Skip to main content

Highlights im Fachbereich Gesundheit

zurück

Bodystyling @home

Onlinekurs am Montag, 01.03.2021 (5x) jeweils von 19:00 bis 19:45 Uhr mit Barbara Gentner, Fitnesstrainerin mit B Lizenz.

Dieses Workout bietet eine bunte Mischung aus Cross-Fit, Intervall, Rücken-, Bauch- und Dehnübungen, die das Ziel haben den Körper zu straffen. Dabei kommt man bestimmt ins Schwitzen aber der Spaß nicht zu kurz.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Yoga-Workshopreihe für einen ausgewogenen Alltag

Onlinekurs ab Dienstag, 02.03.2021 jeweils von 10:00 bis 11:15 Uhr (5 x) mit Mira Singh, Sport-, Gymnastik- und Yogalehrerin, Kursleiterin für Bewegung und Tanz in der vhs.cloud. Weitere Informationen und Anmeldung…

Onlinekurs ab Dienstag, 04.05.2021 jeweils von 10:00 bis 11:15 Uhr (5 x) mit Mira Singh, Sport-, Gymnastik- und Yogalehrerin, Kursleiterin für Bewegung und Tanz in der vhs.cloud. Weitere Informationen und Anmeldung…

Onlinekurs ab Dienstag, 29.06.2021 jeweils von 10:00 bis 11:15 Uhr (5 x) mit Mira Singh, Sport-, Gymnastik- und Yogalehrerin, Kursleiterin für Bewegung und Tanz in der vhs.cloud. Weitere Informationen und Anmeldung…

In dieser Workshopreihe hat jede Stunde einen eigenen Fokus mit Übungen, die gut in den Alltag integriert werden können und im Gesamten eine harmonische und bestärkende Einheit bilden.
1. Stunde: Ankommen im eigenen Körper, in Fluss kommen - Lerne die eigenen Körperprozesse wahrzunehmen
2. Stunde: Sonnengruß-Variationen, Ausrichtung, Dynamik - bringe Dein Inneres zum Leuchten
3. Stunde: Zentrierung, Balance - Werde Dir Deiner eigenen inneren Mitte bewusst
4. Stunde: Atmung, Öffnung des Herzraumes, Meditation der Fülle
5. Stunde: Kräftigung, Erdung - Übe Dich im Entspannen & Loslassen

 

Yoga & Ayurveda Workshopreihe

Onlinekurs ab Mittwoch, 03.03.2021 (5 x) jeweils von 19:00 bis 20:15 Uhr mit Mira Singh, Sport-, Gymnastik- und Yogalehrerin, Kursleiterin für Bewegung und Tanz in der vhs.cloud.

Diese Workshopreihe gibt Ihnen die Möglichkeit das ganzheitliche medizinische Heilwissen von Ayurveda aus Indien kennenzulernen oder zu vertiefen und anhand von Yoga körperlich zu erfahren. Die einzelnen Einheiten gliedern sich in eine 20-30-minütige Wissensvermittlung + angeleitete Yoga-Übungen, die dem Thema der Stunde entsprechen und das Wissen integrieren.
1. Stunde: Die Elemente und ihre Verkörperung
2. Stunde: Die Konstutionslehre; Kapha (Erd- und Wasserenergie) ausgleichen
3. Stunde: Pitta (Feuerenergie) ausgleichen
4. Stunde: Vata (Luft- und Raumenergie) ausgleichen
5. Stunde: Das innere Feuer entdecken und erwecken

Weitere Informationen und Anmeldung…

Ganzkörperflow @home

Onlinekurs ab Montag, 08.03.2021 jeweils von 18:15 bis 19:15 Uhr (10 x) mit Julia Anskinewitsch, Geprüfte Fitness- und Personaltrainerin, Coach für ganzheitliche Gesundheit in der vhs.cloud.

Im Alltag vergessen wir oft, wie wichtig es ist, unserem Körper volle Aufmerksamkeit zu schenken. Wir sehnen uns danach fitter, gesünder und vitaler zu werden. In diesem Kurs konzentrieren wir uns genau darauf. Ziel des Kurses ist es, nicht nur unseren Körper, sondern gleichzeitig auch unseren Geist zu stärken. Wir beginnen mit einem Aufwärmprogramm, starten im Anschluss mit kraftvollen Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und enden mit einer Achtsamkeitsübung, um voll und ganz bei uns anzukommen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

DIAKademie @home:

Essen und Trinken bei Krebs

Onlinevortrag am Dienstag, 09.03.2021 um 19:00 Uhr mit Annette Haman, Fachärztin für Innere Medizin und Homöopathie, Leiterin Komplementärmedizinisches Zentrum, Bert Rößler, Dipl. oec. troph (FH).

Eine Krebserkrankung wirkt sich häufig negativ auf den Ernährungszustand aus. Geeignete Maßnahmen in der Ernährung können die Behandlung unterstützen – andererseits soll das Essen auch schmecken und das Risiko einer Mangelernährung reduziert werden.

Weitere Informationen und Anmeldung...

 

Kräuterspaziergang

- Gesundheit auf dem Speiseteller

Am Donnerstag, 18.03.2021 von 15:00 bis 17:30 Uhr mit Sabine Stecher, Yogalehrerin, Zertifizierter Achtsamkeits-Coach. Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Donnerstag, 15.04.2021 von 15:00 bis 17:30 Uhr mit Sabine Stecher, Yogalehrerin, Zertifizierter Achtsamkeits-Coach. Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Donnerstag, 06.05.2021 von 15:00 bis 17:30 Uhr mit Sabine Stecher, Yogalehrerin, Zertifizierter Achtsamkeits-Coach. Weitere Informationen und Anmeldung…

Schon unser Universal-Genie und Arzt Paracelsus wusste vor 500 Jahren: „Alle Wiesen...sind Apotheken!“. Heute wichtiger denn je, sollte unsere Ernährung mit diesem Wissen durchdrungen sein. Jeden Tag treffen wir eine der wichtigsten Entscheidungen, nämlich: „Was esse ich heute?“ Wildkräuter in die Ernährung miteinzubeziehen ist nicht nur gesund, sondern auch köstlich!  Lernen Sie die wichtigsten Wild- und Heilpflanzen für Tee, Kräuteressenzen, Smoothies, Säfte und für Ihren Speiseteller kennen. Erkennungsmerkmale, Heilwirkungen und kulinarische Verarbeitungsmöglichkeiten werden besprochen. Im Sinne Paracelsus - „Natura sanat – Natur heilt!“ gehen wir im Einklang mit der Natur, öffnen achtsam unsere Sinne für diese wundervolle grüne Frohkost!

Blasenentzündung ade!

Onlinevortrag am Dienstag, 23.03.2021 von 20:00 bis 21:30 Uhr mit Julia Anskinewitsch, Geprüfte Fitness- und Personaltrainerin, Coach für ganzheitliche Gesundheit.

Viele Frauen kennen die Anzeichen einer Blasenentzündung nur zu gut: Sie müssen sehr oft zur Toilette, es sticht und brennt beim Wasserlassen. Die Beschwerden sind häufig sehr unangenehm. Vor allem wenn es chronisch wird und immer wieder zurückkehrt, schränkt das die Lebensqualität enorm ein. Dieser Vortrag informiert, wie die Dozentin frei von chronischer Blasenentzündung wurde, welche Tipps und Tricks sie angewendet hat und anwendet, wenn sich eine Blasenentzündung ankündigt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Einführung der Telematikinfrastruktur

Onlinevortrag am Dienstag, 23.03.2021 von 18:00 bis 19:00 Uhr mit Tobias Binder, Kassenärztliche Vereinigung BW Leiter Geschäftsbereich Service und Beratung.

