Zum Hauptinhalt springen

Highlights im Fachbereich Gesundheit

zurück

17. DIAK Gefäßtag

Am Samstag, 25.09.2021 von 09:30 bis 12:30 Uhr mit Claus-Georg Schmedt, Chefarzt Klinik für Gefäßchirurgie, Gefäßzentrum, Oliver Sauer, Neurologie, Martin Libicher, Chefarzt, Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Lothar Jahn, Chefarzt Kardiologie im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Schlaganfälle d.h. akut einsetzende Störungen des Gehirns sind nie harmlos. Erste Anzeichen eines Schlaganfalls müssen frühzeitig erkannt werden, um die notwendigen Untersuchungen und Behandlungsmaßnahmen sofort einzuleiten. Zum 17. Gefäßtag des Gefäßzentrums im Diakoneo Diak-Klinikum Schwäbisch Hall wollen wir Sie mit anschaulichen Vorträgen über die wichtigsten Ursachen, Symptome und die aktuellen Möglichkeiten zur Diagnostik und Therapie des Schlaganfalls umfassend informieren. Außerdem stellen wir Ihnen zahlreiche Maßnahmen vor, mit welchen Schlaganfälle verhindert werden können.
Der Gefäßtag findet unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG) statt und richtet sich an Patientinnen und Patienten sowie an alle Interessierten.

Weitere Informationen…

 

Elektronische Patientenakte und elektronisches Rezept

Onlinevortrag am Dienstag, 28.09.2021 von 16:00 bis 17:30 Uhr.

Dieses Jahr werden mit der elektronischen Patientenakte (ePA) und dem elektronischen Rezept (E-Rezept) gleich zwei neue Anwendungen im medizinischen Alltag eingeführt. Mit der elektronischen Patientenakte erhalten Sie einen transparenten Überblick über Ihre Gesundheitsdaten Mit Hilfe des E-Rezeptes sollen Rezepte einfach per App empfangen und verwaltet werden. Um ausführlich zu informieren, gibt dieser Vortrag einen Überblick über Aufbau, Inhalte und Funktionen der elektronischen Patientenakte und des E-Rezepts.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Bodyfeeling - Special Ganzkörpertraining

Ab Dienstag, 28.09.2021 jeweils von 18:00 bis 19:00 Uhr (15 x) mit Dorina Dumitrescu, Sport- und Gymnastiklehrerin in der Evang. Fachschule für Sozialpädagogik.

Nach dem Aufwärmen der Muskeln und Lockerung der Gelenke bringen wir den Kreislauf in Schwung. Mit kleinen Hanteln kräftigen und straffen wir den ganzen Körper. Ein spezielles Training für Bauch und Rücken ist wichtig für eine aufrechte Körperhaltung. Stretching und Entspannung beenden die Stunde.
Der Kurs findet auch in den Ferien statt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Long-COVID-19

Onlinevortrag am Dienstag, 28.09.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Otto Rommel via Zoom.

Covid-19 genesen und was kommt dann? Inzwischen ist bekannt, dass bei dieser Erkrankung genesen nicht mit gesund einhergeht. Auch nachdem das Virus bezwungen wurde kann das Post-Covid-Syndrom weiterhin Probleme wie zum Beispiel Lungenfunktionsstörungen, Erschöpfung, neurologische Beschwerden oder Kopf- und Gliederschmerzen bereiten. Den Dozenten Herrn Rommel haben seine eigenen Erfahrungen dazu bewogen, ein Selbsthilfenetzwerk für Long-Covid-Betroffene aufzubauen. Er berichtet an diesem Abend von seinen Erfahrungen und bietet einen Überblick über mögliche Behandlungsmöglichkeiten. Außerdem gibt er einen Einblick zum aktuellen Stand der Forschung und Tipps für Anlaufstellen und Unterstützungsmöglichkeiten.
Im Anschluss können Fragen gestellt werden.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Rückenfit @home

Onlinekurs ab Mittwoch, 29.09.2021 jeweils von 09:00 bis 10:00 Uhr (12 x) mit Timo Marzell, Sport und Gesundheitstrainer via Zoom Videokonferenz.

In diesem Kurs werden gezielte Übungen zur Stärkung der Rücken-, Bauch- und Gesäßmuskulatur angeboten.
Bitte Sportkleidung mitbringen

Weitere Informationen und Anmeldung…

MAWIBA® PRE+BABY+SOLO

Ab Mittwoch, 29.09.2021 jeweils von 10:00 bis 11:00 Uhr (4 x) mit Ann-Cathrin Wilhelm, MAWIBA® Trainerin, Farina Egger, MAWIBA® Trainerin & ADTV Tanzlehrerin in der Tanzschule Egger. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Mittwoch, 20.10.2021 jeweils von 10:00 bis 11:00 Uhr (4 x) mit Ann-Cathrin Wilhelm, MAWIBA® Trainerin, Farina Egger, MAWIBA® Trainerin & ADTV Tanzlehrerin in der Tanzschule Egger. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Mittwoch, 24.11.2021 jeweils von 10:00 bis 11:00 Uhr (4 x) mit Ann-Cathrin Wilhelm, MAWIBA® Trainerin, Farina Egger, MAWIBA® Trainerin & ADTV Tanzlehrerin in der Tanzschule Egger. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Mittwoch, 12.01.2022 jeweils von 10:00 bis 11:00 Uhr (4 x) mit Ann-Cathrin Wilhelm, MAWIBA® Trainerin, Farina Egger, MAWIBA® Trainerin & ADTV Tanzlehrerin in der Tanzschule Egger.  Weitere Informationen und Anmeldung…

MAWIBA® ist ein Tanzkonzept mit sanftem Beckenbodentraining für Schwangere (PRE), Mamas mit Babys (BABY) und alle Frauen, die Spaß am Tanzen haben (SOLO). Gemeinsam mit einem erfahrenen Expertenteam entwickelt, bietet MAWIBA spezielle Choreografien zur Beckenbodenaktivierung und Verbesserung der Körperhaltung. Bei MAWIBA steht der Spaß an der Bewegung und am Tanzen an erster Stelle.

Pilates für Anfänger*innen

Ab Mittwoch, 29.09.2021 jeweils von 18:45 bis 19:45 Uhr (12 x) mit Karin van Seil, Physiotherapeutin, Pilatestrainerin im Haus der Bildung

Pilates ist ein sanftes Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates, bei dem die Stärkung der tiefliegenden Muskulatur um die Körpermitte (Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur) im Vordergrund steht. Das Ziel ist, durch eine Kombination aus Dehn-, Kräftigungs- und Atemübungen muskuläre Dysbalancen wieder ins Gleichgewicht zu bringen, sodass sich Körperhaltung und das allgemeine Wohlbefinden verbessern. Die Pilates-Übungen zeichnen sich durch eine fließende und kontrollierte Bewegungsausführung aus.

Weitere Inforamtionen und Anmeldung...

Günstig Kochen

- großer Genuss für kleines Geld

Am Donnerstag, 30.09.2021 von 18:00 bis 21:00 Uhr mit Rafal Bezuch in der inab Küche.

Mit preiswerten Zutaten, die wir alle zu Hause haben, z.B. Brot, Reis, Kartoffeln oder Nudeln kann man leckere Speisen zaubern. Auch Obst und Gemüse kommen zu Einsatz.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Wellness (auch) für den Rücken in der Mittagspause

Ab Donnerstag, 30.09.2021 jeweils von 12:30 bis 13:15 Uhr (12 x) mit Susi Buckel im Haus der Bildung.

In diesem Kurzprogramm in der Mittagspause werden Elemente aus der Fitnessgymnastik mit Entspannungsübungen kombiniert mit dem Ziel, den Körper zu kräftigen und zu dehnen, sowie körperliche und innere Spannungen abzubauen. Gönnen Sie sich diese Erholungspause und starten Sie gestärkt in den Nachmittag!

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Power Vinyasa Flow

Ab Donnerstag, 30.09.2021 von 18:00 bis 19:30 Uhr (12 x) mit Laurence Dorner in der Evang. Fachschule für Sozialpädagogik. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Freitag, 01.10.2021 jeweils von 19:15 bis 20:45 Uhr (8 x) mit Laurence Dorner im LadyPower Fitness. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Freitag, 03.12.2021 jeweils von 19:15 bis 20:45 Uhr (8 x) mit Laurence Dorner im LadyPower Fitness. Weitere Informationen und Anmeldung…

Power Vinyasa Flow ist eine Form von Hatha Yoga mit fließenden und dynamischen Bewegungen verbunden mit unserer Atmung. Ein Angebot für Anfänger und Geübte begleitet teilweise mit Musik für einen besonderen Flow der Asanas (Yoga Übungen). Am Ende darf die Endentspannung (Savasana) nicht fehlen um die Auswirkung deiner Yogapraxis zu verinnerlichen.

