Skip to main content

Eltern-Kind-Training

mit Pack Poi

samstags ab 23.03.19, 10-12 Uhr (2 x) mit Uwe Mögel in der Turnhalle Auwiesen.

Uwe Mögel zeigt in diesem Kurs wie Eltern mit ihren Kindern (Mindestalter 4 Jahre) gleichermaßen bei einer gemeinsamen Beschäftigung Spaß haben können. Durch verschiedene Bewegungsmuster wird der Ehrgeiz geweckt und durch die körperliche Betätigung gleichzeitig das Gehirn stimuliert. Dadurch werden die Gehirnhälften besser verknüpft werden, die Koordination trainiert, Körper und Raumwahrnehmung werden geschult, u.v.m.
Probieren sie diese unvergleichliche motivierende Freizeitbeschäftigung aus und profitieren Sie von den vielen positiven Effekten!

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Therapie von Knie und Meniskus

DIAKademie 41

Am Dienstag, 26.03.2019 um 19 Uhr mit Dr. Swen Hingelbaum, Oberarzt Klinik Chirurgie II Orthopädie im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Der Meniskus übernimmt eine wichtige Rolle für einen normalen Bewegungsablauf. Verletzungen sind schmerzhaft und führen zu Blockaden bei der Beugung oder Streckung des Gelenks.

Weitere Informationen…

"Butterbrot reloaded" –

ein kreativer Kochkurs für Eltern und Kinder

Am Freitag, 29.03.2019 um 15 Uhr mit Tanja Pejic im Küchenhaus Lebensraum

Dieser Kurs bringt Abwechslung in die Brotdose. Mit viel kreativen Ideen lernen Sie wie auch gesundes Essen schmackhaft und abwechslungsreich zubereitet werden kann und werden versorgt mit neuen Ideen und Inputs für das Kindergarten- oder Schulvesper.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Low Carb –

einfach und lecker

Am Donnerstag, 04.04.2019 um 17 Uhr mit Senge M. Gödl im Küchenhaus Lebensraum.

"Low Carb? was soll ich denn da essen? Keine Panik, es gibt tolle Alternativen! Wir kochen ein vegetarisches Menü in drei Gängen. Zum Start gibt es, passend zum Frühling, einen Salat mit Wildkräutern. Dann Buchweizenpfannkuchen mit zwei herzhaften Füllungen. Nachtisch ist eine gebackene, schokoladige Überraschung!

Weitere Informationen und Anmeldung…

Motivtorten -

Basic

Am Freitag, 05.04.2019 von 18 bis 20 Uhr und Samstag, 06.04.2019 von 10 bis 16:30 Uhr mit Alexandra Harjung im Haus der Bildung.

In diesem Kurs lernen Sie in Theorie und Praxis den Umgang mit Fondant und wie man auch als Anfänger schon repräsentative Torten kreieren kann. Sie lernen eine Torte in Form zu bringen und für die Arbeit mit Fondant vorzubereiten. Danach geht es ans Dekorieren. Ein vergnüglicher Kurs mit hohem Spaßfaktor wobei jeder am Ende sein Kunstwerk seinen Lieben zuhause servieren kann.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Das Diak -

Spaziergang und Blick hinter die Kulissen

Am Dienstag, 09.04.2019 um 15 Uhr mit Manuela Giesel. Treffpunkt: Eingang des Diakonie-Klinikum, neues Bettenhaus. Der Kurs kostet nichts, bitte melden Sie sich dennoch an.

Das Diak kennt nahezu jeder in Schwäbisch Hall und Umgebung. Neben der stationären Altenhilfe und dem ambulanten Pflegedienst ist einer der zentralen Geschäftsbereiche das Diakonie-Klinikum, als Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg. Hier werden jährlich 77.000 stationäre und ambulante Patienten behandelt. Diese Veranstaltung will an einigen Beispielen zeigen, wie ein moderner Krankenhausbetrieb funktioniert.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Eierlei dekorative und einfach Ideen

rund um den Ostertisch

Am Freitag, 12.04.2019 um 15 Uhr mit Tanja Pejic im Küchenhaus Lebensraum

Hier dreht sich alles um das Thema Ostern - wie wir alle wissen isst das Auge mit. Tanja zeigt Ihnen wie man einen Ostertisch kreativ dekoriert, sei es mit Hilfe von außergewöhnlich gefalteten Servietten oder verschiedenen Fingerfood-Ideen, die nicht nur schön anzusehen sind, sondern auch lecker schmecken.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Unterwegs mit den Langohren:

Rund um die Geyersburg

Am Samstag, 13.04.2019 um 14 Uhr mit Claudia Schäfer. Treffpunkt: Lindenhof, Untermünkheim.