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens soll über die Einführung einer digitalen Informations-und Kommunikationsstruktur vorangetrieben werden. Hierzu sollen sich Leistungserbringer, das sind beispielsweise Ärzt*innen oder Therapeut*innen, und Krankenkassen miteinander vernetzen. Um auf sicherer Grundlage miteinander kommunizieren zu können, bedarf es einer abgestimmten Telematikinfrastruktur (TI). Der Referent gibt aus der Perspektive der niedergelassenen Ärzt*innen und Therapeut*innen einen Einblick zum aktuellen Einführungsstand der TI. Zudem informiert er zur Verfügbarkeit der digitalen (Gesundheits-) Anwendungen, wie die elektronische Gesundheitskarte und das E-Rezept.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Die Heilkräfte der Knospen entdecken

Am Mittwoch, 24.03.2021 von 19:30 bis 21:15 Uhr mit Renate Maia Pfrombeck, Heilpraktikerin im Haus der Bildung.

Einführung in die Gemmotherapie. In den Knospen von Bäumen und Sträuchern steckt so viel Energie wie in keinem anderen Pflanzenteil. Wir können die vitalen Kräfte der Knospen in unserer Ernährung und Heilkunde nutzen. Lernen Sie die Wirkungs- und Anwendungsweisen von Knospenpräparaten kennen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Ernährung bei Neurodermitis

@home

Onlinevortrag am Dienstag, 30.03.2021 von 18:30 bis 20:00 Uhr mit Sabine Biehler, Ganzheitliche Ernährungsberaterin, Naturheilverein SHA e.V., Evang. Familienbildung via zoom.

Die Neurodermitis (atopisches Ekzem) gehört heutzutage zu den häufigsten Hauterkrankungen: In Deutschland leiden 3,5 bis 5 Millionen Menschen unter den juckenden Hautrötungen - Tendenz steigend. Die Krankheit ist nicht ansteckend. Sie verläuft typischerweise in Schüben und tritt häufig zusammen mit Lebensmittel- unverträglichkeiten auf. Dieser Vortrag behandelt die Frage, wie mit Hilfe der Ernährung die Erkrankung positiv beeinflusst werden kann.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Bodega Moves®

Ab Montag, 12.04.2021 (12 x) jeweils von 15:30 bis 16:30 Uhr mit Elke Schuster im Haus der Bildung.

„Bodega Moves® (Bodyworkout meets Yoga) kombiniert funktionelle Kräftigungsübungen aus dem Bodyworkout mit leicht erlernbaren Asanas (Körperübungen) aus dem Vinyasa Power Yoga. Durch die dynamischen Flows kann der Körper gezielt geformt und nachhaltig von innen heraus gestärkt werden. Bodega Moves® eignet sich für all diejenigen, die nicht nur ihre Kraft, sondern auch ihre Beweglichkeit verbessern möchten.
Bei gravierenden Einschränkungen im Bereich der Schultern und/oder der Handgelenke wird eine Teilnahme an diesem Kurs nicht empfohlen!

Weitere Informationen und Anmeldung…

Die Entwicklung unseres Kindes

DIAKademie 59

Am Dienstag, 13.04.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Daniel Buchzik, Oberarzt der Klinik für Kinder und Jugendliche, Leiter des Sozialpädiatrischen Zentrums im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

– was bedeutet eigentlich „normal“?
Die Entwicklung der Kinder zu begleiten, mitzuverfolgen und einzuordnen ist spannend. Statistische Kennzahlen wie Größe und Gewicht sind ein Aspekt, oft sind Eltern jedoch verunsichert: Wann sollte mein Kind welchen Entwicklungsschritt gemacht haben? Wann sprechen, laufen, krabbeln? Wie zeigen sich Emotionen oder geistige Entwicklung? Oberarzt Daniel Buchzik von der Klinik für Kinder und Jugendliche am Diak Klinikum und Leiter des Sozialpädriatischen Zentrums am Diak gestaltet einen informativen Abend und gibt Auskunft zu Fragen rund um Entwicklung, Grundlagen und sogenannte Normwerte.

Weitere Informationen…

Glutenfrei kochen - trotzdem lecker essen

Am Dienstag, 13.04.2021 von 17:00 bis 20:00 Uhr mit Christina Schaaf, Zertifizierte Ernährungsberaterin in der inab Küche.

Kochkurs bei Zöliakie und Glutenunverträglichkeiten.
Immer mehr Menschen müssen aufgrund einer Unverträglichkeit auf bestimmte Lebensmittel Ihre Ernährung umstellen. In diesem Kochkurs lernen Sie, wie einfach und lecker glutenfreie Gerichte sein können. Wir kochen Gerichte, die auch Ihrer Familie und Ihren Freunden genauso gut schmecken. Es gibt u.a. eine cremige Polenta mit gebratenen Pilzen und Spinatgemüse, ein bunter Glasnudel-Rindhackfleischtopf, ein Kräuterrisotto mit gegrilltem Gemüse und zum Dessert eine Stracciatella-Creme mit Früchten.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Bodyfeeling

- Special Ganzkörpertraining

Ab Dienstag, 13.04.2021 jeweils von 18:00 bis 19:00 Uhr (15 x) mit Dorina Dumitrescu, Sport- und Gymnastiklehrerin in der Grünfläche SZO zw. Schenkenseestr. und Badersklinge.

Nach dem Aufwärmen der Muskeln und Lockerung der Gelenke bringen wir den Kreislauf in Schwung. Mit kleinen Hanteln kräftigen und straffen wir den ganzen Körper. Ein spezielles Training für Bauch und Rücken ist wichtig für eine aufrechte Körperhaltung. Stretching und Entspannung beenden die Stunde. Der Kurs findet auch in den Ferien statt und wird ggf. ins Freie verlegt. Der Kursbeginn hat sich seit Erstellung des Programmhefts geändert.

Weitere Informationen und Anmeldung...

Nordic Walking lernen

Dienstags und donnerstags ab Dienstag, 13.04.2021 (4x) jeweils von 09:30 bis 11:00 Uhr mit Joachim Völz, Trainer für Nordic Walking. Treffpunkt: Parkplatz Gasthaus Einkorn. Weitere Informationen und Anmeldung…

Dienstags und donnerstags ab Dienstag, 13.04.2021 (4x) jeweils von 17:00 bis 18:30 Uhr mit Joachim Völz, Trainer für Nordic Walking. Treffpunkt: Parkplatz Gasthaus Einkorn. Weitere Informationen und Anmeldung…

Nordic Walking ist ein sehr effektives, gelenkschonendes Ganzkörpertraining. Im Kurs erlernen Sie die Basistechnik des Nordic Walkings mit der das Herz-Kreislauf-System, die Ausdauer sowie ein Großteil der Muskulatur trainiert werden kann.

Zen-Meditation:

Einübung in das Sitzen und Gehen in der Stille

Ab Dienstag, 13.04.2021 jeweils von 19:30 bis 20:30 Uhr (10 x) mit Hans Sommer, Meditationslehrer im Gemeindehaus St. Markus, Hagenbacher Ring 209.

Das Sitzen und Gehen in der Stille kann helfen, die äußere und innere Hektik des Alltags loszulassen, um wach und aufmerksam unseren Alltag bewältigen zu können. Impulse aus den Traditionen der christlichen Mystik und des Zen unterstützen unsere Übung. Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Übende geeignet. Der Kursleiter ist von Zenmeister P. Willigis Jäger persönlich ernannter Meditationslehrer.

Weitere Informationen und Anmledung...

Biodanza

Ab Dienstag, 13.04.2021(6 x) jeweils von 19:30 bis 21:30 Uhr mit Katrin Tumbrink in der Post SG.
Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Dienstag, 08.06.2021 (6 x) jeweils von 19:30 bis 21:30 Uhr mit Katrin Tumbrink in der Post SG.
Weitere Informationen und Anmeldung…

Biodanza ist immer eine Einladung an den Körper in Bewegung zu kommen. Wir tanzen verschiedene Aspekte des Lebens alleine, zu zweit und in der Gruppe ohne feste Schrittfolge zu Musik aus der ganzen Welt – liebevoll angeleitet und in gutem Kontakt mit uns selbst. Tauche ein in deine eigene Kraft, Lebendigkeit und Freude und entdecke Deinen ganz eigenen Ausdruck. Das Einzige, was du brauchst ist Freude an Bewegung und Begegnungen.