Salsa Cubana für Anfänger*innen

Ab Donnerstag, 30.09.2021 jeweils von 18:30 bis 19:30 Uhr (5 x) mit Klaus Bitzer, Tanzlehrer im Alten Schlachthaus. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Freitag, 01.10.2021 jeweils von 18:00 bis 19:00 Uhr (5 x) mit Klaus Bitzer, Tanzlehrer im Alten Schlachthaus. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Donnerstag, 11.11.2021 jeweils von 18:30 bis 19:30 Uhr (5 x) mit Klaus Bitzer, Tanzlehrer im Alten Schlachthaus. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Freitag, 12.11.2021 jeweils von 18:00 bis 19:00 Uhr (5 x) mit Klaus Bitzer, Tanzlehrer im Alten Schlachthaus. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Donnerstag, 13.01.2022 jeweils von 18:30 bis 19:30 Uhr (5 x) mit Klaus Bitzer, Tanzlehrer im Alten Schlachthaus. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Freitag, 14.01.2022 jeweils von 18:00 bis 19:00 Uhr (5 x) mit Klaus Bitzer, Tanzlehrer im Alten Schlachthaus. Weitere Informationen und Anmeldung…

Lassen Sie sich von den Rhythmen der Karibik anstecken und erleben Sie Salsa-Feeling pur! Dieser cubanische Salsakurs ist für Anfänger geeignet. Hier erlernen Sie die wichtigsten cubanischen Schritte und die ersten Figuren, ganz natürlich und mit viel Spaß. Jeder kann mitmachen und Sie können sich alleine oder mit Partner anmelden.

MAWIBA® PRE+BABY+SOLO

Ab Freitag, 01.10.2021 jeweils von 10:00 bis 11:00 Uhr (4 x) mit Ann-Cathrin Wilhelm, MAWIBA® Trainerin und Farina Egger, MAWIBA® Trainerin & ADTV Tanzlehrerin in der Tanzschule Egger. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Freitag, 22.10. 2021 jeweils von 10:00 bis 11:00 Uhr (4 x) mit Ann-Cathrin Wilhelm, MAWIBA® Trainerin und Farina Egger, MAWIBA® Trainerin & ADTV Tanzlehrerin in der Tanzschule Egger. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Freitag, 26.11.2021 jeweils von 10:00 bis 11:00 Uhr (4 x) mit Ann-Cathrin Wilhelm, MAWIBA® Trainerin und Farina Egger, MAWIBA® Trainerin & ADTV Tanzlehrerin in der Tanzschule Egger. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Freitag, 14.01.2022 jeweils von 10:00 bis 11:00 Uhr (4 x) mit Ann-Cathrin Wilhelm, MAWIBA® Trainerin und Farina Egger, MAWIBA® Trainerin & ADTV Tanzlehrerin in der Tanzschule Egger. Weitere Informationen und Anmeldung…

MAWIBA® ist ein Tanzkonzept mit sanftem Beckenbodentraining für Schwangere (PRE), Mamas mit Babys (BABY) und alle Frauen, die Spaß am Tanzen haben (SOLO). Gemeinsam mit einem erfahrenen Expertenteam entwickelt, bietet MAWIBA spezielle Choreografien zur Beckenbodenaktivierung und Verbesserung der Körperhaltung.
Bei MAWIBA steht der Spaß an der Bewegung und am Tanzen an erster Stelle.

Unterwegs mit den Langohren:

Rund um die Geyersburg

Am Sonntag, 03.10.2021 von 14:00 bis 16:30 Uhr mit Claudia Schäfer. Treffpunkt: Lindenhof, Untermünkheim.

Diese geführte Wanderung mit den beiden Eselinnen Lili und Frida lädt ein zu einer kleinen Auszeit vom Alltag, zu esliger Entschleunigung und zum Wahrnehmen der schönen Landschaft des Kochertals. Im Rhythmus der Esel bleibt Zeit, miteinander ins Gespräch zu kommen oder auch eigenen Gedanken nachzuhängen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Meditatives Laufen

Ab Sonntag, 03.10.2021 jeweils von 10:30 bis 12:00 Uhr (4 x) mit Peter Jost, Theologe. Treffpunkt: Waldparkplatz beim Waldfriedhof.

Dieses Angebot kombiniert sanftes Joggen mit Achtsamkeits- und Meditationsübungen, die den Fokus auf eine ganzheitliche, spirituelle Erfahrung legen. Ziel des Kurses ist es, ein „Flow“-Gefühl zu erfahren, sich innerlich zu sammeln und aufzutanken. Meditatives Laufen ist je nach kulturellem Hintergrund von der Weisheit einer bestimmten religiösen Tradition geprägt, wie etwa das "Zen-Running" vom Buddhismus oder das "Chi-Running" vom Taoismus. Die Achtsamkeits- und Meditationsübungen dieses Kurses sind von der christlichen Tradition geprägt, stehen aber allen Menschen offen, unabhängig von Glauben und Weltanschauung. Zu Beginn des Laufens werden Lockerungsübungen und Tipps für einen gelenkschonenden Laufstil gegeben.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Radtour um Schwäbisch Hall

Am Sonntag, 03.10.2021 von 11:00 bis 14:00 Uhr mit Silvia Köhler, Pilateslehrerin. Treffpunkt: Bushaltestelle Breiteichstraße (beim Reiterhof SHA/Teurershof).

Radtour um SHA bis max. 500 hm, vorbei an Wiesen, Feldern, Seen, durch den Wald, auf geteerten und geschotterten Wegen, einige Berg und Talstrecken sind auch dabei. Die Strecke umfasst max. 30 km, Dauer ca. 2 - 3 Std.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

He - Taiji Quan

- Bewegung in Harmonie

Ab Montag, 04.10.2021 jeweils von 17:30 bis 18:30 Uhr (12 x) mit Norbert Callies, Lehrer für Taiji im Haus der Bildung.

Aufgrund seiner unterschiedlichen Kreisbewegungen wird der He Stil häufig auch "kreisförmige Faustform" genannt. He Stil Taijiquan erfordert eine interne und externe Koordination, welche die Zirkulation von Qi und Blut sowie das Gleichgewicht der inneren Organe und Energiekanäle fördert. Damit kann die Gesundheit, Beweglichkeit und Lebensqualität gefördert werden. He-Taiji Quan kann jeder lernen und ist für alle bestens geeignet, auch für Anfänger, unabhängig vom Alter oder Fitnesszustand.

Weitere Informationen und Anmeldung...

Langhanteltraining

Ab Montag, 04.10.2021 jeweils von 20:15 bis 21:15 Uhr (8 x) mit Barbara Gentner, Fitnesstrainerin mit B Lizenz im Patchwork Fitness. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Montag, 06.12.2021 jeweils von 20:15 bis 21:15 Uhr (8 x) mit Barbara Gentner, Fitnesstrainerin mit B Lizenz im Patchwork Fitness. Weitere Informationen und Anmeldung…

In diesem Kurs werden Grundübungen des Krafttrainings mit der Langhantel durchgeführt. Ziel dabei ist es, die gesamte Körpermuskulatur aufzubauen, zu straffen und zu definieren. Eine Teilnahme ist für alle Altersgruppen möglich.

Ganzkörperflow @home

Onlinekurs ab Montag, 04.10.2021 jeweils von 18:15 bis 19:15 Uhr (10 x) mit Julia Anskinewitsch, Geprüfte Fitness- und Personaltrainerin, Coach für ganzheitliche Gesundheit in der vhs.cloud.

Im Alltag vergessen wir oft, wie wichtig es ist, unserem Körper volle Aufmerksamkeit zu schenken. Wir sehnen uns danach fitter, gesünder und vitaler zu werden. In diesem Kurs konzentrieren wir uns genau darauf. Ziel des Kurses ist es, nicht nur unseren Körper, sondern gleichzeitig auch unseren Geist zu stärken. Wir beginnen mit einem Aufwärmprogramm, starten im Anschluss mit kraftvollen Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und enden mit einer Achtsamkeitsübung, um voll und ganz bei uns anzukommen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

VHS Nordic Walking Treff

Dienstag und Donnerstag ab 05.10.2021 (4x) jeweils von 17:00 bis 18:30 Uhr mit Joachim Völz, Trainer für Nordic Walking. Treffpunkt: Parkplatz Gasthaus Einkorn, Schwäbisch Hall.

Nach dem Nordic Walking-Grundkurs ist noch lange nicht Schluss. Unser Ziel ist es, durch eine nachhaltige sportliche Betätigung, die persönliche Fitness und Gesundheit dauerhaft zu verbessern. Bei diesem Treff laufen wir mit Anleitung durch einen Trainer auf unterschiedlichen Wegen durch den Einkornwald.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Winterliche Aufläufe

Am Dienstag, 05.10.2021 von 18:30 bis 21:00 Uhr mit Eli Heugel, FULIB-Präventionsberaterin und ganzheitliche Ernährungsberaterin in der inab Küche.

Aufläufe sind die Ofen-Hits für den Herbst und die Winterzeit. Ob mit Kartoffeln, Nudeln, Getreide, Fleisch oder Fisch. Ob pikant oder süß. Die heißen Aroma-Pakete aus dem Backofen sind geschätzt in der Alltagsküche und schnell zubereitet. Ist erst einmal alles im Ofen, bleibt nichts weiter zu tun, als auf das köstliche Ergebnis zu warten.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Zen-Meditation:

Einübung in das Sitzen und Gehen in der Stille

Ab Dienstag, 05.10.2021 jeweils von 19:30 bis 20:30 Uhr (10 x) mit Hans Sommer, Meditationslehrer im Gemeindehaus St. Markus.

Das Sitzen und Gehen in der Stille kann helfen, die äußere und innere Hektik des Alltags loszulassen, um wach und aufmerksam unseren Alltag bewältigen zu können. Impulse aus den Traditionen der christlichen Mystik und des Zen unterstützen unsere Übung. Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Übende geeignet. Der Kursleiter ist von Zenmeister P. Willigis Jäger persönlich ernannter Meditationslehrer.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Hatha Yoga @home

Onlinekurs ab Dienstag, 05.10.2021 jeweils von 19:00 bis 20:30 Uhr (10 x) mit Tatjana Kuxhausen, Yogalehrerin (YLA) via Zoom Videokonferenz.

