfitzer.

Die Gegend um Gnadental im Biberstal, besticht durch ihre naturräumliche Idylle und Schönheit. Bei unserer Wanderung (9 km in ca. 5,5 Stunden) tauchen wir ein in das Leben längst vergangener Zeiten. Wir stoßen auf das ehemalige Zisterzienserinnen Kloster Gnadental, welches nur noch teilweise erhalten ist. Die Klosterkirche besteht bis heute und ist ein einmaliges Beispiel zisterziensischer Baukunst.

Weitere Informationen und Anmeldung…