Diese geführte Eselstour mit den beiden Langohren Bruno und Lili bietet Ihnen eine Auszeit vom Alltag, Entschleunigung und die schöne Landschaft des Kochertals.
Im Rhythmus der Esel bleibt Raum um miteinander ins Gespräch zu kommen oder auch eigenen Gedanken nachzuhängen. Ein kleines Picknick unterwegs rundet die Eselstour ab.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Selbstbehauptungstraining für Frauen

dienstags ab 30.04.19, 17-18:30 Uhr (4 x) mit Monika Hotel-Kosmalla in der Turnhalle Auwiesen.

Viele Frauen kennen unerwünschte Annäherung, angstbesetzte Situationen oder körperliche Angriffe, bzw. die Angst davor. Im Selbstbehauptungskurs erlernen und erarbeiten wir gemeinsam Strategien im Umgang mit diesen Situationen. Wir setzen uns mit Möglichkeiten auseinander, sich verbal, taktisch und körperlich zur Wehr zu setzen. Wir üben selbstbewusstes Auftreten, Grenzen setzen, Zivilcourage und das Organisieren von Unterstützung. Ebenso sind Abwehr-, Befreiungs-,Schlag- und Tritttechniken Teil des Kurses. Körperliche Fitness ist keine Bedingung, jede Frau ist mit ihren individuellen Voraussetzungen willkommen!

Weitere Informationen und Anmeldung…

Mantratag

Am Samstag, 04.05.2019 um 10 Uhr mit Sylvia Reich im Haus der Bildung.

In den meisten Kulturen der Erde werden seit altersher sich wiederholende Gesänge genutzt, um in sich in bestimmte Empfindungen wach zu rufen. Diese können von tiefer innerer Sammlung bis schäumender Lebenslust jede Farbe des Lebens tragen. Die Vibration der Stimme und das Mantra, das wir wählen, erzeugen eine Schwingung, die uns hilft, ganz in den Moment ein zu tauchen. Dies wirkt auf Leib und Seele wie ein Urlaub vom Alltag und hilft, sich zu regenerieren und neu zu ordnen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Essstörungen

DIAKademie 42

Am Dienstag, 07.05.2019 um19 Uhr mit Dr. Helmut Harr, Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Störungen des Essverhaltens nehmen zu. Essstörungen können ernsthafte und langfristige gesundheitliche Schäden nach sich ziehen. Dies verunsichert Betroffene aber auch Angehörige.

Weitere Informationen…

Polnische Küche

Am Donnerstag, 09.05.2019 um 18 Uhr mit Ralf Bezuch im Küchenhaus Lebensraum.

An diesem Abend bereiten Sie traditionelle polnische Speisen zu. Auf dem Menü stehen Fisch nach Masurenart, Kartacze (mit Fleisch gefüllte Knödel) und zum Nachtisch mit Quark gefüllte Pierogi.
Lernen Sie gemeinsam mit Ralf Bezuch die Küche unseres Nachbarlandes kennen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Waldbaden -

Die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen

freitags ab 10.05.19, 16-19 Uhr (2 x) mit Sabine Stecher

"Shinrin Yoku", bedeutet auf Deutsch so viel wie "ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen" oder kurz "Waldbaden". Ein Aufenthalt an diesem wundervollen Ort kann helfen unser Immunsystem zu stärken, den Blutdruck zu senken und Stresshormone abzubauen.
In diesem Seminar wird Ihnen "Waldbaden" ganz praktisch erklärt und praktiziert. Verschiedene achtsame Übungen helfen uns, ganzheitlich in die wohltuende Waldatmosphäre einzutauchen. Ob Alt oder Jung- jede/r kann von diesen positiven Wirkungen profitieren.
Tauchen Sie ein, in die faszinierende Welt des Waldes voller kleiner Wunder und gönnen Sie sich seine stärkende Wirkung!

Weitere Informationen und Anmeldung…

Motivtorten -

Frühlingsblumen

Am Samstag, 11.05.2019 um 10 Uhr mit Alexandra Harjung im Haus der Bildung.

Nach dem Basiskurs für Einsteiger geht es nun an die Feinheiten der Dekoration. Passend zum Frühling werden naturgetreue Blüten und Blätter aus Zuckermasse erstellt, als Tortendekoration gebunden und auf den mitgebrachten Torten und Kuchen befestigt. Mit Spaß und Eifer wird am Ende ein Muttertagstörtchen serviert.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Wenn die Organe sprechen könnten

Am Donnerstag, 16.05.2019 um 19 Uhr mit Eva Canters, Heilpraktikerin/Hauswirtschafterin im
Haus der Bildung.