Sie brauchen weder sportlich noch besonders beweglich sein. Sie lernen Körperstellungen, Atemtechniken und Entspannungsübungen kennen und wie Sie die Übungen Ihren persönlichen Voraussetzungen entsprechend anpassen können. Mit der Yogapraxis können Sie sich selbst etwas Gutes tun.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Männerkochkurs - Schwäbische Küche

Am Donnerstag, 07.10.2021 von 18:00 bis 21:00 Uhr mit Christina Schaaf, Zert. Ernährungsberaterin in der inab Küche.

Wir kochen in geselliger Runde schwäbische Spezialitäten. Es gibt Kalbs- und Putenschnitzel, Spätzle, Kartoffelsalat und zum Nachtisch ein Pfitzauf mit Vanillesoße und Beerenkompott. Damit können Sie garantiert auch zu Hause punkten.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Vegetarische Nudelvariationen @home

Onlinekurs am Donnerstag, 07.10.2021 von 17:30 bis 20:30 Uhr mit Andrea Straub, Ernährungsberaterin, Oberlehrerin, Fachbuchautorin via Zoom Videokonferenz.

Bereiten Sie ein perfektes Abendessen unter professioneller Anleitung zu Hause, für ihre Familie oder Freunde, zu. Sie erhalten eine Woche vor Kursbeginn verschiedene Rezeptvariationen, die Sie selbst zu einem Menü zusammenstellen können. Dazu bekommen Sie einen Einkaufzettel, damit Sie die Lebensmittel besorgen können und eine Kostenkalkulation. Wenn Sie alles bei einander haben, bekommen Sie einen Link und können so am Kurs teilnehmen. Im Mittelpunkt steht selbstgemachter Nudelteig. Mit Gemüselasagne, vegetarische Maultaschen oder Nudelröllchen mit frischen Salaten und einem leckeren Dessert, werden Sie Ihre Gäste begeistern können.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Lachyoga

Ab Donnerstag, 07.10.2021 jeweils von 16:00 bis 17:30 Uhr (4 x) mit Rita Probst, Lachyoga Trainerin, Gesundheits- und Präventionsberaterin im Haus der Bildung.

Lachyoga für alle, die gerne lachen und alle, die gerade nichts zu lachen haben. Mit Lachyoga lernen Sie mit Stress konstruktiv umzugehen und können Ihre psychischen und physischen Ressourcen stärken. Die Übungen tun nicht nur Ihrem Körper gut, Sie erhalten gleichzeitig auch geistige Impulse um die positive Grundstimmung zu fördern. Lachyoga ist leicht zu lernen und für alle geeignet.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Strong TM Nation

Ab Donnerstag, 07.10.2021 jeweils von 19:45 bis 20:45 Uhr (10 x) mit Paulo Santos im Fitness-und Freizeitzentrum Move (Gschlachtenbretzingen).

Strong Nation kombiniert Eigengewichts-, Muskelaufbau-, Cardio- und Plyometrietraining. Bewegt wird sich zu Originalmusik, die speziell auf jeden einzelnen Move abgestimmt wurde. Jede Kniebeuge, jeder Ausfallschritt, jeder Burpee wird von der Musik befeuert. So schaffst du es bis zur letzten Wiederholung und hängst noch fünf weitere dran.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Aqua-Men

Für Männer

Ab Donnerstag, 07.10.2021 jeweils von 20:15 bis 21:00 Uhr (12x) mit Susi Buckel in der Kleinschwimmhalle Tullauer Höhe.

Fitnesstraining speziell für Männer - die positive Wirkungsweise des Wassers bietet den systematischen Ausgleich nach einem anstrengenden Arbeitstag. Körper und Gelenke werden auf schonende Weise durchbewegt. Bauch- und Rückenmuskulatur sind durch den Wasserwiderstand fast mühelos aktiv im Training. Kraft- und Ausdauertraining werden unter dem Aspekt von Gesundheit, Fitness und aktiver Entspannung durchgeführt.
Ein regelmäßiges Training im Wasser wirkt nachhaltig auf Körper und Geist.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Erholsamer Schlaf als Energiequelle @home

Onlinekurs am Samstag, 09.10.2021 von 10:00 bis 13:00 Uhr mit Timo Marzell, Sport und Gesundheitstrainer via Zoom Videokonferenz.

Ein tiefer und regenerativer Schlaf ist eine grundlegende Voraussetzung dafür, unserem fordernden und stressigen Alltag optimal zu begegnen. In diesem Online-Seminar gibt der "Topform Experte" Timo Marzell Tipps und Handreichungen um (wieder) richtig ein- und durchschlafen zu können.
Folgende Problemfelder werden thematisiert:
 > Ständige Müdigkeit und Motivationstiefs  
 > Wenig Energie am Tag, das Gefühl von "ausgelaugt-sein"
> aus Schlafmangel resultierende körperliche Erscheinungen wie Kopfweh oder Migräne
> Müdes Erscheinungsbild, Konzentrationsschwierigkeiten
> Einschlafstörungen, weil das Gedankenkarussell einfach nicht aufhören will

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Vitalisierungsseminar für ein starkes Immunsystem @home

Onlinekurs am Samstag, 09.10.2021 von 14:00 bis 19:00 Uhr mit Annette Freder, Dipl. Ernährungswissenschaftlerin via Zoom Videokonferenz.

Dieser digitale Kompakt-Workshop bietet eine informationsreiche Einführung und viele wertvolle Tipps, wie Sie eine vitalisierende und basische Ernährung gut für sich umsetzen können. Positive Auswirkungen einer basischen Ernährung können sein, dass Prozesse in Balance gebracht, Nährstoffe aufgefüllt werden und das Immunsystem gestärkt wird. Auch die Darmflora kann gestärkt und das Ausscheiden von Altlasten gefördert werden.
Im Seminar werden Tipps gegeben, wie die Integration in den Alltag gut gelingen und Spaß machen kann.
In den Kurs sind regelmäßige Pausen integriert.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Basiskurs Demenz Partner

Am Dienstag, 12.10.2021 von 19:30 bis 21:00 Uhr mit Regine Hammer, Krankenschwester, Pflegeexpertin für Menschen mit Demenz im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

In diesem Kurs werden neben Informationen zum Krankheitsbild Tipps zum Umgang mit Menschen mit Demenz vermittelt. Denn Menschen mit Demenz brauchen eine sensible Nachbarschaft und Umgebung, um möglichst lange zuhause leben zu können.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Chronische Schmerzen

DIAKademie 63

Am Dienstag, 12.10.2021 um 19:00 Uhr mit Christine Tischler, Sektionsleitung Schmerztherapie im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Chronische Schmerzen beeinträchtigen die Lebensqualität unzähliger Menschen. Der Leidensweg der Betroffenen beginnt oft mit akuten Schmerzen aufgrund einer Verletzung oder Krankheit. Aus ihnen entwickeln sich mit der Zeit chronische Schmerzen, die auch nach Heilung der ursächlichen Gewebeschädigung bestehen bleiben – die Schmerzen sind zu einer eigenständigen Erkrankung geworden.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Die lange Zeit der Pandemie

- was macht dies mit jungen Menschen?

Am Dienstag, 12.10.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Dr. Marianne Klein, Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, ärztliche Direktorin des Klinikums Schloss Winnenden bei der Deutschen Rentenversicherung in Schwäbisch Hall.

Junge Menschen tragen eine wesentliche gesellschaftliche Last der Pandemiebewältigung. Sie schränken sich sozial erheblich ein und schützen dadurch vulnerable Bevölkerungsgruppen. Gleichzeitig sind Kindheit und Jugend wichtige Phasen des sozialen Lernens. Hier geht dieser Bevölkerungsgruppe seit nunmehr eineinhalb Jahren ein wichtiges Lernfeld verloren. Kinder und Jugendliche reagieren sehr unterschiedlich auf diese Einschränkungen, manche können dazu lernen, andere leiden erheblich unter diesen Belastungen. Was ist zu tun, wenn sich in dieser Zeit Verhalten problematisch ändert? Kann verändertes Verhalten ein Warnsignal für eine psychische Erkrankung sein? Wir laden Eltern, Lehrer*innen, Erzieher*innen und Fachkräfte herzliche zu diesem Vortrag und dem anschließenden Gedankenaustausch ein.

Weitere Informationen...

