Zum Hauptinhalt springen

... für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Bewegungskurs für Menschen mit Beeinträchtigungen

Nur für Männer

Ab Mittwoch, 27.10.2021 jeweils von 16:45 bis 17:45 Uhr (4 x) mit Barbara Gentner, Fitnesstrainerin mit B Lizenz in der Sporthalle Gaildorf.

Kurs findet in einer Kleingruppe statt. In diesen Trainingsstunden werden wir unseren Rücken stärken, Muskeln aufbauen und dehnen, sowie Gymnastikübungen durchführen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Zeichensprache für Babys

ab sechs Monaten

Ab Montag, 04.10.2021 jeweils von 10:30 bis 11:15 Uhr (4 x) mit Eckhard Haußer, Kommunikationspädagoge LUK im Haus der Bildung.

Bevor kleine Kinder sprechen lernen, sind sie schon in der Lage, einzelne Begriffe durch Zeichensprache auszudrücken. Dieser inklusive Kurs für Eltern mit klein(st)en Kindern oder mit Kindern mit verzögerter Sprachentwicklung kann die Verständigung schon vor den ersten gesprochenen Worten sichtbar unterstützen und so die Entwicklung der Kommunikation erleichtern. Wir üben im Kurs zusammen mit unseren Babys die frühen Gebärden für ein besseres gegenseitiges Verstehen. Am Endes des Kurses sind die Eltern in der Lage, die für Kleinkinder wichtigsten Begriffe zu gebärden und in den Familienalltag zu integrieren.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Gebärden im Alltag

Ab Dienstag, 05.10.2021 jeweils von 19:00 bis 20:00 Uhr (3 x) mit Eckhard Haußer, Kommunikationspädagoge LUK im Rathaus Oberrot. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Mittwoch, 06.10.2021 jeweils von 17:00 bis 18:00 Uhr (6 x) mit Eckhard Haußer, Kommunikationspädagoge LUK im Haus der Bildung. Weitere Informationen und Anmeldung…

Inklusion bedeutet, einfach dabei zu sein. Keine Lautsprache zu haben, weil man z.B. eine Hörbehinderung hat, bedeutet oft ausgeschlossen zu sein. Mit Gebärden zu „sprechen“ kann eine Brücke zur Gemeinsamkeit sein. Dieser Kurs soll einen Einstieg in Gebärden sein. Sie lernen in den sechs Abenden neben einfachen Grundgebärden auch etwas über die Geschichte und Besonderheiten der Gebärdensprache.

Sie nennen mich Nela

Lesung in Leichter Sprache

Lesung am Freitag, 08.10.2021, 19 Uhr mit Claudia Schäfer im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Nela ist ein Hund.
Sie kommt aus Spanien.
Nela wurde auf der Straße geboren
und später in ein Tier-Heim gebracht.
Dort bleiben die Hunde nur 3 Wochen.
Dann müssen sie einen neuen Besitzer gefunden haben.
Sonst werden sie getötet.
Die (fast) wahre Geschichte erzählt das Leben von Nela:
Vom spanischen Tier-Heim bis zu uns nach Deutschland.
Claudia Schäfer hat das Buch geschrieben.
Nela ist ihr Hund.
Und Nela kommt natürlich auch mit zur Lesung.

Weitere Informationen…

Ansbach: Prächtige Residenzstadt

Am Samstag, 09.10.2021, Abfahrt um 09.50 Uhr, Rückkehr um 17:58 Uhr mit Oxana Nehring und Diana Höhmann. Treffpunkt am Bahnhof Hessental.

Exklusiv für Menschen mit Unterstützungsbedarf. Wir unternehmen einen Spaziergang durch Ansbach mit der Markgräfin Christiane Charlotte von Brandenburg-Ansbach, dem Studenten Georg und dem berühmten Findelkind Kaspar Hauser. Wir besuchen den Hofgarten und lassen uns vom Kräutergarten und von der bunten Vielfalt der Herbstblumen begeistern. Wir genießen den Duft der Zitronen-, Pomeranzen- und Lorbeerbäume in der Orangerie.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Tripsdrill Freizeitpark

Am Samstag, 16.10.2021 von 10:00 bis 18:00 Uhr mit Ute Geiger und Luca Geiger. Treffpunkt: ZOB Schwäbisch Hall, Kiosk.