Körperliche und seelische Symptome sind Signale, die anzeigen, dass etwas aus dem
Gleichgewicht geraten ist. Hier ist die sog. Organsprache von Bedeutung. Wir erkunden den Volksmund: z.B. wenn "etwas an die Nieren geht" oder "die Galle überläuft". In diesem Vortrag informiert Eva Canters Sie über das Zusammenspiel zwischen Körper und Geist und zeigt Ihnen eine einfache Übung, die Sie sofort im Alltag umsetzen können.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Hilfe, mein Kind is(s)t vegan

Am Donnerstag, 16.05.2019 um 20 Uhr mit Ingo Eichel im Haus der Bildung.

Dieser Kurs ist speziell für alle Eltern und Großeltern deren Kinder oder Enkel sich bewusst für eine vegetarische oder vegane Ernährung entschieden haben und die sich Sorgen machen, ob ihr Kind bei dieser Ernährungsform auch alle wichtigen Nährstoffe bekommt. Sie erhalten Tipps auf was Sie als (Groß-)Eltern achten sollten. Die in diesem Seminar vermittelten Inhalte dienen nur der allgemeinen Information und stellen keine ärztliche oder medizinische Beratung dar oder ersetzen diese.

Weitere Informationen und Anmeldung…

DIAKademie 43: Mehr als nur vergesslich

- Alltag mit Demenz

Am Dienstag, 28.05.2019 um 19 Uhr mit Karin Brunner im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Schwester Karin Brunner, Diakonie daheim, Altenpflegerin, Pflegeexpertin Demenz, Koordinatorin Betreuungsgruppen Demenz.

Weitere Informationen…

Unterwegs mit den Langohren:)

Vom Kochertal auf die Höhe

Am Samstag, 01.06.2019 um 14 Uhr mit Claudia Schäfer. Treffpunkt: Milchweg 1, Untermünkheim-Haagen.

Diese geführte Eselstour mit den beiden Langohren Bruno und Lili bringt uns durch das Kochertal und die Wälder hinauf auf die Höhe. Das Tempo der Esel lädt ein, Entschleunigung zuzulassen und die Auszeit vom Alltag zu genießen. Es bleibt Raum, die Natur und die Tiere intensiv wahrzunehmen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Ein kleines Picknick unterwegs rundet die Eselstour ab.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Prävention mit Ernährung

donnerstags ab 27.06.19, 18-21 Uhr (3 x) mit Michaela Spiess, Gesundheitstrainerin, Fitnesstrainerin (Level B) im Haus der Bildung.

Die Vortragsreihe "Prävention mit Ernährung" setzt sich aus 3 elementaren Themenfelder zusammen und baut aufeinander auf.
1. Einführung in die Ernährungsphysiologie:
Hier lernen Sie die wichtigsten Grundlagen für eine gesunde und ausgewogene Ernährung.
2. Ernährungsdschungel:
An diesem Abend behandeln wir das Thema Superfoods, Ernährungsregeln und Diäten um eine einfache Handhabung mit einer geraden Linie und Struktur zu finden.
3. Teufelskreis Übergewicht durchbrechen:
Im dritten Modul geht es um das Thema Übergewicht und wie wir es schaffen, den Teufelskreis durch eine alltagstaugliche Umprogrammierung der Ernährung zu durchbrechen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Krankheit als Sprache der Seele

Am Donnerstag, 27.06.2019 um 20 Uhr mit Cornelia Theresia Rahl, Heilpraktikerin im Haus der Bildung.

"Es gibt keine von der Seele getrennte Krankheit des Körpers" wusste schon Sokrates.

In diesem Vortrag geht es darum, wie Krankheitssymptome als Botschaften unserer Seele betrachtet werden können die darauf hinweisen, wo in unserem Leben etwas ins Ungleichgewicht geraten ist.

Weitere Informationen und Anmeldung…

DIAKademie 44: Rotwein, Butter, Kaffee -

Mythen zum Thema Herzinfarkt

Vortrag am Dienstag, 02.07.2019 um 19 Uhr mit Dr. Lothar Jahn, Chefarzt PD, Klinik Innere Medizin I Herz- und Gefäßerkrankungen im Haus der Bildung.
Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen…

Kochen für Diabetiker

Am Donnerstag, 18.07.2019 um 18:30 Uhr mit Tanja Pejic im Küchenhaus Lebensraum.

Das man auch trotz Diabetes genussvoll und abwechslungsreich kochen kann zeigt Ihnen Tanja in diesem Kurs. Bereiten Sie gemeinsam ein leckeres und unkompliziertes Menü bestehend aus Suppe, Hähnchen in Cornflakespanade mit Mangold und Polenta und einem einfachen Kuchen mit selbstgemachtem Apfelkompott zu.

Weitere Informationen und Anmeldung…