Fit in den Tag mit Qi Gong

Ab Mittwoch, 14.04.2021 jeweils von 10:30 bis 11:30 Uhr (10 x) mit Fred Flander, Lehrer für Tai Chi und Qigong im Gesundheitsforum.

Die langsam fließenden und zum Teil auch im Sitzen ausgeführten Bewegungsabläufe sprechen uns auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene an. So wird z. B. Gelenkigkeit, Koordinationsvermögen und Balance geübt - die „Durchlässigkeit“ unserer Gelenke fördert den Fluss unserer Lebensenergie. Ruhe, Gelassenheit, „Wohlsein“ und ein freundlicher Umgang mit uns selbst sind Themen der Übung. Nicht zuletzt kann sich uns in den Bildern eine Sinnhaftigkeit, ein tieferes Verständnis für uns selbst und unser Dasein erschließen.

Weitere Informationen und Anmeldung...

Bewegung und Entspannung in der Mittagspause

Mittagskurs ab Donnerstag, 15.04.2021 von 12:30 bis 13:15 Uhr (12 x) mit Susi Buckel im Haus der Bildung. Der Kurs findet zunächst im Freien statt.

In diesem Kurzprogramm in der Mittagspause werden Elemente aus der Fitnessgymnastik mit Entspannungsübungen kombiniert mit dem Ziel, den Körper zu kräftigen und zu dehnen, sowie körperliche und innere Spannungen abzubauen. Gönnen Sie sich diese Erholungspause und starten Sie gestärkt in den Nachmittag!

Weitere Informationen und Anmeldung...

Tai Chi Chuan

Für Anfänger*innen

Ab Donnerstag, 15.04.2021 (12 x) jeweils von 18:00 bis 19:00 Uhr mit Fred Flander, Lehrer für Tai Chi und Qigong. Weitere Informationen und Anmeldung…

Tai Chi ist eine Bewegungsmeditation, die durch fließende Bewegungen, ausgleichende Atmung und geistige Konzentration eine wohltuende Wirkung auf die Qualität und den Fluss unserer Lebensenergie haben kann.

Übungsstunde

Ab Donnerstag, 15.04.2021 (12 x) jeweils von 11:45 bis 12:45 Uhr mit Fred Flander, Lehrer für Tai Chi und Qigong. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Donnerstag, 15.04.2021 (12 x) jeweils von 19:15 bis 20:15 Uhr mit Fred Flander, Lehrer für Tai Chi und Qigong. Weitere Informationen und Anmeldung…

Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Die Grundlagen pflegen und erweitern, die erlernte Form vervollkommnen und zur individuellen Herausforderung machen. Wir werden uns, neben der Peking-Form, auch Partnerübungen und dem Qigong widmen

Outdoor-Fitness mit Babs

Ab Donnerstag, 15.04.2021 (15 x) jeweils von 17:00 bis 18:00 Uhr mit Barbara Gentner, Fitnesstrainerin mit B Lizenz auf der Grünfläche SZO zw. Schenkenseestr. und Badersklinge. Weitere Informationen und Anmeldung…

Ab Donnerstag, 15.04.2021 (15 x) jeweils von 18:15 bis 19:15 Uhr mit Barbara Gentner, Fitnesstrainerin mit B Lizenz auf der Grünfläche SZO zw. Schenkenseestr. und Badersklinge. Weitere Informationen und Anmeldung…

Die Natur wird zum Sportplatz. Ziel des Kurses ist es, Kraft und Ausdauer zu steigern. Besonders an diesem Training ist, dass die Übungen sehr abwechslungsreich, funktionell und kräftigend für unseren Körper sind. Geh- und Laufeinheiten und Sprints wechseln sich mit klassischen Übungen wie Squats, Jumping-Jacks und Planks ab.

 

Shiatsu

Am Samstag, 17.04.2021 von 14:00 bis 19:00 Uhr mit Margarete Kaulbersch, Physiotherapeutin, Dipl. Shiatsu- Praktikerin (GSD) im Haus der Bildung.

"Shiatsu" (wörtl.: "Massage mit Hand- und Fingerdruck") ist eine ganzheitliche Methode aus der fernöstlichen Tradition. Die körperlich-seelisch-geistige Befindlichkeit eines Menschen ist demnach Ausdruck der Verteilung und des Flusses seiner Energie. Durch die Massagetechnik des Shiatsu wollen wir die Energie in Fluss bringen und gemeinsam mit einem vertrauten Menschen Kräfte auftanken.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Die Heilkräfte der Knospen entdecken

- Exkursion

Am Sonntag, 18.04.2021 von 14:30 bis 17:30 Uhr mit Renate Maia Pfrombeck, Heilpraktikerin.

Auf einem Spaziergang schauen wir nach Knospen von Bäumen und Sträuchern. Sie erfahren, wie sie diese „Kraftpakete“ in der Ernährung und Heilkunde nutzen können.
Wenn es das Wetter erlaubt, bereiten wir ein eigenes Knospenpräparat zu.

Weitere Informationen und Anmeldung...

Frühlingskräuter am Wegesrand

Am Sonntag, 18.04.2021 von 10:00 bis 13:30 Uhr mit Renate Maia Pfrombeck, Heilpraktikerin. Treffpunkt: Michelfeld, Parkplatz in Baierbach beim Kulturlandschaftspfad.

- unser heimisches Superfood. Auf einem Spaziergang lernen Sie verschiedene, bei uns heimische Heilpflanzen kennen. Es macht Spaß und hilft beim Wiedererkennen, Kräuter mit allen Sinnen wahrzunehmen. Sie erfahren dazu viele wertvolle Anwendungsmöglichkeiten zum Kochen, für das Wohlbefinden, zur Linderung von Beschwerden, Tipps zum Aufbewahren und Trocknen u.v.m.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Meditatives Laufen

Ab Sonntag, 18.04.2021 von 10:30 bis 12:00 Uhr (6 x) mit Peter Jost, Theologe. Treffpunkt: Waldparkplatz beim Waldfriedhof (Rinnener Straße).

Dieses Angebot kombiniert sanftes Joggen mit Achtsamkeits- und Meditationsübungen, die den Fokus auf eine ganzheitliche, spirituelle Erfahrung legen. Ziel des Kurses ist es, ein „Flow“-Gefühl zu erfahren, sich innerlich zu sammeln und aufzutanken. Meditatives Laufen ist je nach kulturellem Hintergrund von der Weisheit einer bestimmten religiösen Tradition geprägt, wie etwa das "Zen-Running" vom Buddhismus oder  das "Chi-Running" vom Taoismus. Die Achtsamkeits- und Meditationsübungen dieses Kurses sind von der christlichen Tradition geprägt, stehen aber allen Menschen offen, unabhängig von Glauben und Weltanschauung. Zu Beginn des Laufens werden Lockerungsübungen und Tipps für einen gelenkschonenden Laufstil gegeben.

Weitere Informationen und Anmeldung...

 

Stress lass nach

- glücklich in schwierigen Zeiten

Am Montag, 19.04.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr mit Ursula Anthropelos, Dipl. Sozialpädagogin, Gestalt - und Bewegungstherapeutin, Lehrerin für Yoga und Movement Medicine im Haus der Bildung.

In diesen krisenhaften Zeiten sind wir gefordert mit der äußeren Instabilität umzugehen, ohne zu wissen wie das Morgen wird. Dies führt zu Verunsicherungen, Ängsten und Stress. Umso wichtiger ist es, von den eigenen Gefühlen nicht überrannt zu werden. Dieser Abend widmet sich der Frage wie es dennoch möglich ist, Selbstsicherheit zu gewinnen, der Fels in der Brandung zu sein und auf verschiedenen Ebenen gesund zu bleiben.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Kunsttherapie bei Menschen mit Demenz-Erkrankung

Am Montag, 19.04.2021 von 19:30 bis 21:00 Uhr mit Anne Lammers-Przybilke, Dipl. Pädagogin und Kunsttherapeutin im Haus der Bildung.

