Gesundheit

Von A wie Achtsamkeit bis Z wie Zumba...

...in unserem Fachbereich Gesundheit finden Sie ein vielfältiges Angebot, um Körper und Seele gesund zu erhalten! Ernährung, Bewegung und Entspannung sind hierbei wichtige Säulen, denn sowohl regelmäßige körperliche Aktivität als auch bewusster Umgang mit Stress tragen zu einem gesunden Leben im Alltag bei. Unsere engagierten und qualifizierten Kursleitenden bieten Ihnen eine Fülle von Kursen zu Entspannungsverfahren, Bewegungsangeboten drinnen und draußen sowie im Wasser. Zur Gesundheit zählt auch Genießen können, deshalb finden Sie bei uns ebenso Koch- und Backkurse von regionaler, saisonaler Küche bis hin zu kulinarischen Spezialitäten aus anderen Ländern.

Kursprogramm der VHS Schwäbisch Hall

Kursbereiche >> Gesundheit >> Medizin und Heilmethoden


Seite 1 von 3 Nächste Seite keyboard_arrow_right

0291023 Intervallfasten

Rehabilitationszeit für die wichtigsten Stoffwechselorgane
Das intermittierende Fasten, der Ernährungsrhythmus unserer Vorfahren, bezeichnet einen bestimmten Essrhythmus. Man isst dabei nur zu bestimmten Zeiten und vor allem nur in bestimmten Zeitabständen.
Man wechselt dabei zwischen Zeiten der normalen Nahrungsaufnahme und der Nahrungskarenz.
Für unser wichtigstes Stoffwechselorgan - die Leber - eine erholsame Zeit.
Warum das so ist und was unsere Darmgesundheit damit zu tun hat, erfahren Sie in diesem Vortrag. 

Termin: Mo. 03.05.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1134002 Das Glück im Inneren @home

Das Ziel der meisten Menschen ist es, glücklich zu sein. Häufig wird dieses Glück im Außen gesucht und versucht, es durch Konsum oder durch Bestätigung durch andere zu erlangen. Dann ist es sinnvoll, den Fokus zu verändern.
Dieser Vortrag informiert darüber wie es möglich werden kann, ein glückliches Leben zu führen, indem das Glück nicht im Außen gesucht wird, sondern stattdessen die innere Welt erkundet und transformiert wird.  

Termin: Di. 30.03.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1134022 Farben der Trauer

Dieses Wochenende richtet sich an alle, die um den Verlust durch Tod eines nahestehenden Menschen trauern, egal, wie lange dieser zurückliegt. Gemeinsam wollen wir uns in einer kleinen Gruppe annähern an den Trauerweg, den Sie bisher gegangen sind. Wir werden einen Schal aus Seide und Wolle filzen, der all ihre widersprüchlichen Gedanken und Gefühle einhüllen und ausdrücken kann.
Material sowie Getränke und Mittagessen werden im Kurs abgerechnet (ca. 30 €)
Der Termin hat sich seit der Programmhefterstellung geändert. 

Zeitraum: Fr. 02.07.2021 - So. 04.07.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1191009 Basiskurs Demenz Partner

In diesem Kurs werden neben Informationen zum Krankheitsbild Tipps zum Umgang mit Menschen mit Demenz vermittelt. Denn Menschen mit Demenz brauchen eine sensible Nachbarschaft und Umgebung, um möglichst lange zuhause leben zu können.
Träger der Initiative ist die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V
Alle Informationen zur Kampagne finden Sie unter www.demenz-partner.de 

Termin: Do. 20.05.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1191012 Großmutters Hausapotheke

Wie hat die Natur sich das gedacht? Der Bär kommt aus dem Winterschlaf und frisst erst mal grüne, meist bittere Pflanzen, um seine Verdauung und seinen Stoffwechsel wieder in Gang zu bringen. Woher weiß er das? Wie lebten und nährten sich unsere Vorfahren, welche Gaben der Natur nutzten sie zur Gesunderhaltung und bei Krankheit?
Ein Beispiel: Posca war vor über zweitausend Jahren ein übliches Getränk der römischen Legionäre. Es bestand aus Wasser, Kräutern, Essig oder saurem Wein. Ihre "Hochsaison" hatten sogenannte Medizinalessige im Mittelalter. Bis ins 20. Jahrhundert wurde Essig in der Medizin zur Desinfektion von Wunden angewendet
Wir blicken zurück zu den Wurzeln und bereiten einige in Vergessenheit geratene Naturheilmittel aus vergangenen Zeiten zu. 