Praxiswerkstatt "Gesundheitsapps"

Am Mittwoch, 13.10.2021 von 16:00 bis 18:15 Uhr mit Martin Weis im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Die Digitalisierung wird auch im Gesundheitswesen immer präsenter. Mit Hilfe von Apps ist es möglich, die eigenen Vitaldaten zu erfassen oder seine ärztlich verordneten Trainingserfolge zu dokumentieren. Dieser praxisnahe Workshop bietet eine Übersicht über die wichtigsten Gesundheitsapps und Hilfestellung bei der Installation und Inbetriebnahme.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Umgang mit Belastungen für Jugendliche und Eltern

Am Mittwoch, 13.10.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Gabriele Gutmann, Dipl.-Sozialpädagogin, Systemische Familientherapeutin im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Impulse für Wege aus der Krise.
Wir alle haben eine Zeit mit vielen Höhen aber auch sehr vielen Tiefen hinter uns. Die Belastungen durch die Corona-Pandemie treffen vor allem Familien schwer. Viele Jugendliche, die sich in einer Lebensphase befinden die durch soziale Kontakte geprägt sind, leiden erheblich unter den Einschränkungen. Jede*r hat eine eigene Art mit Belastungen umzugehen – was uns eint ist, dass uns allen sehr viel abverlangt wurde und wir kreative Möglichkeiten finden mussten um mit der Situation umzugehen. Frau Gutmann gibt an diesem Abend einen Überblick über die Herausforderung, mit denen vor allem Jugendliche zu kämpfen hatten. Sie informiert Eltern darüber, welche Perspektiven es gibt und wie man es schaffen kann, in Kontakt mit seinen Kindern zu bleiben.
Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für mich als Mutter oder Vater? Welches Verhalten bei Jugendlichen ist „normal“ und wo ist es wichtig einzuschreiten?

Weitere Informationen…

 

Wie Heilkräuter das Immunsystem stärken können

Am Mittwoch, 13.10.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr mit Renate Maia Pfrombeck, Heilpraktikerin im Haus der Bildung.

Bereits seit der Antike werden Kräuter zur Stärkung eingesetzt um auf natürliche Weise das Immunsystem zu stärken. An diesem Abend werden verschiedene Kräuter vorgestellt die die Abwehrkräfte stärken können und es gibt praktische Tipps und Rezeptideen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Willkommen Gelassenheit

- Wege aus dem Stress

Ab Mittwoch, 13.10.2021 jeweils von 18:00 bis 19:30 Uhr (10 x) mit Michelle Beirau, Psychologin im Haus der Bildung.

In diesem 10-Wochen-Kurs lernen Sie, wie Sie sich trotz permanent hoher Anforderungen körperlich und psychisch wohlfühlen, leistungsstark bleiben und sich schnell regenerieren können. Sie stärken Ihre individuelle Kompetenz im Umgang mit Stress und beugen negativen Folgen für Ihre Gesundheit vor.
Durch den Aufbau von Bewältigungs- und Erholungskompetenz, die Förderung präventiver Schutzfaktoren sowie die Stärkung persönlicher Ressourcen sollen chronische Stressfolgen vermieden und das Erregungsniveau gesenkt werden. Dabei orientiert sich der Kurs an den individuellen Stressproblemen der Teilnehmenden. Viele praktische Übungen vermitteln Ihnen die Strategien, die Sie in Zukunft gesünder mit Stress umgehen lassen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Yoga-Workshopreihe für einen belebten Alltag

Onlinekurs ab Freitag, 15.10.2021 jeweils von 10:00 bis 11:15 Uhr (5 x) mit Mira Singh, Sport-, Gymnastik- und Yogalehrerin, Kursleiterin für Bewegung und Tanz via Zoom Videokonferenz.

Bei dieser Workshopreihe hat jede Stunde einen eigenen Fokus mit Übungen und geistiger Ausrichtung, die zum Ziel haben, den Alltag zu beleben, zu bereichern und die im Gesamten eine harmonische und bestärkende Einheit formen:
Stunde: Wahrnehmung, Körperbewusstsein, Atmung - ein Ankommen im Körper
Stunde: Kraft, Erdung - mit beiden Füßen fest im Leben stehen + gehen
Stunde: Lebendigkeit, Freude - Yoga spielerisch entdecken
Stunde: Dynamik, Energie - ein Licht der Transformation erstrahlen lassen
Stunde: Loslassen, Zulassen - im Fluss sein mit dem Leben

Weitere Informationen und Anmeldung…

Vegetarisch, vollwertig und gesund @home

Onlinekurs am Samstag, 16.10.2021 von 9:00 bis 12:00 Uhr mit Andrea Straub, Ernährungsberaterin, Oberlehrerin, Fachbuchautorin via Zoom Videokonferenz.

Bereiten Sie ein perfektes Mittagessen unter professioneller Anleitung zu Hause, für ihre Familie oder Freunde, zu. Sie erhalten eine Woche vor Kursbeginn verschiedene Rezeptvariationen, die Sie selbst zu einem Menü zusammenstellen können. Dazu bekommen Sie einen Einkaufzettel, damit Sie die Lebensmittel besorgen können und eine Kostenkalkulation. Wenn Sie alles bei einander haben, bekommen Sie einen Link und können so am Kurs teilnehmen. Auf dem Speiseplan steht eine leckere Kürbiscremesuppe, Hirse oder Grünkernbratlinge, Käsesauce, frische Salate und eine Dessertvariation.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Genussvolle Kräuterwanderung im Herbst

Am Sonntag, 17.10.2021 von 11:00 bis 13:15 Uhr mit Renate Maia Pfrombeck, Heilpraktikerin. Treffpunkt: Parkplatz an der Gipsmühle am Starkholzbacher See.

Auch im Herbst lohnt es sich Heilpflanzen vor unserer Haustür zu beachten. Sie schenken uns Früchte, Samen und Wurzeln. Daraus lässt sich vielerlei Wohlschmeckendes und Stärkendes für unser Immunsystem zubereiten. Sie lernen Wildkräuter, Früchte von Schlehe, Weißdorn und Hagebutte näher kennen mit ihren vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen und Anmeldung…

MAWIBA® PRE + SOLO

Ab Montag, 18.10.2021 jeweils von 17:30 bis 18:30 Uhr (4 x) mit Ann-Cathrin Wilhelm, MAWIBA® Trainerin und Farina Egger, MAWIBA® Trainerin & ADTV Tanzlehrerin in der Tanzschule Egger. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Montag, 22.11.2021 jeweils von 17:30 bis 18:30 Uhr (4 x) mit Ann-Cathrin Wilhelm, MAWIBA® Trainerin und Farina Egger, MAWIBA® Trainerin & ADTV Tanzlehrerin in der Tanzschule Egger. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Montag, 10.01.2022 jeweils von 17:30 bis 18:30 Uhr (4 x) mit Ann-Cathrin Wilhelm, MAWIBA® Trainerin und Farina Egger, MAWIBA® Trainerin & ADTV Tanzlehrerin in der Tanzschule Egger. Weitere Informationen und Anmeldung…

MAWIBA® ist ein Tanzkonzept mit sanftem Beckenbodentraining für Schwangere (PRE) und alle Frauen, die Spaß am Tanzen haben (SOLO). Gemeinsam mit einem erfahrenen Expertenteam entwickelt, bietet MAWIBA spezielle Choreografien zur Beckenbodenaktivierung und Verbesserung der Körperhaltung. Bei MAWIBA® steht der Spaß an der Bewegung und am Tanzen an erster Stelle.

Stilberatung

Ab Montag, 18.10.2021 jeweils von 18:00 bis 19:30 Uhr (2 x) mit Gabriele Hollenbach, Lizensierte Stilberaterin im Haus der Bildung.

„Es gibt keine falsche Figur, es gibt nur falsche Kleidung.“
Erfahren Sie mehr über die sieben Faktoren für ein optimales Erscheinungsbild und über verschiedene Stilrichtungen. In welchem Typ finden Sie sich wieder? Welche Faktoren spielen eine Rolle, für einen selbstbewussten und sicheren Auftritt? Nach einer allgemeinen Einführung wird die Kursleiterin praxisnahe und individuelle Tipps geben.Auf Wunsch wird auch auf das Dresscode-Einmaleins nach Knigge eingegangen.
Bitte beachten Sie: In der Gruppen werden allgemeine Tipps vermittelt und Fragen beantwortet. Eine individuelle Stilberatung kann nicht geleistet werden.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Kroatische Küche mit Fisch

Am Montag, 18.10.2021 von 18:00 bis 21:30 Uhr mit Tanja Pejic im Küchenhaus Lebensraum.

Bringen Sie die Urlaubsküche nach Hause! Bereiten Sie mit Tanja kroatische Köstlichkeiten zu wie gefüllten Tintenfisch, Brujet (Eintopf mit Meeresfrüchten) mit Polenta und Backofengemüse und zum Abschluss Palacinke mit karamellisierten Äpfeln und gehackten Mandeln.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Personalisierte Medizin @home

Am Dienstag, 19.10.2021 von 16:00 bis 17:30 Uhr.

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sollen die Medizin weiterbringen. Der Begriff „personalisierte Medizin“ steht für eine zielgenaue, auf die jeweilige Person zugeschnittene Diagnostik- und Behandlungsstrategie. Aufgezeigt werden im Vortrag die Möglichkeiten, Herausforderungen und Grenzen der individualisierten Therapien.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Nudeltaschen für Genießer

Am Dienstag, 19.10.2021 von 17:30 bis 20:30 Uhr mit Rafal Bezuch in der inab Küche.

Gefüllte Teigtaschen sind in fast allen Küchen dieser Welt zu Hause und ist Comfortfood für kleines Geld. Erleben Sie eine kulinarische Reise von Italien (Ravioli con uovo) über Georgien (Chinkali) und Polen (Pierogie) nach Asien (Wan Tan) und entdecken Sie die verschiedenen Zubereitungsarten und Geschmäcker.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Die Familienberatungsstellen im Landkreis stellen sich vor @home

Am Mittwoch, 20.10.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr, online via Webex.