Auch unter therapeutischem Aspekt kann Kunst genutzt werden, um einen angemessenen Rahmen für Eigentätigkeit und Selbstwirksamkeit zu bieten. Spielerischer Umgang mit Farbe und Bild fördert Entspannung und Freude. Die Wahrnehmungsfähigkeit für die Umgebung wird angeregt und dabei die Interaktionsfähigkeit gestärkt.  Wie dies geschieht, wird in einem praxisorientierten Vortrag anhand von Beispielen und Erfahrungen lebendig und farbenfroh für Interessierte dargestellt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Fit mit Serious Games:

Digitale Spiele für Kopf und Körper

Onlinevortrag am Dienstag, 20.04.2021 von 18:00 bis 19:00 Uhr mit Patrick Fissler, Psychiatrische Dienste Thurgau Forschungspsychologe.

Mit Spielen dem Gedächtnis, der Koordination und dem Körper etwas Gutes tun: Das sollen "Serious Games" können und zwar digital. Dr. Patrick Fissler zeigt Ihnen praxisnah, was mit diesen Spielen möglich ist und gibt Tipps zum Ausprobieren.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Die 1000 Gesichter der Histaminose

Am Dienstag, 20.04.2021 von 18:30 bis 20:00 Uhr mit Sabine Biehler, Ganzheitliche Ernährungsberaterin, Evang. Familienbildung, Naturheilverein SHA e.V. im Haus der Bildung.

Grundsätzlich ist jeder Mensch histaminintolerant. Ein gesunder Organismus reagiert jedoch nur auf eine extreme Zufuhr histaminhaltiger Nahrung - etwa gleichzeitigen Genuss von gereiftem Käse, Tomaten und Rotwein - z. B. mit Kopfschmerzen oder Sodbrennen. Was aber ist Histamin überhaupt und welche Aufgaben erfüllt es in unserem Organismus? Histaminvermittelte Erkrankungen haben alle ein ähnliches Beschwerdebild - doch wo liegt der Unterschied? Welche Rolle spielt die Ernährung?

Weitere Informationen und Anmeldung…

Gesunde Ernährung bei Gicht

Am Mittwoch, 21.04.2021 von 18:00 bis 19:30 Uhr mit Sabine Biehler, Ganzheitliche Ernährungsberaterin im Haus der Bildung.

Plötzlicher Schmerz im Gelenk, scharf wie Tausend Nadelstiche - so äußert sich ein Gichtanfall. Häufig fängt es in den Zehen an, aber auch Knie- oder Fingergelenke können betroffen sein. Wohlstandsbedingt ist Gicht heute eine Volkskrankheit. Früher hieß sie "die Krankheit der Könige", denn Übergewicht und eine fettreiche, opulente Ernährungsweise fördern den Ausbruch erheblich. Das Risiko steigt drastisch bei Übergewicht und erhöhtem Konsum von Fleisch- und Meeresfrüchten. Dieser Vortrag informiert über das richtige Ernährungskonzept bei erhöhtem Harnsäurespiegel.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Helden-Workout

Am Samstag, 24.04.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr mit Elisabeth Gassner im Haus der Bildung. Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Samstag, 22.05.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr mit Elisabeth Gassner im Haus der Bildung. Weitere Informationen und Anmeldung…

Mentale und Körperliche Fitness für Vielbeschäftigte In diesen Workshops arbeiten wir an Ausdauer, Kraft, Flexibilität, und positivem Mindset (Motivation, Fokus, Willensstärke,..). Während des Trainings gibt es inspirierenden Input über Helden, um uns zu motivieren an unseren Zielen dranzubleiben. Achtsame Momente und eine Entspannungsübung runden das Training ab.

Fußreflexzonenmassage

Am Samstag, 24.04.2021 von 10:00 bis 17:00 Uhr mit Andrea Helmling im Haus der Bildung.

Bei der Fußreflexzonenmassage kommt es zur Anregung des Energieflusses und zur Mitbehandlung der Organe durch spezielle Druckpunkte am Fuß. Im Kurs werden die verschiedenen Organdruckpunkte, die Grifftechniken und Indikationen und Kontraindikationen der Fußreflexzonenmassage erläutert. Daraufhin wird unter Anleitung und Aufsicht praktisch aneinander geübt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Großmutters Hausapotheke

Am Samstag, 24.04.2021 von 14:30 bis 18:00 Uhr mit Margarete Sprenger, Ärztlich geprüfte Naturheilkunde-Beraterin DNB im Brenzhaus.

Wie hat die Natur sich das gedacht? Der Bär kommt aus dem Winterschlaf und frisst erst mal grüne, meist bittere Pflanzen, um seine Verdauung und seinen Stoffwechsel wieder in Gang zu bringen. Woher weiß er das? Wie lebten und nährten sich unsere Vorfahren, welche Gaben der Natur nutzten sie zur Gesunderhaltung und bei Krankheit? Wir blicken zurück zu den Wurzeln und bereiten einige in Vergessenheit geratene Naturheilmittel aus vergangenen Zeiten zu.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Basische Vitalisierungskur für ein starkes Immunsystem

Am Samstag, 24.04.2021 von 11:00 bis 18:00 Uhr mit Annette Freder, Dipl. Ernährungswissenschaftlerin in der inab Küche.

Vitalstoffreiche basische Ernährung kann dabei helfen, das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder in Balance zu bringen. Nährstoffe aufzufüllen, ist wichtig für den Darm, hilft beim Ausscheiden von Altlasten und kann verjüngend wirken! Smartes Fasten ist eine weitere Facette der Vitalisierung. Diese Kombination trägt zur Fitness und zum Wohlfühlen bei und ist leicht in den Alltag zu integrieren.
An diesem Tag lernen Sie eine basische Vitalisierungs-Kur kennen. Am Anfang erhalten Sie eine informationsreiche Einführung und viele wertvolle Tipps, wie Sie eine vitalisierende und basische Ernährung gut umsetzten können. Anschließend bereiten wir gemeinsam vitalstoffreiche basische Speisen zu (z. B. auch Smoothies).

Weitere Informationen und Anmeldung…

VHS Nordic Walking Treff

Dienstags und donnerstags ab Dienstag, 27.04.2021 (4x) jeweils von 09:30 bis 11:00 Uhr mit Joachim Völz, Trainer für Nordic Walking. Treffpunkt: Parkplatz Gasthaus Einkorn, Schwäbisch Hall.

Nach dem Nordic Walking-Grundkurs ist noch lange nicht Schluss. Unser Ziel ist es, durch eine nachhaltige sportliche Betätigung, die persönliche Fitness und Gesundheit dauerhaft zu verbessern. Bei diesem Treff laufen wir mit Anleitung durch einen Trainer auf unterschiedlichen Wegen durch den Einkornwald.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Yoga-Workshopreihe für einen belebten Alltag

Onlinekurs ab Donnerstag, 29.04.2021 (5 x) jeweils von 10:00 bis 11:15 Uhr mit Mira Singh, Sport-, Gymnastik- und Yogalehrerin, Kursleiterin für Bewegung und Tanz in der vhs.cloud. Weitere Informationen und Anmeldung…

Onlinekurs ab Donnerstag, 24.06.2021(5 x) jeweils von 10:00 bis 11:15 Uhr mit Mira Singh, Sport-, Gymnastik- und Yogalehrerin, Kursleiterin für Bewegung und Tanz in der vhs.cloud. Weitere Informationen und Anmeldung…

Bei dieser Workshopreihe hat jede Stunde einen eigenen Fokus mit Übungen und geistiger Ausrichtung, die zum Ziel haben, den Alltag zu beleben, zu bereichern und die im Gesamten eine harmonische und bestärkende Einheit formen:
Stunde: Wahrnehmung, Körperbewusstsein, Atmung - ein Ankommen im Körper
Stunde: Kraft, Erdung - mit beiden Füßen fest im Leben stehen + gehen
Stunde: Lebendigkeit, Freude - Yoga spielerisch entdecken
Stunde: Dynamik, Energie - ein Licht der Transformation erstrahlen lassen
Stunde: Loslassen, Zulassen - im Fluss sein mit dem Leben