Exklusiv für Menschen mit Unterstützungsbedarf "gut zu Fuß". Exklusiv für Menschen mit Unterstützungsbedarf "gut zu Fuß". Wem Spaß, Abenteuer und ein Kribbeln im Bauch gefällt ist hier richtig. Wir fahren mit einem Transit in den Freizeitpark in dem viele tolle Sachen wie ein Kettenkarusell, die Waschzuber, die Mammut und vieles mehr auf uns wartet.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Was ist eigentlich eine Depression?

Am Freitag, 22.10.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Joachim Fügel im Wohnheim Haller Straße 38 in Ilshofen. Eintritt 10 €.

Depressionen gehören zu der interessantesten Erkrankungsgruppe in der Psychiatrie, denn die Entstehung und Ausprägung ist sehr vielschichtig. Neuropsychiatrisch ist die Depression eine Stress-Verarbeitungsstörung. Dabei kommen viele Fragen auf: welche Systeme sind betroffen? Welchen Sinn machen Medikamente oder Psychotherapie? Welche Formen haben einen genetischen-, gedanklichen-, körperlichen- oder sozialen Hintergrund? Welche Rolle spielt die Erziehung? Wie sind unsere eigenen Erfahrungen mit der Krankheit?
So vielfältig wie die Fragen sind die Antworten. Der Abend verspricht also in eine lebendige Diskussion überzugehen!

Weitere Informationen und Anmeldung…

Stuttgart - Wilhelma

Am Samstag, 09.10.2021, Treffpunkt um 08:30 Uhr, Rückkehr um 17:00 Uhr mit Ute Geiger und Luca Geiger. Treffpunkt: Bahnhof Hessental.

Exklusiv für Menschen mit Unterstützungsbedarf. Gemeinsam schauen wir uns die verschiedensten Tiere und Pflanzenarten im historischen Park und den Gewächshäusern an. Ihr solltet gut zu Fuß sein.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Fernsehturm Stuttgart

- der Erste der Welt

Am Samstag, 30.10.2021, Treffpunkt um 08:50 Uhr, Rückkehr um 18:37 Uhr mit Oxana Nehring und Diana Höhmann. Treffpunkt: Bahnhof Hessental.  

Exklusiv für Menschen mit Unterstützungsbedarf.
Der weltweit erste Fernsehturm steht seit 1956 in Stuttgart und hat seit seiner Eröffnung über 27 Millionen Besucher angelockt. Er ist zum Vorbild für Hunderte andere in der Welt geworden. Aus 150 Metern Höhe werden wir die atemberaubende Aussicht auf die Stadt genießen. Treffpunkt am Bahnhof um 08.50 Uhr, um 18.37 Uhr sind wir wieder zurück.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

 

Computer, Smartphones und Tablets

Ab Dienstag, 09.11.2021 jeweils von 17:00 bis 18:00 Uhr (3 x) mit Martin Weis im Haus der Bildung.

Fotos machen, telefonieren, Xylophon spielen, malen, das Gebrüll von wilden Tieren anhören, Nachrichten anschauen, sein Lieblingslied hören: das alles kann man mit dem Computer, den neuen Smartphones (Android) und Tablets (Android) machen. Über Sprachsteuerung oder Tastatur sagen wir dem Gerät was es tun soll. Das braucht ein bisschen Übung, ist aber nicht so schwer.

Weitere Informationen und Anmeldung...

 

Technik Museum Sinsheim

Am Samstag, 13.11.2021 von 9:00 bis 17:00 Uhr mit Ute Geiger und Luca Geiger. Treffpunkt: ZOB Schwäbisch Hall, Kiosk.