Diese Onlineveranstaltung bietet einen Einblick in die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten und Anlaufstellen für Familien im Landkreis Schwäbisch Hall.
Folgende Organisationen sind dabei:

- AWO
- Diakonie
- Landratsamt Schwäbisch Hall: Erziehungs- und Familienberatungsstelle
- Caritas

Weitere Informationen und Anmeldung...

Dance 4 Teens

von 12 - 16 Jahren

Ab Mittwoch, 20.10.2021 jeweils von 16:00 bis 16:55 Uhr (10 x) mit Paulo Santos im Fitness-und Freizeitzentrum Move (Gschlachtenbretzingen).

Du tanzt auf groovige Dance, Hip Hop und Latin Beats und kannst Dich dabei richtig austoben.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Biografiearbeit und Demenz

Am Mittwoch, 20.10.2021, 19:30 bis 21:30 Uhr mit Sabine Kleinschmager, Expertin für Menschen mit Demenz im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Die Biografiearbeit ist ein wesentlicher Baustein bei der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz. Die Beschäftigung mit der Lebensgeschichte bietet für Angehörige Möglichkeiten an positive Erinnerungen anzuknüpfen und gemeinsame Zeit sinnvoll zu gestalten. Individuelle Informationen aus der Biografie können auch die gute Betreuung im Pflegeheim unterstützen. Infos und praktischen Ideen wollen wir gemeinsam ins Gespräch kommen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Beschäftigung von Betreuungspersonen im Privathaushalt

Am Donnerstag, 21.10.2021 bis 19:00 bis 20:30 Uhr mit Heidrun Schinz, Rechtsanwältin im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Immer mehr ältere, pflegebedürftige Menschen wünschen sich, im eigenen häuslichen Umfeld betreut zu werden. Daraus hat sich ein eigener Dienstleistungsmarkt entwickelt, der diese Nachfrage zum Teil auf sehr unterschiedliche Weise bedient. Die Veranstaltung behandelt häufig auftretende Fragestellungen, die mit der Beschäftigung von Betreuungspersonen in Privathaushalten verbunden sind.           

Weitere Informationen und Anmeldung…

Schwäbische Spezialitäten günstig und lecker @home

Am Donnerstag, 21.10.2021 von 17:30 bis 20:30 Uhr mit Andrea Straub, Ernährungsberaterin, Oberlehrerin, Fachbuchautorin via Zoom Videokonferenz.

Bereiten Sie ein perfektes Abendessen unter professioneller Anleitung zu Hause, für ihre Familie oder Freunde, zu. Sie erhalten eine Woche vor Kursbeginn verschiedene Rezeptvariationen, die Sie selbst zu einem Menü zusammenstellen können. Dazu bekommen Sie einen Einkaufzettel, damit Sie die Lebensmittel besorgen können und eine Kostenkalkulation. Wenn Sie alles bei einander haben, bekommen Sie einen Link und können so am Kurs teilnehmen. Es gibt typisch schwäbische Gerichte zum Beispiel Kartoffelsuppe, Linsen und Spätzle oder Schwäbische Käsespätzle mit Salatvariationen. Als Dessert können Sie Ihren Gästen Apfelküchle in Vanillesauce anbieten.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Helden-Workout

Am Samstag, 23.10.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr mit Elisabeth Gassner im Haus der Bildung.

Mentale und Körperliche Fitness für Vielbeschäftigte.
In diesen Workshops arbeiten wir an Ausdauer, Kraft, Flexibilität, und positivem Mindset (Motivation, Fokus, Willensstärke). Während des Trainings gibt es inspirierenden Input über Helden, um uns zu motivieren an unseren Zielen dranzubleiben. Achtsame Momente und eine Entspannungsübung runden das Training ab.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Yogaauszeit für Mamas

Am Sonntag, 24.10.2021 von 10:00 bis 13:00 Uhr mit Lena Fuamenya, Dipl.-Soz.-Päd., Systemische Einzel-, Paar-und Familientherapeutin, Yogalehrerin im Haus der Bildung.

Der Alltag als Mama kann manchmal ziemlich herausfordernd sein. Der Workshop bietet Raum bei sich anzukommen und zu entspannen. Yoga ermöglicht Entspannung für Körper, Geist und Seele. Zusätzlich zu einer ausführlichen Yogapraxis, werden Impulse für die Umsetzung einer eigenen Yogaroutine im Familienalltag gegeben.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Glutenfrei kochen - trotzdem lecker essen

Am Dienstag, 26.10.2021 von 17:00 bis 20:00 Uhr mit Christina Schaaf, Zert. Ernährungsberaterin in der inab Küche.

Kochkurs bei Zöliakie und Glutenunverträglichkeiten.
Immer mehr Menschen müssen aufgrund einer Unverträglichkeit auf bestimmte Lebensmittel ihre Ernährung umstellen. In diesem Kochkurs lernen Sie, wie einfach und lecker glutenfreie Gerichte sein können. Wir kochen Gerichte, die auch Ihrer Familie und Ihren Freunden genauso gut schmecken. Es gibt u.a. eine cremige Polenta mit gebratenen Pilzen und Spinatgemüse, ein bunter Glasnudel-Rindhackfleischtopf, ein Kräuterrisotto mit gegrilltem Gemüse und zum Dessert eine Stracciatella-Creme mit Früchten.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Hausarzt der Zukunft

- Telemedizin in der Praxis

Am Donnerstag, 28.10.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Beatus Buchzik im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Was ist, wenn ich krank bin und das Haus nicht verlassen kann oder die nächste Arztpraxis zu weit entfernt ist?". Über Telemedizin ist der Kontakt zwischen Arztpraxis und Patient*innen, unabhängig von der Entfernung oder den Öffnungszeiten möglich. Lange Wartezeiten, übervolle Wartezimmer könnten damit der Vergangenheit angehören. Die einzige Voraussetzung ist der Anschluss an Internet und Telefon. Was in der Theorie einfach und sinnvoll klingt, wirft beim Gedanken an die praktische Umsetzung viele Fragen auf: Wie kommt das Rezept zum Patient, wie kann eine Untersuchung aussehen, wenn man sich in unterschiedlichen Zimmern befindet? Kann ein Arzt aus der Entfernung tatsächlich Symptome korrekt bewerten?

Weitere Informationen und Anmeldung…

Cacao-Zeremonie

Am Sonntag, 31.10.2021 von 15:00 bis 18:00 Uhr mit Valerie Enthaler, Psychologin im Haus der Bildung. Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Sonntag, 07.11.2021 von 15:00 bis 18:00 Uhr mit Valerie Enthaler, Psychologin im Haus der Bildung. Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Sonntag, 21.11.2021 von 15:00 bis 18:00 Uhr mit Valerie Enthaler, Psychologin im Haus der Bildung. Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Sonntag, 28.11.2021 von 15:00 bis 18:00 Uhr mit Valerie Enthaler, Psychologin im Haus der Bildung. Weitere Informationen und Anmeldung…

Bereits die Maya, Inkas und Azteken wussten um die Kräfte des Cacaos, welcher von ihnen als ähnlich wertvoll wie Gold angesehen wurde. Theobroma cacao, „das Essen der Götter“, wie der Kakaobaum mit vollem Namen heißt, ist auf Grund seiner etwa 300 identifizierbaren Substanzen ganz weit oben auf der Liste der heutigen „Superfoods“. Neben Magnesium und Antioxidantien enthält Cacao z.B. Theobromin, dass das zentrale Nervensystem stimuliert, Muskeln entspannt und Blutgefäße erweitert. Auf diese und weitere Inhaltsstoffe, den Ursprung des Cacaos sowie seine Wirkung wird im ersten Teil des Workshops eingegangen. Daraufhin folgt das meditative Cacao-Trinken sowie eine Meditation, um dem Cacao Zeit und Raum zur Entfaltung zu geben. Da die einzelnen Termine der Workshop-Reihe aufeinander abgestimmt sind, wäre es gut, wenn es Interessierten an allen Terminen möglich ist, zu kommen. Dies ist jedoch keine Voraussetzung. Wir beginnen am 31. 10 damit Altes loszulassen, manifestieren am 7.11 Neues woraufhin eine kurze Pause folgt. Am 21.11 betrachten wie die Veränderung und schließen am 28.11 mit dem inhaltlichen Schwerpunkt „Dankbarkeit“ ab.

Eli´s Heldenworkout

- build your body & mind (English)

Am Donnerstag, 04.11.2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr Elisabeth Gassner via Zoom Videokonferenz.

Come join this online class to work together on your stamina, strength, flexibility and a positive mindset with like-minded people. Motivational input about heroes and champions during the workout supports you in focusing on your goals. The inspiring event which builds your body and mind includes a small relaxation at the end which rounds off the evening and leaves you in a relaxed and positive state of mind. Become your best version. Now.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Entspannungsmix @home

Onlinekurs ab Sonntag, 07.11.2021 jeweils von 18:30 bis 19:30 Uhr (5 x) mit Evelyn Dutt, Zertifizierte Kurstrainerin via Zoom Videokonferenz. Weitere Informationen und Anmeldung…

Onlinekurs ab Sonntag, 09.01.2022 jeweils von 18:30 bis 19:30 Uhr (5 x) mit Evelyn Dutt, Zertifizierte Kurstrainerin via Zoom Videokonferenz. Weitere Informationen und Anmeldung…

In diesem Kurs werden verschiedenste Entspannungstechniken erlernt. Von Fantasiereisen über Achtsamkeitsübungen zu Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung.
Ihr könnt das Wochenende daheim gemütlich ausklingen lassen um dann am Montag entspannt und gelassen in die neue Woche zu starten.