 

Hypnose

Diakademie 60

Am Dienstag, 04.05.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Prof. Dr. Thorsten Steinfeldt, Chefarzt Anästhesie, operative Intensivmedizin, Schmerztherapie, Daniel Zürn, Hypnosecoach im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

– Menschen zuhause und im Krankenhaus begleiten
Auf der Intensivstation ergeben sich täglich neue Ausnahmesituationen für die Patienten. Häufig wechselndes Personal, Lärm und Lichtbelästigung, körperliche Wahrnehmungsstörungen durch Operationen und Schmerzen sind die wichtigsten Gründe. Im höheren Alter oder nach größeren opera­tiven Eingriffen besteht die besondere Gefahr, dass die Intensivstation den Patienten im wahrsten Sinne des Wortes, die Sinne raubt. Nicht nur für Pa­tienten, sondern auch für Angehörige und Personal ist dies eine besondere Herausforderung. In den letzten Jahren wurde die Hypnose für die Intensiv­medizin neu entdeckt. Diese kann für das Wie­dererlangen des vollen Bewusstseins und für die Genesung des Patienten eine elementare Rolle spielen.

Weitere Informationen…

Praxiswerkstatt "Gesundheitsapps"

Am Donnerstag, 06.05.2021 von 16:00 bis 18:15 Uhr mit Martin Weis im Haus der Bildung.

Die Digitalisierung wird auch im Gesundheitswesen immer präsenter. Mit Hilfe von Apps ist es möglich, die eigenen Vitaldaten zu erfassen oder seine ärztlich verordneten Trainingserfolge zu dokumentieren.
Dieser praxisnahe Workshop bietet eine Übersicht über die wichtigsten Gesundheitsapps und Hilfestellung bei der Installation und Inbetriebnahme.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Beschäftigung von Betreuungspersonen im Privathaushalt

Am Donnerstag, 06.05.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Heidrun Schinz, Rechtsanwältin im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Immer mehr ältere, pflegebedürftige Menschen wünschen sich, im eigenen häuslichen Umfeld betreut zu werden. Daraus hat sich ein eigener Dienstleistungsmarkt entwickelt, der diese Nachfrage zum Teil auf sehr unterschiedliche Weise bedient. Die Veranstaltung behandelt häufig auftretende Fragestellungen, die mit der Beschäftigung von Betreuungspersonen in Privathaushalten verbunden sind.    

Weitere Informationen und Anmeldung…

Zuckerzahn und Mückenschreck

9 - 12 Jahre

Am Freitag, 07.05.2021 von 14:30 bis 17:00 Uhr mit Margarete Sprenger, Ärztlich geprüfte Naturheilkunde-Beraterin DNB, Naturheilverein SHA e.V., Evang. Familienbildung im Brenzhaus.


Do it yourself: Wir machen unsere eigene Zahncreme aus essbaren Zutaten selbst und auch ein wunderbar duftendes Spray, das Schnaken und Mücken fernhält. Und ihr bekommt weitere Tipps, wie ihr körperfreundliche Kosmetik selbst herstellen könnt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Train your Body, Buddy

Ab Freitag, 07.05.2021(3 x) jeweils von 15:30 bis 16:45 Uhr mit Evelyn Dutt, Zertifizierte Kurstrainerin auf der Grünfläche SZO zwischen Schenkenseestraße und Badersklinge.

Ein Ganzkörpertraining mit motivierender Musik und abschließender Entspannung. Die Übungen werden mit dem eigenen Körpergewicht ausgeübt und haben zum Ziel, Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit zu verbessern. Mit abwechslungsreichen Intervallen kommt man gut ins Schwitzen aber immer im Rahmen seiner individuellen Möglichkeiten. Auch Spaß und gute Laune kommen nicht zu kurz.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Westafrikanische Küche

Am Samstag, 08.05.2021 von 10:00 bis 13:30 Uhr mit Adama Jallow in der inab Küche.

Wir kochen gemeinsam Domoda - ein leicht scharfes Gemüsegericht in einer Erdnussbuttersauce.
Neben einer fleischhaltigen wird es auch eine vegetarische Variante geben. Abgerundet wird das Ganze mit einer leckeren traditionellen Nachspeise.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Felskletterkurs für Einsteiger bei Reutlingen

Ab 13 Jahren

Am Sonntag, 09.05.2021 von 09:15 bis 13:45 Uhr mit Thomas Bührer, Grund- und Hauptschullehrer, Klettertrainer, DKV-Kanuguide, IRF-Raftingguide Tirol, ASF-SUP-Guide. St. Johann, Gestütshof, Waldparkplatz

Der Wiesfels bei Reutlingen ist landschaftlich eingebunden in die herrliche Bergwelt der Uracher Alb. Bei diesem Einsteigerkurs geht es auf leichten Kletterrouten in der Toprope-Sicherungstechnik zum höchsten Punkt eines natürlichen Einsteiger-Felsens. Erfahrene Kletterlehrer weisen die Teilnehmenden mit Kenntnis und Geduld ein. Krönender Abschluss bildet das Abseilen vom Fels. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kursinhalt: Kennen lernen der Ausrüstung, Partnercheck, Partnersicherung mit HMS, Handling beim Seilausgeben bzw. Seileinholen, Topropeklettern, Einblick in die Klettergrundtechnik, Seilkommando beim Topropeklettern.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Telemedizin:

Fernbetreuung und Fernüberwachung

Onlinevortrag am Dienstag, 18.05.2021 von 18:00 bis 19:00 Uhr mit Benjamin Finger, Leiter Telemedizin Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart.

Telemedizin bedeutet, dass ohne Zeitverzug und über weite Strecken hinweg eine ärztliche oder pflegerische Betreuung von Patient*innen stattfinden kann. Das kann zum Beispiel eine Therapie, Diagnostik oder Beratung sein. Zur Überbrückung der Distanz kommen Kommunikationstechniken zum Einsatz. Im Mittelpunkt des Vortrages steht dabei die Telemedizin am Robert-Bosch-Krankenhaus und welche Chancen Telemedizin z. B. Menschen mit einer chronischen Erkrankung bietet. Nach einem Krankenhausaufenthalt können so zu Hause Vitalwerte überwacht werden und eine Begleitung durch das Team des Telemedizinischen Zentrums Sicherheit und einen besseren Umgang mit der Erkrankung bieten.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Smartphone-Apps für Angehörige von demenziell Erkrankten

Am Mittwoch, 19.05.2021 von 15:00 bis 16:30 Uhr mit Martin Weis im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Mittlerweile gibt es zahlreiche Apps für Smartphone und Tablet, die Angehörige von demenziell Erkrankten im Alltag einsetzen können. Die Veranstaltung gibt einen Überblick der Angebote und unterstützt beim Installieren und Deinstallieren.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Basiskurs Demenz Partner

Am Donnerstag, 20.05.2021 von 19:30 bis 21:00 Uhr mit Regine Hammer, Krankenschwester, Pflegeexpertin für Menschen mit Demenz im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

In diesem Kurs werden neben Informationen zum Krankheitsbild Tipps zum Umgang mit Menschen mit Demenz vermittelt. Denn Menschen mit Demenz brauchen eine sensible Nachbarschaft und Umgebung, um möglichst lange zuhause leben zu können.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Günstig Kochen

- großer Genuss für kleines Geld

Am Donnerstag, 20.05.2021 von 18:00 bis 21:00 Uhr mit Rafal Bezuch in der inab Küche.

Mit preiswerten Zutaten, die wir alle zu Hause haben, z.B. Brot, Reis, Kartoffeln oder Nudeln kann man leckere Speisen zaubern. Auch Obst und Gemüse kommen zu Einsatz.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Lachyoga

Ab Donnerstag, 20.05.2021 jeweils von 17:15 bis 18:45 Uhr (4 x) mit Rita Probst, Lachyoga Trainerin, Gesundheits- und Präventionsberaterin im Haus der Bildung.