Exklusiv für Menschen mit Unterstützungsbedarf.
Wir verbringen einen Tag mit vielen tollen Eindrücken im Technikmuseum. Es gibt viel Spannendes zu entdecken und zu sehen.

Weitere Informationen und Anmeldung... 

 

Plätzchen backen für den Advent

Am Samstag, 20.11.2021 von 14:30 bis 18:00 Uhr mit Margit Bauer in der Küche Schöneck

Gemeinsam werden wir verschiedene einfache Plätzchen für die Adventszeit backen.  

Weitere Informationen und Anmeldung…

Stadtbummel in Stuttgart

Samstag, 20.11.2021, Treffpunkt um 09:30 Uhr, Rückkehr um 16:00 Uhr mit Ute Geiger und Luca Geiger. Treffpunkt: Bahnhof Hessental

Exklusiv für Menschen mit Unterstützungsbedarf. Wir gehen shoppen und bummeln und machen das, wozu wir Lust und Laune haben. Stuttgart bietet viele Möglichkeiten.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Basale Stimulation®

- für Angehörige und Pflegekräfte

Am Donnerstag, 25.11.2021 von 17:30 bis 20:00 Uhr mit Angelika Wigh-Espenlaub Wohnheim, Haller Str. 38 in Ilshofen.

Die basale Stimulation® ist eine Möglichkeit mit beeinträchtigten Menschen in Kontakt zu kommen und sie zu fördern. Spezielle Berührungen stimulieren die Sinne und aktivieren die Wahrnehmung. Die Anwendungen sind leicht zu lernen und helfen ohne Sprache zu kommunizieren. So können Sie auch den ganz Schwachen noch etwas Gutes tun! Basale Stimulation® wurde von Prof. Andreas Fröhlich für den Umgang mit schwer beeinträchtigten Kindern erarbeitet und von Prof. Christel Bienstein für die Pflege weiterentwickelt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Esslinger Mittelalter- und Weihnachtsmarkt

Am Samstag, 27.11.2021, Abfahrt um 11.50 Uhr, Rückkehr um 21:00 Uhr mit Oxana Nehring und Diana Höhmann.Treffpunkt: Bahnhof Hessental.

Exklusiv für Menschen mit Unterstützungsbedarf.
Mit vielen Marktständen bietet der Der Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt Altbewährtes, neue Marktanbieter sorgen für überraschende Abwechslung und machen Lust den Markt neu zu entdecken. Neben einer Vielzahl kulinarischer Köstlichkeiten sind die liebevoll gestalteten Weihnachtsartikel, Kunsthandwerkliches, Schmuck und viele andere Geschenkideen Bestandteil des Esslinger Weihnachtsmarktes.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Snacks herstellen mit Kindern

Für Kinder ab 8 Jahren

Am Donnerstag, 02.12.2021 von 17:00 bis 19:00 Uhr mit Viktoria Straka im Wohnheim Haller Straße 38 in Ilshofen.

Knabbern macht Spaß und vor allem, wenn man die Snacks vorher selbst hergestellt hat. Wir zeigen Ihren Kindern leichte Rezepte für salzige und süße Knabbereien. Ideal auch zum Mitbringen an Geburtstagen oder zu Festen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Besuch des Heilbronner Weihnachtsmarktes

Am Samstag, 04.12.2021, Treffpunkt um 09:30 Uhr, Rückkehr um ca. 16:00 Uhr mit Ute Geiger und Luca Geiger. Treffpunkt: Bahnhof Hessental.

Exklusiv für Menschen mit Unterstützungsbedarf. Kulinarische Spezialitäten, viele Geschenkartikel und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm erwartet uns. Warm eingepackt wollen wir durch den Markt schlendern und die Vorweihnachtszeit genießen. Die Teilnehmer sollten gut zu Fuß sein, ausreichend Taschengeld mitbringen und den Ausweis für die Zugfahrt.

Weitere Informationen und Anmeldung…