Allgemeine Schonkost @home

Onlinekurs am Montag, 08.11.2021 von 18:00 bis 19:30 Uhr mit Andrea Straub, Ernährungsberaterin, Oberlehrerin, Fachbuchautorin via Zoom Videokonferenz.

Krankheiten, Operationen oder Störungen im Verdauungstrakt können Ursachen sein, dass ein Arzt eine Schonkost empfiehlt. Doch was verbirgt sich dahinter? Informieren Sie sich online rund um das Thema Schonkost.
Erhalten Sie professionelle Informationen über Wirkungsweise von Nähr- und Reglungsstoffen und deren Aufgaben im Körper. Garverfahren werden vorgestellt, verglichen und im Bezug der Schonkost beurteilt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Die Entwicklung unseres Kindes

DIAKademie 64

Am Dienstag, 09.11.2021 um 19:00 Uhr mit Daniel Buchzik, Oberarzt der Klinik für Kinder und Jugendliche, Leiter des Sozialpädiatrischen Zentrums im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

– was bedeutet eigentlich „normal“?
Die Entwicklung der Kinder zu begleiten, mitzuverfolgen und einzuordnen ist spannend. Statistische Kennzahlen wie Größe und Gewicht sind ein Aspekt, oft sind Eltern jedoch verunsichert: Wann sollte mein Kind welchen Entwicklungsschritt gemacht haben? Wann sprechen, laufen, krabbeln? Wie zeigen sich Emotionen oder geistige Entwicklung? Oberarzt Daniel Buchzik von der Klinik für Kinder und Jugendliche am Diak Klinikum und Leiter des Sozialpädriatischen Zentrums am Diak gestaltet einen informativen Abend und gibt Auskunft zu Fragen rund um Entwicklung, Grundlagen und sogenannte Normwerte.

Weitere Informationen…

Helden Workout @home

Onlinekurs am Donnerstag, 11.11.2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr mit Elisabeth Gassner via Zoom Videokonferenz.

Mentale und Körperliche Fitness für Vielbeschäftigte.
In diesen Workshops arbeiten wir an Ausdauer, Kraft, Flexibilität, und positivem Mindset (Motivation, Fokus, Willensstärke). Während des Trainings gibt es inspirierenden Input über Helden, um uns zu motivieren an unseren Zielen dranzubleiben. Achtsame Momente und eine Entspannungsübung runden das Training ab.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Immunsystem durch Ernährung stärken @home

Onlinekurs am Freitag, 12.11.2021 von 18:30 bis 20:45 Uhr mit Annette Freder, Dipl. Ernährungswissenschaftlerin via Zoom Videokonferenz.

Dieser Vortrag informiert darüber wie es möglich ist, das Immunsystem durch die Ernährung zu stärken. Dadurch kann die Regeneration des Körpers gefördert und Verjüngungseffekte angestoßen werden. Einige dieser Zusammenhänge werden in diesem Vortrag anschaulich erklärt. Weiter werden Tipps für die praktische Umsetzung des Gelernten gegeben umso die positiven Effekte in den Alltag zu integrieren.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Ayurveda - ein Leben in Harmonie

Am Freitag, 12.11.2021 von 19:00 bis 21:30 Uhr mit Mira Singh, Sport-, Gymnastik- und Yogalehrerin, Kursleiterin für Bewegung und Tanz im Haus der Bildung.

Vortrag mit kleinen Praxiseinheiten.
Das ayurvedische Wissen ermöglicht ein Leben im Einklang mit der eigenen Natur und den äußeren Einflüssen - ganzheitlich gesundheitsorientiert, individuell und undogmatisch. In diesem Vortrag erfahren Sie, was sich hinter dem alten und immer noch aktuellen, indischen Heilsystem verbirgt und wie das Wissen auf die Ernährung und den Lebensstil angewandt werden kann.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Freies Tanzen

Ab Freitag, 12.11.2021 jeweils von 19:30 bis 21:30 Uhr (6 x) mit Eva Maria Kerkmann, Trance Dance Master, Yoga- und QiGong-Lehrerin, Ursula Anthropelos, Dipl. Sozialpädagogin, Gestalt - und Bewegungstherapeutin, Lehrerin für Yoga und Movement Medicine, Heike Wurst, Heilpraktikerin und Tanztherapeutin und Sonja Bletzinger, Tanztherapeutin im Haus der Bildung. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Freitag, 14.01.2022 jeweils von 19:30 bis 21:30 Uhr (5 x) mit Eva Maria Kerkmann, Trance Dance Master, Yoga- und QiGong-Lehrerin, Ursula Anthropelos, Dipl. Sozialpädagogin, Gestalt - und Bewegungstherapeutin, Lehrerin für Yoga und Movement Medicine, Heike Wurst, Heilpraktikerin und Tanztherapeutin und Sonja Bletzinger, Tanztherapeutin im Haus der Bildung. Weitere Informationen und Anmeldung…

Diese Tanzabende bieten dir die Möglichkeit, durch freies Tanzen und achtsame Bewegung raus aus dem Kopf und rein in den Körper zu finden. Bei unterschiedlichen Musikstilen und angeleiteten Bewegungsimpulsen von ruhig und sanft bis kraftvoll und ausdrucksstark, kannst du experimentieren und in deiner Energie sein, so wie es dir entspricht. Du kannst dich ganz und gar frei bewegen lassen, von Innen heraus und dabei ganz bei dir bleiben oder in tänzerischen Kontakt gehen. Vier Tanzleiterinnen bieten im Wechsel eine bunte Mischung an achtsamen Bewegungs- und Tanzmöglichkeiten in einem sicheren und freien Raum. Der Kurs ist auch bei körperlicher Beeinträchtigung und ohne Vorkenntnisse möglich, die einzige Voraussetzung ist - Lust auf Bewegung.

 

Reduktionsdiät

- ein Infovortrag @home

Onlinevortrag am Montag, 15.11.2021 von 18:00 bis 19:30 Uhr mit Andrea Straub, Ernährungsberaterin, Oberlehrerin, Fachbuchautorin via Zoom Videokonferenz

Endlich schlank sein - für viele ein erstrebenswertes Ziel. In kaum einen anderen Bereich gibt es so viele Angebote. Dieser Onlinevortrag gibt Tipps dazu, sich besser im Diätendschungel zurechtzufinden. Er bietet einen Überblick darüber, wie es möglich sein kann, gesund und erfolgreich Gewicht zu reduzieren.
Die Teilnehmenden erhalten professionelle Informationen zur Fettverdauung und zum Abbau von Depotfetten und darüber, wie der Stoffwechsel im Körper funktioniert.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Digitale Gesundheitsanwendungen:

Apps auf Rezept

Onlinevortrag am Dienstag, 16.11.2021 von 16:00 bis 17:30 Uhr mit Marcel Weigang, Leiter für digitale Transformation, Unabhängige Patientenberatung Deutschland.

Sogenannte Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) sind Apps, die auf Rezept ausgestellt werden können. Was können diese Apps ganz konkret? Kann man ihnen vertrauen? Wo liegen deren Grenzen? Und was muss ich tun, um ein Rezept für eine Gesundheits-App zu erhalten? Diese und viele weitere Fragen werden in dem Vortrag erläutert.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Smartphone-Apps für Angehörige von Demenzerkrankten

Am Donnerstag, 18.11.2021 von 15:00 bis 17:15 Uhr mit Martin Weis im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Mittlerweile gibt es zahlreiche Apps für Smartphone und Tablet, die Angehörige von demenziell Erkrankten im Alltag einsetzen können. Die Veranstaltung gibt einen Überblick der Angebote und unterstützt beim Installieren und Deinstallieren.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Persische Küche

Am Freitag, 19.11.2021 von 17:00 bis 21:00 Uhr mit Maryam Pourbehnam in der inab Küche.

In der persischen Küche wird das Essen kunstvoll zubereitet und es wird viel Wert auf eine Geschmacksharmonie der Zutaten gelegt. Man isst mit den Augen. Lassen Sie sich verwöhnen und nehmen Sie neue Ideen in Ihre heimische Küche mit. Wir kochen zusammen Adas Polo (Basmatireis mit Linsen), dazu Fleischküchle mit gebratenen Rosinen und Datteln und Mirza Ghasemi (Aubergine mit Eiern und Tomaten), die mit Shirazi Salat und Masto Khiyar (Joghurt mit Gurke und frischen Kräutern) serviert wird.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Shiatsu

Am Samstag, 27.11.2021 von 14:00 bis 19:00 Uhr mit Margarete Kaulbersch, Physiotherapeutin, Dipl. Shiatsu- Praktikerin (GSD) im Haus der Bildung.

"Shiatsu" (wörtl.: "Massage mit Hand- und Fingerdruck") ist eine ganzheitliche Methode aus der fernöstlichen Tradition. Die körperlich-seelisch-geistige Befindlichkeit eines Menschen ist demnach Ausdruck der Verteilung und des Flusses seiner Energie. Durch die Massagetechnik des Shiatsu wollen wir die Energie in Fluss bringen und gemeinsam mit einem vertrauten Menschen Kräfte auftanken. Der Kurs wird in Paaren durchgeführt, daher ist eine Anmeldung mit einer vertrauten Person empfehlenswert, jedoch keine Voraussetzung.