Lachyoga für alle, die gerne lachen und alle, die gerade nichts zu lachen haben. Mit Lachyoga lernen Sie mit Stress konstruktiv umzugehen und können Ihre psychischen und physischen Ressourcen stärken. Die Übungen tun nicht nur Ihrem Körper gut, Sie erhalten gleichzeitig auch geistige Impulse um die positive Grundstimmung zu fördern. Lachyoga ist leicht zu lernen und für alle geeignet.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Die Wirkung und Einsatzmöglichkeiten von Blutegeln

Am Montag, 07.06.2021 von 18:00 bis 20:30 Uhr mit Nicole Ley, Heilpraktikerin im Haus der Bildung.

In den wissenschaftlichen Fokus gerückt, erfährt die sanfte und natürliche Heilmethode heute wieder großes Interesse bei Behandlungen zur Schmerzlinderung und von entzündlichen Vorgängen. Die Referentin erläutert Wissenswertes über Blutegel und ihre Wirkungsweise und geht auf Anwendungsgebiete bei vielfachen Beschwerden ein. Diese reichen von Gelenkbeschwerden (entzündlich sowie degenerativ), Venenleiden, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Neuralgien, bis zu Hämorrhoiden oder Schwindel.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Langhanteltraining

Ab Montag, 07.06.2021 (8 x) jeweils von 20:15 bis 21:15 Uhr mit Barbara Gentner, Fitnesstrainerin mit B Lizenz im Patchwork Fitness.


In diesem Kurs werden Grundübungen des Krafttrainings mit der Langhantel durchgeführt. Ziel dabei ist es, die gesamte Körpermuskulatur aufzubauen, zu straffen und zu definieren. Eine Teilnahme ist für alle Altersgruppen möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Endoprothesen

DIAKademie 61

Am Dienstag, 08.06.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Dr. Dirk Steinhagen, Chefarzt Klinik für Orthopädie und Leiter des Endoprothetikzentrums der Maximalversorgung Hohenlohe im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Endoprothesen in der Erst- und Wechselversorgung

Weitere Informationen…

Nudeltaschen für Genießer

Am Dienstag, 08.06.2021 von 17:30 bis 20:30 Uhr mit Rafal Bezuch in der inab Küche.

Gefüllte Teigtaschen sind in fast allen Küchen dieser Welt zu Hause und ist Comfortfood für kleines Geld. Erleben Sie eine kulinarische Reise von Italien (Ravioli con uovo) über Georgien (Chinkali) und Polen (Pierogie) nach Asien (Wan Tan) und entdecken Sie die verschiedenen Zubereitungsarten und Geschmäcker.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Männerkochkurs

- Schwäbische Küche

Am Donnerstag, 10.06.2021 von 18:00 bis 21:00 Uhr mit Christina Schaaf, Zertifizierte Ernährungsberaterin in der inab Küche.

Wir kochen in geselliger Runde schwäbische Spezialitäten. Es gibt Kalbs- und Putenschnitzel, Spätzle, Kartoffelsalat und zum Nachtisch ein Pfitzauf mit Vanillesoße und Beerenkompott. Damit können Sie garantiert auch zu Hause punkten.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Strong TM Nation

Ab Donnerstag, 10.06.2021 jeweils von 19:45 bis 20:45 Uhr (10 x) mit Paulo Santos im Fitness-und Freizeitzentrum Move (Gschlachtenbretzingen).

Strong Nation kombiniert Eigengewichts-, Muskelaufbau-, Cardio- und Plyometrietraining. Bewegt wird sich zu Originalmusik, die speziell auf jeden einzelnen Move abgestimmt wurde. Jede Kniebeuge, jeder Ausfallschritt, jeder Burpee wird von der Musik befeuert. So schaffst du es bis zur letzten Wiederholung und hängst noch fünf weitere dran.

Weitere Informationen und Anmeldung...

Aqua-Men

Ab Donnerstag, 10.06.2021 jeweils von 20:15 bis 21:00 Uhr (8 x) mit Susi Buckel in der Kleinschwimmhalle Tullauer Höhe.

Fitnesstraining speziell für Männer - die positive Wirkungsweise des Wassers bietet den systematischen Ausgleich nach einem anstrengenden Arbeitstag. Körper und Gelenke werden auf schonende Weise durchbewegt. Bauch- und Rückenmuskulatur sind durch den Wasserwiderstand fast mühelos aktiv im Training. Kraft- und Ausdauertraining werden unter dem Aspekt von Gesundheit, Fitness und aktiver Entspannung durchgeführt.
Ein regelmäßiges Training im Wasser wirkt nachhaltig auf Körper und Geist.

Weitere Informationen und Anmeldung...
 

Freies Tanzen

Ab Freitag, 11.06.2021 (7 x) jeweils von 19:30 bis 21:30 Uhr mit Eva Maria Kerkmann, Trance Dance Master, Yoga- und QiGong-Lehrerin, Ursula Anthropelos, Dipl. Sozialpädagogin, Gestalt - und Bewegungstherapeutin, Lehrerin für Yoga und Movement Medicine, Heike Wurst, Heilpraktikerin und Tanztherapeutin und Sonja Bletzinger, Tanztherapeutin im Haus der Bildung.

Diese Tanzabende bieten dir die Möglichkeit, durch freies Tanzen und achtsame Bewegung raus aus dem Kopf und rein in den Körper zu finden. Bei unterschiedlichen Musikstilen und angeleiteten Bewegungsimpulsen von ruhig und sanft bis kraftvoll und ausdrucksstark, kannst du experimentieren und in deiner Energie sein, so wie es dir entspricht. Du kannst dich ganz und gar frei bewegen lassen, von Innen heraus und dabei ganz bei dir bleiben oder in tänzerischen Kontakt gehen. Vier Tanzleiterinnen bieten im Wechsel eine bunte Mischung an achtsamen Bewegungs- und Tanzmöglichkeiten in einem sicheren und freien Raum. Der Kurs ist auch bei körperlicher Beeinträchtigung und ohne Vorkenntnisse möglich, die einzige Voraussetzung ist - Lust auf Bewegung.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Mexikanische Küche

Am Samstag, 12.06.2021 von 17:00 bis 20:00 Uhr mit Christina Schaaf, Zertifizierte Ernährungsberaterin und Florencia Tornero Arellano in der inab Küche.

Kochen Sie mit uns ein original mexikanisches Menü. An diesem Abend werden Sie in die beliebte mexikanische Küche eingeführt und erfahren, wie Sie die leckeren Klassiker selbst zubereiten können. Als Hauptgang kochen wir Tacos de res mit Guacamole und Agua de fruta. Als Nachtisch steht Ensalada dulce de betabel ó Carlotta de limón auf dem Menüplan. Wer (ein bisschen) Spanisch spricht, kann seine Kenntnisse beim Kochen direkt anwenden. Alle anderen bekommen neben den kulinarischen Eindrücken auch noch einen Einblick in die spanische Sprache.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Partysnacks und Fingerfood

Am Samstag, 12.06.2021 von 14:30 bis 18:00 Uhr mit Margit Bauer in der Küche Schöneck.

Gemeinsam werden wir süße und herzhafte Leckereien für die Gartenparty, Geburtstage oder Besuch von Freunden zubereiten.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Kanu-Tour auf eigene Faust

Ab 7 Jahren

Am Samstag, 12.06.2021 von 11:30 bis 16:15 Uhr mit Thomas Bührer, Grund- und Hauptschullehrer, Klettertrainer, DKV-Kanuguide, IRF-Raftingguide Tirol, ASF-SUP-Guide. Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Sonntag, 20.06.2021, 11:30-16:15 Uhr mit Thomas Bührer, Grund- und Hauptschullehrer, Klettertrainer, DKV-Kanuguide, IRF-Raftingguide Tirol, ASF-SUP-Guide. Weitere Informationen und Anmeldung…

Kanutour auf eigene Faust ohne Guide auf dem Altrhein von Bad Bellingen bis Grißheim.
Aufgrund seiner Strömung und Breite ist der Altrhein ab Bad Bellingen auch für Kanu-Einsteiger/-innen sehr gut geeignet. Selbst spannende kleine Stromschnellen treffen wir dort an. Genießen Sie das kleine Abenteuer und die wunderschöne Natur des Altrheins aus einer anderen Perspektive. Nach einer Einweisung erhalten Sie ein 2er, 3er oder 4er Kanu und fahren von Bad Bellingen über Neuenburg bis an den Zielpunkt nach Grißheim. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Rückreise zum Ausgangsort erfolgt wahlweise direkt nach der Tour mit unserem Shuttleservice. Hier wird eine Person pro Boot zurück zum Startpunkt in Bad Bellingen gefahren.