Termin: Sa. 24.04.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
remove_shopping_cart
remove_shopping_cart
share

1191016 Beschäftigung von Betreuungspersonen im Privathaushalt

Immer mehr ältere, pflegebedürftige Menschen wünschen sich, im eigenen häuslichen Umfeld betreut zu werden. Daraus hat sich ein eigener Dienstleistungsmarkt entwickelt, der diese Nachfrage zum Teil auf sehr unterschiedliche Weise bedient. Die Veranstaltung behandelt häufig auftretende Fragestellungen, die mit der Beschäftigung von Betreuungspersonen in Privathaushalten verbunden sind.



  

Termin: Do. 06.05.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1191018 Blasenentzündung ade! @home

Viele Frauen kennen die Anzeichen einer Blasenentzündung nur zu gut: Sie müssen sehr oft zur Toilette, es sticht und brennt beim Wasserlassen. Die Beschwerden sind häufig sehr unangenehm.
Vor allem wenn es chronisch wird und immer wieder zurückkehrt, schränkt das die Lebensqualität enorm ein. 
Dieser Vortrag informiert, wie die Dozentin frei von chronischer Blasenentzündung wurde, welche Tipps und Tricks sie angewendet hat und anwendet, wenn sich eine Blasenentzündung ankündigt.
Die Veranstaltung findet online statt. 

Termin: Di. 23.03.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1191020 Ernährung im Einklang mit der Natur

Eine saisonale Ernährung ist gesund, abwechslungsreich und nachhaltig.
Die biodynamische Gärtnerin Sahra Laiblin referiert direkt am Acker der Solidarischen Landwirtschaft darüber, wie es möglich ist, sein Gemüse selbst anzubauen und welche Vorteile eine regionale und saisonale Ernährung für Mensch und Umwelt mit sich bringt.
Anschließend gibt es eine Ackerbegehung mit einer gemeinsamen Ernteaktion.
Der Feldvortrag ist auch in Kombination mit einem Kochkurs buchbar (siehe Kurs Nr. 94010) 

Termin: Fr. 02.07.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1191022 Kunsttherapie bei Menschen mit Demenz-Erkrankung

Auch unter therapeutischem Aspekt kann Kunst genutzt werden, um einen angemessenen Rahmen für Eigentätigkeit und Selbstwirksamkeit zu bieten. Spielerischer Umgang mit Farbe und Bild fördert Entspannung und Freude. Die Wahrnehmungsfähigkeit für die Umgebung wird angeregt und dabei die Interaktionsfähigkeit gestärkt. Wie dies geschieht, wird in einem praxisorientierten Vortrag anhand von Beispielen und Erfahrungen lebendig und farbenfroh für Interessierte dargestellt. 

Termin: Mo. 19.04.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1191024 Ernährung bei Neurodermitis @home

Die Neurodermitis (atopisches Ekzem) gehört heutzutage zu den häufigsten Hauterkrankungen: In Deutschland leiden 3,5 bis 5 Millionen Menschen unter den juckenden Hautrötungen - Tendenz steigend. Die Krankheit ist nicht ansteckend. Sie verläuft typischerweise in Schüben und tritt häufig zusammen mit Lebensmittelunverträglichkeiten auf.
Dieser Vortrag behandelt die Frage, wie mit Hilfe der Ernährung die Erkrankung positiv beeinflusst werden kann. 

Termin: Di. 30.03.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

Seite 1 von 3 Vorwärts, Schnelltaste 2