Weitere Informationen und Anmeldung...

Yoga & Ayurveda Workshopreihe

Onlinekurs ab Freitag, 19.11.2021 jeweils von 19:00 bis 20:30 Uhr (5 x) mit Mira Singh, Sport-, Gymnastik- und Yogalehrerin, Kursleiterin für Bewegung und Tanz via Zoom Videokonferenz.

Diese Workshopreihe gibt Ihnen die Möglichkeit das ganzheitliche medizinische Heilwissen von Ayurveda aus Indien kennenzulernen oder zu vertiefen und anhand von Yoga körperlich zu erfahren. Die einzelnen Einheiten gliedern sich in eine 20-30minütige Wissensvermittlung + angeleitete Yoga-Übungen, die dem Thema der Stunde entsprechen und das Wissen integrieren.
1. Stunde: Die Elemente und ihre Verkörperung
2. Stunde: Die Konstutionslehre; Kapha (Erd- und Wasserenergie) ausgleichen
3. Stunde: Pitta (Feuerenergie) ausgleichen
4. Stunde: Vata (Luft- und Raumenergie) ausgleichen
5. Stunde: Das innere Feuer entdecken und erwecken

Weitere Informationen und Anmeldung…

Schmorgerichte

- ein Genuss für Feinschmecker @home

Am Montag, 29.11.2021 von 17:30 bis 20:30 Uhr mit Andrea Straub, Ernährungsberaterin, Oberlehrerin, Fachbuchautorin via Zoom Videokonferenz.

Bereiten Sie ein perfektes Abendessen unter professioneller Anleitung zu Hause, für ihre Familie oder Freunde, zu. Sie erhalten eine Woche vor Kursbeginn verschiedene Rezeptvariationen, die Sie selbst zu einem Menü zusammenstellen können. Dazu bekommen Sie einen Einkaufzettel, damit Sie die Lebensmittel besorgen können und eine Kostenkalkulation. Wenn Sie alles bei einander haben, bekommen Sie einen Link und können so am Kurs teilnehmen. Lernen Sie Schmoren und Dünsten als hochwertige Gartechniken kennen. Auf dem Speiseplan stehen dunkle Grundsaucen oder Gulaschvariationen, Reis-, Kartoffel- und Gemüsebeilagen. Mit einer Orangencreme können Sie das leckere Menü abrunden.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Die 1000 Gesichter der Histaminose

Am Mittwoch, 01.12.2021 von 18:30 bis 20:00 Uhr mit Sabine Biehler, Ganzheitliche Ernährungsberaterin, Evang. Familienbildung, Naturheilverein SHA e.V. im Haus der Bildung.

Grundsätzlich ist jeder Mensch histaminintolerant. Ein gesunder Organismus reagiert jedoch nur auf eine extreme Zufuhr histaminhaltiger Nahrung - etwa gleichzeitigen Genuss von gereiftem Käse, Tomaten und Rotwein - z. B. mit Kopfschmerzen oder Sodbrennen. Was aber ist Histamin überhaupt und welche Aufgaben erfüllt es in unserem Organismus? Histaminvermittelte Erkrankungen haben alle ein ähnliches Beschwerdebild - doch wo liegt der Unterschied? Welche Rolle spielt die Ernährung?

Weitere Informationen und Anmeldung…

Digitalisierung im Gesundheitswesen

Onlinekurs am Dienstag, 07.12.2021 von 16:00 bis 17:30 Uhr mit Oliver Opitz, Armin Pscherer und Florian Burg.

- Wo wir stehen und was uns die Zukunft bringt.
Die Digitalisierung im Gesundheitswesen hat in den vergangenen beiden Jahren im deutschen Gesundheitswesen nicht zuletzt durch die COVID-Pandemie stark an Tempo gewonnen. Wir möchten gerne einen Blick darauf werfen, was wir bereits erreicht haben und - noch viel wichtiger - wohin die Reise geht. Ausgehend von Erfahrungen aktueller Projekte skizzieren die Experten der Koordinierungsstelle Telemedizin Baden-Württemberg (KTBW), die weitere Entwicklung der Digitalisierung im Gesundheitswesen und digitale Strategien zur Bekämpfung der Pandemie.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Wechselendoprothetik

DIAKademie 65

Am Dienstag, 07.12.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Dr. Dirk Steinhagen, Chefarzt Klinik für Orthopädie und Leiter des Endoprothetikzentrums der Maximalversorgung Hohenlohe im Haus der Bildung.

Die Wechselendoprothetik ist ein hochspezialisierter Arbeitsbereich innerhalb der Orthopädie.  Durch die steigende Lebenserwartung der Bevölkerung, die anhaltende Mobilität auch im höheren Alter sowie die wachsenden Implantationszahlen auch bei jüngeren Patienten ist ein Anstieg der Wechseleingriffe zu erwarten.

Weitere Informationen…

Food for Love

Am Dienstag, 07.12.2021 von 17:00 bis 20:00 Uhr mit Eli Heugel, FULIB-Präventionsberaterin und ganzheitliche Ernährungsberaterin in der inab Küche.

 - denn bekanntlich geht Liebe durch den Magen...
Dieser Kochkurs präsentiert ein Menü als Fest für die Sinne und ist ideal für einen romantischen Abend bei Kerzenschein mit aphrodisierenden Nahrungsmitteln. Einfache Rezepturen machen es möglich, dass selbst Koch-Anfänger ein Menü stilvoll in Szene setzen können. Ein kleiner Einblick in die Warenkunde präsentiert an diesem Kurs die stimmungsaufhellenden und luststeigernden Inhaltsstoffe unserer Speisen. So wird dieser Kurs ein Exkurs ins Reich der kulinarischen Verführung und Kochkünste der besonderen Art.
So macht Kochen nicht nur Spaß sondern gute Laune und Lust auf mehr...

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Gesunde Ernährung bei Gicht

Am Mittwoch, 08.12.2021 von 18:30 bis 20:00 Uhr mit Sabine Biehler, Ganzheitliche Ernährungsberaterin im Haus der Bildung.

Plötzlicher Schmerz im Gelenk, scharf wie Tausend Nadelstiche - so äußert sich ein Gichtanfall. Häufig fängt es in den Zehen an, aber auch Knie- oder Fingergelenke können betroffen sein. Wohlstandsbedingt ist Gicht heute eine Volkskrankheit. Früher hieß sie "die Krankheit der Könige", denn Übergewicht und eine fettreiche, opulente Ernährungsweise fördern den Ausbruch erheblich. Das Risiko steigt drastisch bei Übergewicht und erhöhtem Konsum von Fleisch- und Meeresfrüchten. Dieser Vortrag informiert über das richtige Ernährungskonzept bei erhöhtem Harnsäurespiegel.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Fleischfrei

- Köstliche Gemüsebratlinge und Burger

Am Mittwoch, 08.12.2021 von 17:00 bis 20:00 Uhr mit Christina Schaaf, Zert. Ernährungsberaterin in der inab Küche.

Kreative und leckere Burger und Bratlinge - ganz ohne Fleisch - werden in diesem Kurs zubereitet. Es gibt unter anderem Cheeseburger mit Zucchinipattie, Burger mit Kidney-Bohnen-Pattie, Blaubeeren Chutney und Camembert, Kichererbsen Falafel mit Tahinicreme und Blumenkohlbratlinge mit würzigem Tomaten-Paprikagemüse.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Schmorgerichte auf hohem Niveau @home

Onlinekurs am Sonntag, 12.12.2021 von 08:30 bis 11:30 Uhr mit Andrea Straub, Ernährungsberaterin, Oberlehrerin, Fachbuchautorin via Zoom Videokonferenz.

Bereiten Sie ein perfektes Mittagessen unter professioneller Anleitung zu Hause, für ihre Familie oder Freunde, zu. Sie erhalten eine Woche vor Kursbeginn verschiedene Rezeptvariationen, die Sie selbst zu einem Menü zusammenstellen können. Dazu bekommen Sie einen Einkaufzettel, damit Sie die Lebensmittel besorgen können und eine Kostenkalkulation. Wenn Sie alles bei einander haben, bekommen Sie einen Link und können so am Kurs teilnehmen. Lernen Sie Schmoren und Dünsten als hochwertige Gartechniken kennen. Auf dem Speiseplan stehen Rinderrouladen oder Wildragout, Kartoffelgratin oder Semmelklöße und gedünstetes, glaciertes Gemüse. Überraschen Sie Ihre Gäste zusätzlich mit einer feinen Nougatcreme als Dessert.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Moderne Krebsdiagnostik

DIAKademie 66

Am Dienstag, 11.01.2022 um 19:00 Uhr mit Thomas Geer, Chefarzt der Klinik für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Da die Bevölkerung immer älter wird, nimmt die Zahl der bösartigen Tumorerkrankungen kontinuierlich zu. Gleichzeitig verbessern sich die Heilungs- und Überlebenschancen. Mit moderner Diagnosetechnik lassen sich Krebsgeschwüre bereits in ihrem Frühstadium erkennen. Innovative Medikamente und moderne Behandlungsmethoden tragen ihren Teil zu einer erfolgreichen Krebsbekämpfung bei.

Weitere Informationen…

Biodanza

Ab Dienstag, 11.01.2022 jeweils von 19:30 bis 21:30 Uhr (5 x) mit Katrin Tumbrink in der Turnhalle Langer Graben.