 

Du gehst und ich bleibe

Film

Am Mittwoch, 16.06.2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr mit Martin Weis im Haus der Bildung.

Abschiednehmen bei einer Demenzerkrankung des Partners.
Der Film erzählt vom doppelten Abschiednehmen bei einer Demenzerkrankung des Partners im Laufe der Erkrankung und nach dem Tod. Es werden drei Partnerschaften porträtiert, die den Umgang mit der Erkrankung zeigen. Was passiert mit einer Liebesbeziehung, in der der Partner sich aufgrund von Demenz verändert und nicht mehr dieselbe Person ist? Und wie gehen die Hinterbliebenen Partner mit dem Tod und dem Verlust um?

Weitere Informationen und Anmeldung…

Hausarzt der Zukunft

- Telemedizin in der Praxis

Vortrag am Donnerstag, 17.06.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Beatus Buchzik im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Was ist, wenn ich krank bin und das Haus nicht verlassen kann oder die nächste Arztpraxis zu weit entfernt ist?". Über Telemedizin ist der Kontakt zwischen Arztpraxis und Patient*innen,  unabhängig von der Entfernungen oder Öffnungszeiten möglich. Lange Wartezeiten, übervolle Wartezimmer könnten damit der Vergangenheit angehören.

Die einzige Voraussetzung ist der Anschluss an Internet und Telefon. Was in der Theorie einfach und sinnvoll klingt, wirft beim Gedanken an die praktische Umsetzung viele Fragen auf: Wie kommt das Rezept zum Patient, wie kann eine Untersuchung aussehen, wenn man sich in unterschiedlichen Zimmern befindet? Kann ein Arzt aus der Entfernung tatsächlich Symptome korrekt bewerten?

Herr Dr. Buchzik hat langjährige Erfahrung im Bereich Telemedizin und wird an diesem Abend aus seinem Erfahrungsschatz berichten und auf Fragen eingehen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes gesundaltern@bw statt und wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Weitere Informationen und Anmeldung...

Klassische Massage

Am Samstag, 19.06.2021 von 10:00 bis 17:00 Uhr und Sonntag, 20.06.2021 von 10:00 bis 14:00 Uhr mit Andrea Helmling im Haus der Bildung.

Sie lernen die harmonische Folge von durchblutenden, entkrampfenden und entspannenden Grifftechniken der Rücken- und Nackenmassage für die Anwendung an sich selbst und am Partner. Der Schwerpunkt liegt beim praktischen Üben.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Tischtennis für Kinder-kleiner Ball, großer Spaß

Für Kinder von 6 - 10 Jahren

Am Samstag, 19.06.2021 von 09:00 bis 14:00 Uhr mit Damaris Eckstein und Lukas Meng in der neuen Sporthalle in Michelfeld.

Du spielst in deiner Freizeit gerne Tischtennis und/oder möchtest mehr über diese Sportart erfahren? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten dir einen kleinen Einblick in die große Welt des Tischtennissports. Der Schnupperkurs eignet sich für Anfänger*innen mit oder ohne Vorkenntnissen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Digitale Assistenten unterstützen pflegende Angehörige

Onlinevortrag am Dienstag, 22.06.2021 von 18:00 bis 19:00 Uhr mit Thomas Heine, Landeskompetenzzentrum Pflege und Digitalisierung.

Rund drei Viertel der Pflege wird durch An-und Zugehörige erbracht. Die Herausforderungen sind groß und verlangen bereits heute nach sozialen wie technischen Innovationen. Die Entlastung der Pflegenden, um mehr Zeit für menschliche Zuwendung zuhaben oder die Förderung sozialer Kontakte für Menschen mit Pflegebedarf sind nur einige Punkte, die uns am Herzen liegen. Was für Aktivitäten und Initiativen, Produkte und Dienstleistungen finden sich bereits heute in Baden-Württemberg? Der Vortrag gibt einen Überblick über vielerlei praktische digitale Assistenten und innovative Alltagshelfer: vom intelligenten Hausnotruf bis hin zum digital organisierten Gesellschaftsnachmittag. Mit dem Motto „Menschen verbinden. Kompetenzen vernetzen. Pflege gestalten“ will das Landeskompetenzzentrum Pflege & Digitalisierung Baden-Württemberg die Themen Pflege und Digitalisierung mit Ihnen gemeinsam gestalten und greifbar machen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Stilberatung

Ab Mittwoch, 23.06.2021 (2 x) jeweils von 18:00 bis 19:30 Uhr mit Gabriele Hollenbach im Haus der Bildung.

„Es gibt keine falsche Figur, es gibt nur falsche Kleidung.“
Erfahren Sie mehr über die sieben Faktoren für ein optimales Erscheinungsbild und über verschiedene Stilrichtungen. In welchem Typ finden Sie sich wieder? Welche Faktoren spielen eine Rolle, für einen selbstbewussten und sicheren Auftritt? Nach einer allgemeinen Einführung wird die Kursleiterin praxisnahe und individuelle Tipps geben. Auf Wunsch wird auch auf das Dresscode-Einmaleins nach Knigge eingegangen. Bitte beachten Sie: In der Gruppen werden allgemeine Tipps vermittelt und Fragen beantwortet. Eine individuelle Stilberatung kann nicht geleistet werden.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Vom Blatt bis zu der Wurzel

- von der Schale bis zum Kern

Am Samstag, 26.06.2021 von 14:30 bis 18:00 Uhr mit Margarete Sprenger, Ärztlich geprüfte Naturheilkunde-Beraterin DNB in der inab Küche.

Wie schmeckt Möhrengrün- oder Radieschenblätter-Pesto? Gemüseblätter, Blüten, Stiele, Strünke, Wurzeln, Schalen und Kerne werfen wir meist achtlos weg. Dabei sind sie essbar und einige dieser Pflanzenteile weisen sogar eine sehr große Nährstoffvielfalt und -dichte auf. Mit ihnen kommen zudem Farben und neue Geschmackserfahrungen ins Spiel. Es erwartet Sie eine vegane, kulinarisch-kreative Entdeckungsreise mit ausgewählten regionalen und saisonalen Gemüsesorten und Früchten.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Ausspannen zwischen Himmel und Erde

Am Samstag, 26.06.2021 von 13:00 bis 16:00 Uhr mit Michaela Langer. Erlebnis & Abenteuer, Seeweg 25, Schwäbisch Hall. Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Samstag, 10.07.2021 von 13:00 bis 16:00 Uhr mit Michaela Langer. Erlebnis & Abenteuer, Seeweg 25, Schwäbisch Hall. Weitere Informationen und Anmeldung…

Mit Bewegungsübungen aus dem Yoga, Rückzug durch Meditation - Kontemplation & Entspannung können wir wieder Kraft schöpfen und uns eine kleine Auszeit aus dem Alltag können. Ein kunterbuntes Programm mit einer reichhaltigen Palette von Möglichkeiten steht uns dafür an diesem Workshoptag zur Verfügung. Diese Oasenzeit im Freien findet in einem geschützten Raum - im Garten von Erlebnis & Abenteuer in Schwäbisch Hall-Hessental statt. Nehmen und gönnen Sie sich die Freiheit, sich mit gutem Gewissen etwas Gutes zu tun.

