Außenstellen

Die Volkshochschule verfügt in sieben verschiedenen Ortschaften rund um Schwäbisch Hall über Außenstellen, so dass unser Weiterbildungsprogramm immer in Ihrer Nähe ist. Nachfolgend finden Sie die einzelnen Außenstellen im Überblick. Zum Programm der Außenstellen, Kontaktadressen und weitere Informationen klicken Sie auf den von Ihnen gewünschten Ort.

Kursprogramm der VHS Schwäbisch Hall

Suchergebnis

Der Kurs ist derzeit nicht zur Anmeldung freigegeben oder es ist keine Anmeldung nötig.
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 39 Nächste Seite keyboard_arrow_right

2111006 Hinter den Kulissen: Freilandmuseum Wackershofen

So haben Sie das Freilandmuseum in Wackershofen noch nicht gesehen: Museumsleiter Michael Happe führt Sie höchstpersönlich über das Gelände und nimmt Sie mit in die lebendige Geschichte ausgewählter Häuser Dabei erläutert er die Bauhistorie ebenso wie die so genannte "Translozierung" - also die Technik der Umsetzung vom ursprünglichen Standort in das Freilandmuseum. Auch Einblicke in die Funktionen der Häuser und damit in die Biografien und Lebensverhältnisse der früheren Bewohner/innen werden Teil dieser besonderen Führung.

Hinweis: Neben der Kursgebühr ist vor Ort eine Eintrittskarte für das Museum zu lösen. 

Termin: So. 12.06.2022


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

2111007 Führung über die KZ-Gedenkstätte Hessental

Das Konzentrationslager Hessental war ein vom Sommer 1944 bis April 1945 bestehendes Außenlager des KZ Natzweiler-Struthof im Elsass. Seit 2001 erinnert die KZ-Gedenkstätte Hessental an die Existenz dieses KZ-Außenlagers. Der Historiker Folker Förtsch, Mitglied des Sprecherrates des KZ-Gedenkstätte Hessental e.V., führt über das historische Gelände, benennt Täter und Opfer, und erklärt Fakten sowie Hintergründe aus der lokalen Geschichte des Nationalsozialismus. 

Termin:


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

2111008 Kellerführung: Schwäbisch Hall von unten

Stadtarchivar Dr. Andreas Maisch zeigt Ihnen Schwäbisch Hall von unten - und nimmt Sie mit auf einen spektakulären Rundgang durch viele Jahrhunderte alte Keller in der Altstadt, die sonst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Ein bewegendes Erlebnis! 

Termin: Do. 23.06.2022


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

2111010 Dokumente der Hällischen Geschichte: Das Mittelalter

In diesem historischen Gesprächskreis sollen Dokumente der Geschichte der Stadt Schwäbisch Hall aus dem Mittelalter vorgestellt, erläutert und diskutiert werden. Im Zentrum wird die Ausbildung von "Herrschaft" stehen. Dabei wird der Blick nicht nur auf die Entstehung und Entwicklung wichtiger städtischer Ämter (Stättmeister, Rat und Gericht usw.) zu richten sein, sondern auch auf Kaiser und Reich. Im Innern der Stadt werden vor allem die Ausbildung des Steuersystems und die Rolle der Schriftlichkeit thematisiert werden. 

Zeitraum: Di. 24.05.2022 - Di. 12.07.2022


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
remove_shopping_cart
remove_shopping_cart
share

2111013 Digitalprojekt: OB-Wahlen in Hall 1946-heute

Die von der VHS Schwäbisch Hall und dem Mehrgenerationentreff erstellte Digitalausstellung nimmt Sie mit in die spannende Geschichte der OB Wahlen von 1946 bis heute. Sie informiert mit Daten und Fakten über alle Kandidaten, alle Wahlergebnisse, alle Gewinner und Verlierer.

Besonders aufschlussreich sind Dokumente aus den Wahlkämpfen, die hier erstmals öffentlich ausgestellt werden: Plakate und Flyer, Handzettel und Wahlannoncen. Entdecken Sie selbst: Wie haben sich Politik und Wahlkampf verändert? Wie hat sich politische Kommunikation und die Gestaltung der Werbemittel gewandelt? Um welche Themen und Inhalte wurde gerungen, und was ist heute noch – oder wieder – aktuell?