Biodanza ist immer eine Einladung an den Körper in Bewegung zu kommen. Wir tanzen verschiedene Aspekte des Lebens alleine, zu zweit und in der Gruppe ohne feste Schrittfolge zu Musik aus der ganzen Welt – liebevoll angeleitet und in gutem Kontakt mit uns selbst. Tauche ein in deine eigene Kraft, Lebendigkeit und Freude und entdecke Deinen ganz eigenen Ausdruck. Das Einzige, was du brauchst ist Freude an Bewegung und Begegnungen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Kochen für Singles

Am Donnerstag, 13.01.2022 von 18:00 bis 21:00 Uhr mit Rafal Bezuch in der inab Küche.

Rafal Bezuch zeigt Ihnen, wie Sie schnell und einfach leckere Gerichte zaubern können, die etwas hermachen und mit denen Sie sich selbst verwöhnen dürfen oder Besucher überraschen können.
Auf dem Programm stehen Aufläufe und Pasta-Variationen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Breakdance für Kinder ab der 1. Klasse

Für Kinder von 6 - 12 Jahre

Ab Donnerstag, 13.01.2022 jeweils von 16:30 bis 18:30 Uhr (5 x) im Heimbacher Hof.

Sich drehen, in der Luft schweben und coole Tricks lernt ihr bei Hip-Hop Musik in der Disko vom Heimbacher Hof. Ihr beherrscht den Tanzboden. Breakdance kennt keine Limits. Mitbringen müsst ihr Sportsachen, etwas zu trinken und natürlich jede Menge Motivation! Der letzte Kurstag 10.02. endet mit einer kleinen Aufführung um 17.30 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Fußreflexzonenmassage

Am Samstag, 15.01.2022 von 10:00 bis 17:00 Uhr mit Andrea Helmling, Heilpraktikerin im Haus der Bildung.

Bei der Fußreflexzonenmassage kommt es zur Anregung des Energieflusses und zur Mitbehandlung der Organe durch spezielle Druckpunkte am Fuß. Im Kurs werden die verschiedenen Organdruckpunkte, die Grifftechniken und Indikationen und Kontraindikationen der Fußreflexzonenmassage erläutert. Daraufhin wird unter Anleitung und Aufsicht praktisch aneinander geübt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Yoga Nidra-Workshop zur Begrüßung des neuen Jahres

Am Sonntag, 16.01.2022 von 14:00 bis 17:00 Uhr mit Michaela Langer im Haus der Bildung.

Dieser Workshop beinhaltet Yoga-Übungen die das Ziel haben, den eigenen Körper zu spüren und wahrzunehmen sowie eine geführte Meditation, um das neue Jahr zu begrüßen und das Vergangene zu würdigen. Auf die Innenschau folgt die tiefe, begleitete Entspannung von Yoga Nidra.
Diese Methode fördert tiefe Entspannung, Loslassen und Ruhe. Innerhalb der Übung kann für das neue Jahr ein positiver Saatgedanke gefunden und im Stillen formuliert werden.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Schmackhafte Gemüsegerichte für Kinder

Am Dienstag, 18.01.2022 von 18:00 bis 21:00 Uhr mit Eli Heugel, FULIB-Präventionsberaterin und ganzheitliche Ernährungsberaterin in der inab Küche.

Kinder können wohl jeden Tag Spaghetti essen, beim Gemüse jedoch verzieht sich das Gesicht. Die Farbe Grün ist bei den Kids ohnehin nicht der Favorit auf dem Teller...In diesem Kochkurs für Eltern werden einige Ideen präsentiert, wie sich Gemüse raffiniert verstecken lässt. Hier hilft nicht immer der Pürierstab. Vielmehr sind kreative Rezept-Ideen angesagt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Die Wirkung und Einsatzmöglichkeiten von Blutegeln

Am Donnerstag, 27.01.2022 von 18:00 bis 20:30 Uhr mit Nicole Ley, Heilpraktikerin im Haus der Bildung.

In den wissenschaftlichen Fokus gerückt erfährt die sanfte und natürliche Heilmethode heute wieder großes Interesse bei Behandlungen zur Schmerzlinderung und von entzündlichen Vorgängen. Die Referentin erläutert Wissenswertes über Blutegel und ihre Wirkungsweise und geht auf Anwendungsgebiete bei vielfachen Beschwerden ein. Diese reichen von Gelenkbeschwerden (entzündlich sowie degenerativ), Venenleiden, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Neuralgien, bis zu Hämorrhoiden oder Schwindel.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Spanische Köstlichkeiten - Tapas y más

Am Freitag, 28.01.2022 von 17:00 bis 20:00 Uhr mit Christina Schaaf, Zert. Ernährungsberaterin, Paz Padilla, Dipl. Psychologin in der inab Küche.

Die spanische Küche steht für Geselligkeit, Lebensfreude und Genuss. Gutes Olivenöl, viel frisches Gemüse, Kartoffeln, Fisch und Fleisch prägen ihren köstlichen Geschmack. In diesem Kochkurs bekommen Sie einen Einblick in die vielfältige Esskultur Spaniens und können Ihre Sprachkenntnisse praktisch anwenden. Es werden verschiedene Tapas und Gerichte zubereitet, die wir im Anschluß gemeinsam genießen. Freuen Sie sich auf Salmorejo Cordobres, eine typisch spanische Suppe, garniert mit krossem Serranoschinken, Ei und Croûtons, Tortilla española (Original spanische Tortilla mit Chorizo), Albondigas (Hackbällchen in Tomatensoße), Piementos de Padrón (Bratpaprika mit Meersalz), Pestiños (Honiggebäck) und mehr. Spanischkenntnisse sind willkommen, aber keine Voraussetzung.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Ski- und Snowboardkurs

Am Sonntag, 30.01.2022 mit Thomas Bührer, Grund- und Hauptschullehrer, Sekundarlehrer BL Schweiz, DSLV-Ski- & Boardlehrer. Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Samstag, 12.02.2022 mit Thomas Bührer, Grund- und Hauptschullehrer, Sekundarlehrer BL Schweiz, DSLV-Ski- & Boardlehrer. Weitere Informationen und Anmeldung…

Für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene. Am Feldberg findet Snowboard- oder Skiunterricht in Gruppen von max. 8 Personen statt. Die gesamte Ausrüstung kann direkt vor Ort geliehen werden

 

Geführte Schneeschuhwanderung auf dem Feldberg

- ab 14 Jahren

Am Sonntag, 30.01.2022 mit Thomas Bührer, Grund- und Hauptschullehrer, Sekundarlehrer BL Schweiz, DSLV-Ski- & Boardlehrer. Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Samstag, 12.02.2022 mit Thomas Bührer, Grund- und Hauptschullehrer, Sekundarlehrer BL Schweiz, DSLV-Ski- & Boardlehrer. Weitere Informationen und Anmeldung…

Für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene. Ohne Vorkenntnisse, nach einer kurzen Einweisung unseres Schneeschuhführers, erfolgt eine Wanderung durch den herrlichen Tannenwald des Hochschwarzwaldes. Diese Streifzüge durch das Naturschutzgebiet dauern drei Stunden.

 

Schaufensterkrankheit

DIAKademie 67

Am Dienstag, 01.02.2022 um 19:00 Uhr mit Claus-Georg Schmedt, Chefarzt Klinik für Gefäßchirurgie, Gefäßzentrum im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Was sollte man über geschwollene und schmerzende Beine, Wadenkrämpfe, kalte Füße oder Hautverfärbungen und Wunden am Unterschenkel wissen, um eine geeignete Behandlungsmöglichkeit für seine Beschwerden zu finden? Privatdozent Dr. med Claus-Georg Schmedt, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie und Leiter des interdisziplinären Gefäßzentrums, gibt einen Überblick über Erkrankungsformen des Gefäßsystems mit Schlagadern (Arterien), Venen und Lymphbahnen.

Weitere Informationen…

Film: Du gehst und ich bleibe

Am Mittwoch, 02.02.2022 von 18:00 bis 20:00 Uhr mit Martin Weis im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Abschiednehmen bei einer Demenzerkrankung des Partners
Der Film erzählt vom doppelten Abschiednehmen bei einer Demenzerkrankung des Partners im Laufe der Erkrankung und nach dem Tod. Es werden drei Partnerschaften porträtiert, die den Umgang mit der Erkrankung zeigen. Was passiert mit einer Liebesbeziehung, in der der Partner sich aufgrund von Demenz verändert und nicht mehr dieselbe Person ist? Und wie gehen die Hinterbliebenen Partner mit dem Tod und dem Verlust um?

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Mexikanische Küche

Am Samstag, 12.02.2022 von 17:00 bis 20:00 Uhr mit Christina Schaaf, Zert. Ernährungsberaterin und Florencia Tornero Arellano in der inab Küche.

Kochen Sie mit uns ein original mexikanisches Menü. An diesem Abend werden Sie in die beliebte mexikanische Küche eingeführt und erfahren, wie Sie die leckeren Klassiker selbst zubereiten können. Als Hauptgang kochen wir Tacos de res mit Guacamole und Agua de fruta. Als Nachtisch steht Ensalada dulce de betabel ó Carlotta de limón auf dem Menüplan. Wer (ein bisschen) Spanisch spricht, kann seine Kenntnisse beim Kochen direkt anwenden. Alle anderen bekommen neben den kulinarischen Eindrücken auch noch einen Einblick in die spanische Sprache.

Weitere Informationen und Anmeldung…