Stand Up Paddling für Einsteiger

ab 13 Jahren

Am Samstag, 26.06.2021 von 11:00 bis ca. 14:00 Uhr mit Thomas Bührer, Grund- und Hauptschullehrer, Klettertrainer, DKV-Kanuguide, IRF-Raftingguide Tirol, ASF-SUP-Guide. Weitere Informationen und Anmeldung…

Am Samstag, 10.07.2021 (verbindlicher Ersatztermin bei Schlechtwetter: Sa, 24.07.2021) von 11:00 bis ca. 14:00 Uhr mit Thomas Bührer, Grund- und Hauptschullehrer, Klettertrainer, DKV-Kanuguide, IRF-Raftingguide Tirol, ASF-SUP-Guide. Weitere Informationen und Anmeldung…

Stand Up Paddle Surfing ist eine neue Trendsportart aus den USA. Dabei stehen Sie auf einem Surfboard und fahren mit einem langen Paddel stehend vorwärts. Lernen Sie von Anfang an die richtige Paddeltechnik und Steuerungstechnik von einem Profi. Neben Materialkunde erklärt Ihnen der ausgebildete und sehr erfahrene SUP-Instruktor grundlegende Steuer- und Paddeltechniken und vermittelt Ihnen wichtige Sicherheitsregeln.  Nach einer Einweisung geht die Tour von Bad Bellingen altrheinabwärts bis Neuenburg.

 

Blitzgerichte nach Feierabend

- gesund und lecker

Am Dienstag, 29.06.2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr mit Tanja Pejic im Küchenhaus Lebensraum.

Bei starker geistiger Beanspruchung im Job oder Alltag ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig.
In diesem Kurs lernen Sie wie Sie mit wenig Aufwand und ohne viel Geschirr schnelle und gesunde Gerichte kochen und nach einem harten Tag mit dem Duft und Genuss einer frisch zubereiteten Mahlzeit in den Feierabend eintauchen können.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Ernährung im Einklang mit der Natur

Am Freitag, 02.07.2021 von 15:00 bis 17:00 Uhr mit Sahra Laiblin, biodynamische Gärtnerin, Margarete Sprenger, Ärztlich geprüfte Naturheilkunde-Beraterin DNB. Treffpunkt: Acker der Solawi, Wackershofen.

Eine saisonale Ernährung ist gesund, abwechslungsreich und nachhaltig.
Die biodynamische Gärtnerin Sahra Laiblin referiert direkt am Acker der Solidarischen Landwirtschaft darüber, wie es möglich ist, sein Gemüse selbst anzubauen und welche Vorteile eine regionale und saisonale Ernährung für Mensch und Umwelt mit sich bringt.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Ernährung im Einklang mit der Natur

- Kompaktkurs

Am Freitag, 02.07.2021 von 15:00 bis 17:00 Uhr und Samstag, 03.07.2021 von 14:30 bis 18:00 Uhr mit Margarete Sprenger, Ärztlich geprüfte Naturheilkunde-Beraterin DNB.

Eine saisonale Ernährung ist gesund, abwechslungsreich und nachhaltig.
Die biodynamische Gärtnerin Sahra Laiblin referiert am Freitag direkt am Acker der Solidarischen Landwirtschaft darüber, wie es möglich ist, sein Gemüse selbst anzubauen und welche Vorteile eine regionale und saisonale Ernährung für Mensch und Umwelt mit sich bringt. Anschließend gibt es eine Ackerbegehung mit einer gemeinsamen Ernteaktion. Im Kochkurs am Samstag wird aus dem geernteten Gemüse, den Kulturkräutern, Blüten und Wildpflanzen ein leckeres Mahl zubereitet.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Spanische Köstlichkeiten

- Tapas y más

Am Freitag, 02.07.2021 von 17:00 bis 20:00 Uhr mit Christina Schaaf, Zertifizierte Ernährungsberaterin und Paz Padilla, Dipl. Psychologin in der inab Küche.

Die spanische Küche steht für Geselligkeit, Lebensfreude und Genuss. Gutes Olivenöl, viel frisches Gemüse, Kartoffeln, Fisch und Fleisch prägen ihren köstlichen Geschmack. In diesem Kochkurs bekommen Sie einen Einblick in die vielfältige Esskultur Spaniens und können Ihre Sprachkenntnisse praktisch anwenden. Es werden verschiedene Tapas und Gerichte zubereitet, die wir im Anschluss gemeinsam genießen. Freuen Sie sich auf Salmorejo Cordobres, eine typisch spanische Suppe, garniert mit krossem Serranoschinken, Ei und Croûtons, Tortilla española (Original spanische Tortilla mit Chorizo), Albondigas (Hackbällchen in Tomatensoße), Piementos de Padrón (Bratpaprika mit Meersalz), Pestiños (Honiggebäck) und mehr. Spanischkenntnisse sind willkommen, aber keine Voraussetzung.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Zwischen Unfallopfer und Schönheitsideal

DIAKademie 62

Am Dienstag, 06.07.2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Dr. Florian Schober, Chefarzt der Klinik für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.
 

Update zu aktuellen Therapieverfahren der Plastischen Chirurgie

Weitere Informationen...

Kochen für Singles

Am Donnerstag, 08.07.2021 von 18:00 bis 21:00 Uhr mit Rafal Bezuch in der inab Küche.

Rafal Bezuch zeigt Ihnen, wie Sie schnell und einfach leckere Gerichte zaubern können, die etwas hermachen und mit denen Sie sich selbst verwöhnen dürfen oder Besucher überraschen können. Auf dem Programm stehen Aufläufe und Pasta-Variationen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Saisonales Gemüse fermentieren

Am Freitag, 09.07.2021 von 14:30 bis 18:00 Uhr  mit Margarete Sprenger, Ärztlich geprüfte Naturheilkunde-Beraterin DNB in der inab Küche.

Das Vergären von rohem Gemüse und anderen Nahrungsmitteln ist eine der ältesten Konservierungsmethoden. Heute wissen wir, dass bei der Fermentation alle Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme erhalten bleiben und darüber hinaus weitere Vitamine durch natürliche Umbauvorgänge gebildet werden. Immer mehr Menschen entdecken den Genuss, die positiven körperlichen Auswirkungen und die Freude am kreativen Zubereiten von eingelegten Gemüsen und selbst zubereiteten fermentierten Getränken. Beim Herstellen von zwei Fermenten lernen wir Grundregeln des aufwertenden Haltbarmachens kennen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Digitalisierung im Gesundheitswesen aus ethischer Sicht

Onlinevortrag am Dienstag, 13.07.2021 von 18:00 bis 19:00 Uhr mit Julia Inthorn, Medizinethikerin, Direktorin Zentrum für Gesundheit Loccum.

Digitalisierung führt auch im Gesundheitswesen zu Veränderungen der Versorgung. Systeme, ausgestattet mit künstlicher Intelligenz, unterstützen Ärzt*innen in der Diagnostik oder im OP. Roboter sollen in Einrichtungen der Altenhilfe für Unterhaltung und Service sorgen und Daten werden auf immer neuen Wegen ausgewertet, um mehr über Krankheitsverläufe zu wissen. Mit diesem Wandel sind ethische Fragen verknüpft: Wie kann sichergestellt werden, dass alle gleichermaßen davon profitieren? Wie kann die Patientenautonomie gestärkt werden? Was bedeutet die Digitalisierung für den Umgang mit Daten aber auch als Grundlage eines solidarischen Gesundheitssystems?

Weitere Informationen und Anmeldung…

Kroatische Küche mit Fisch

Am Donnerstag, 15.07.2021 von 18:00 bis 21:30 Uhr mit Tanja Pejic im Küchenhaus Lebensraum.

Bringen Sie die Urlaubsküche nach Hause! Bereiten Sie mit Tanja kroatische Köstlichkeiten zu wie gefüllten Tintenfisch, Brujet (Eintopf mit Meeresfrüchten) mit Polenta und Backofengemüse und zum Abschluss Palacinke mit karamellisierten Äpfeln und gehackten Mandeln.

Weitere Informationen und Anmeldung…