Die Homepage ist zu finden unter: www.obwahlen-hall.de 

Termin:


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

2111307 Historische Stadtführung:Mausoleum/Armenhaus/Rathaus

Das Rathaus (Neues Schloss) wird von außen erklärt. Im Mausoleum (Grabkapelle) erfahren Sie wie Hermann Frasch (Schwefelkönig von Amerika) der Stadt Gaildorf die Grabkapelle gestiftet hat. Danach können auf Wunsch auch die Gräber der Grafen Pückler-Limpurg, Bentink und Waldeck-Pyrmont besichtigt werden. Der Weg führt nun zum Armenhaus, das vom Armen-und Siechenhaus im Laufe der Zeit zu einem Ort der Einkehr wurde. Die historische Stadtführung führt auch vorbei an den Weinterassen und sie hören Geschichten aus der "Guten Alten Zeit". Das Ende der Tour um ca. 15:30 Uhr beschließen wir mit Kaffee und Kuchen (in der Gebühr nicht enthalten, Örtlichkeit wird bei Anmeldung mitgeteilt) 

Termin: Sa. 21.05.2022


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

2111308 Historische Stadtführung:Standorte früherer Brauereien

Brauereien und Braukunst im Limpurger Land und in der Residenzstadt der Schenken von Limpurg- Gaildorf seit dem 16. bis ins 20. Jahrhundert. Für jede der 9 Brauereigaststätten im 18. Jahrhundert in Gaildorf, war es wichtig gutes Wasser zu haben. Im Fruchtkasten war schon ab 1537 die 1. Brauerei der Schenken von Limpurg untergebracht. Das Bier wurde damals bereits nach dem Deutschen Reinheitsgebot gebraut. Eine der wichtigsten Zutaten zum Bier, außer Hopfen und Malz, war schon immer gutes Quellwasser. Bis heute wird das Wasser für das Gaildorfer Bier aus der Häberlen-Quelle im Osterbach gezapft und in einer Leitung zur Brauerei transportiert. Nach der Führung gibt es im Alten Stall eine Bierverkostung mit Brezel. Treffpunkt ist der Schlossgraben am Alten Schloss. 

Termin: Sa. 25.06.2022


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

2112010 Einkommensteuererklärung leicht gemacht

Sie möchten Ihren Steuerbescheid endlich verstehen und/oder Ihre Einkommensteuererklärung selbst fertigen?
In diesem Kurs wird Ihnen praxisnah anhand der Formulare vermittelt, was bei der Fertigung einer Einkommensteuerklärung wichtig und notwendig ist. Der Dozent stellt sich Ihren Fragen und Sie erfahren, wie mit Arbeitnehmereinkünften, Einkünften aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und Verpachtung, selbstständigen Nebeneinkünften, Rentenbezügen und wie vielem mehr zu verfahren ist. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Inwieweit die Kursgebühren steuerlich absetzbar sind, wird im Kurs besprochen.

Die Veranstaltung findet online per zoom statt.
Nach der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten von uns zugeschickt. 

Termin: Sa. 23.07.2022


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
remove_shopping_cart
mood
share

2112025 Integreat!

Martin Weis stellt Migrant:innen die Integreat App vor - mit zahlreichen Informationen über das Leben in Schwäbisch Hall. Youtube-Kanal: Mehrgenerationentreff online 

Termin:


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
remove_shopping_cart
mood
share

2112026 Registration Day: Jobkraftwerk

Martin Weis führt in das Internetportal Jobkraftwerk ein. Im Jobkraftwerk besteht die Möglichkeit, sein persönliches Profil mit eigenen Berufserfahrungen zu erstellen und für interessierte Arbeitgeber sichtbar zu machen.
Youtube-Kanal: Mehrgenerationentreff online 

Termin:


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

Seite 1 von 39 Vorwärts, Schnelltaste 2