Gesundheit

Von A wie Achtsamkeit bis Z wie Zumba...

...in unserem Fachbereich Gesundheit finden Sie ein vielfältiges Angebot, um Körper und Seele gesund zu erhalten! Ernährung, Bewegung und Entspannung sind hierbei wichtige Säulen, denn sowohl regelmäßige körperliche Aktivität als auch bewusster Umgang mit Stress tragen zu einem gesunden Leben im Alltag bei. Unsere engagierten und qualifizierten Kursleitenden bieten Ihnen eine Fülle von Kursen zu Entspannungsverfahren, Bewegungsangeboten drinnen und draußen sowie im Wasser. Zur Gesundheit zählt auch Genießen können, deshalb finden Sie bei uns ebenso Koch- und Backkurse von regionaler, saisonaler Küche bis hin zu kulinarischen Spezialitäten aus anderen Ländern.

Plätze frei

Kursprogramm der VHS Schwäbisch Hall

Kursbereiche >> Gesundheit >> Medizin und Heilmethoden


Seite 1 von 3 Nächste Seite keyboard_arrow_right

1234022 Farben der Trauer

Dieses Wochenende richtet sich an alle, die um den Verlust durch Tod eines nahestehenden Menschen trauern, egal, wie lange dieser zurückliegt. Gemeinsam wollen wir uns in einer kleinen Gruppe annähern an den Trauerweg, den Sie bisher gegangen sind. Wir werden einen Schal aus Seide und Wolle filzen, der all ihre widersprüchlichen Gedanken und Gefühle einhüllen und ausdrücken kann.
Material sowie Getränke und Mittagessen werden im Kurs abgerechnet (ca. 30 €) 

Zeitraum: Fr. 21.01.2022 - So. 23.01.2022


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1291003 Biografiearbeit und Demenz

Die Biografiearbeit ist ein wesentlicher Baustein bei der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz. Die Beschäftigung mit der Lebensgeschichte bietet für Angehörige Möglichkeiten, an positive Erinnerungen anzuknüpfen und gemeinsame Zeit sinnvoll zu gestalten. Individuelle Informationen aus der Biografie können auch die gute Betreuung im Pflegeheim unterstützen. Durch Infos und praktischen Ideen wollen wir gemeinsam ins Gespräch kommen. 

Termin: Mi. 20.10.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1291004 Long-COVID-19

Covid-19 genesen und was kommt dann? Inzwischen ist bekannt, dass bei dieser Erkrankung genesen nicht automatisch mit gesund einher geht. Auch nachdem das Virus bezwungen wurde kann das Post-Covid-Syndrom weiterhin Probleme wie zum Beispiel Lungenfunktionsstörungen, Erschöpfung, neurologische Beschwerden oder Kopf- und Gliederschmerzen bereiten. Den Dozenten Herrn Rommel haben seine eigenen Erfahrungen dazu bewogen, ein Selbsthilfenetzwerk für Long-Covid-Betroffene aufzubauen.
Er berichtet an diesem Abend von seinen Erfahrungen und bietet einen Überblick über Behandlungsmöglichkeiten und einen Einblick in den aktuellen Stand der Forschung.
Im Anschluss stellt sich die Schwäbisch Haller Selbsthilfegruppe "Corona im Ländle" vor und es gibt ausreichend Zeit für Fragen. 

Termin: Di. 28.09.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1291011 Basiskurs Demenz Partner

In diesem Kurs werden neben Informationen zum Krankheitsbild Tipps zum Umgang mit Menschen mit Demenz vermittelt. Denn Menschen mit Demenz brauchen eine sensible Nachbarschaft und Umgebung, um möglichst lange zuhause leben zu können.
Träger der Initiative ist die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V
Alle Informationen zur Kampagne finden Sie unter www.demenz-partner.de 

Termin: Di. 12.10.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
remove_shopping_cart
mood
share

1291012 Umgang mit Belastungen für Jugendliche und Eltern

Impulse für Wege aus der Krise

Wir alle haben eine Zeit mit vielen Höhen aber auch sehr vielen Tiefen hinter uns. Die Belastungen durch die Corona-Pandemie treffen vor allem Familien schwer.
Viele Jugendliche, die sich in einer Lebensphase befinden die durch soziale Kontakte geprägt sind, leiden erheblich unter den Einschränkungen.
Jede*r hat eine eigene Art mit Belastungen umzugehen – was uns eint ist, dass uns allen sehr viel abverlangt wurde und wir kreative Möglichkeiten finden mussten um mit der Situation umzugehen.
Frau Gutmann gibt an diesem Abend einen Überblick über die Herausforderung, mit denen vor allem Jugendliche zu kämpfen hatten.
Sie informiert Eltern darüber, welche Perspektiven es gibt und wie man es schaffen kann, in Kontakt mit seinen Kindern zu bleiben.

Am Ende des Vortrags besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen, eine persönliche Beratung kann nicht erbracht werden. 

Termin: Mi. 13.10.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1291014 Wie Heilkräuter das Immunsystem stärken können

Bereits seit der Antike werden Kräuter zur Stärkung eingesetzt, um auf natürliche Weise das Immunsystem zu stärken.
An diesem Abend werden verschiedene Kräuter vorgestellt, die die Abwehrkräfte stärken können und es gibt praktische Tipps und Rezeptideen. 

Termin: Mi. 13.10.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
remove_shopping_cart
mood
share

1291015 Die lange Zeit der Pandemie - was macht dies mit jungen Menschen?

Junge Menschen tragen eine wesentliche gesellschaftliche Last der Pandemiebewältigung. Sie schränken sich sozial erheblich ein und schützen dadurch vulnerable Bevölkerungsgruppen. Gleichzeitig sind Kindheit und Jugend wichtige Phasen des sozialen Lernens. Hier geht dieser Bevölkerungsgruppe seit nunmehr eineinhalb Jahren ein wichtiges Lernfeld verloren. Kinder und Jugendliche reagieren sehr unterschiedlich auf diese Einschränkungen, manche können dazu lernen, andere leiden erheblich unter diesen Belastungen. Was ist zu tun, wenn sich in dieser Zeit Verhalten problematisch ändert? Kann verändertes Verhalten ein Warnsignal für eine psychische Erkrankung sein? Wir laden Eltern, Lehrer*innen, Erzieher*innen und Fachkräfte herzliche zu diesem Vortrag und dem anschließenden Gedankenaustausch ein. 

Termin: Di. 12.10.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
remove_shopping_cart
remove_shopping_cart
share

1291016 Beschäftigung von Betreuungspersonen im Privathaushalt

Immer mehr ältere, pflegebedürftige Menschen wünschen sich, im eigenen häuslichen Umfeld betreut zu werden. Daraus hat sich ein eigener Dienstleistungsmarkt entwickelt, der diese Nachfrage zum Teil auf sehr unterschiedliche Weise bedient. Die Veranstaltung behandelt häufig auftretende Fragestellungen, die mit der Beschäftigung von Betreuungspersonen in Privathaushalten verbunden sind.



  

Termin: Do. 21.10.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1291018 Reduktionsdiät - ein Infovortrag @home

Endlich schlank sein - für viele ein erstrebenswertes Ziel. In kaum einen anderen Bereich gibt es so viele Angebote. Dieser Onlinevortrag gibt Tipps dazu, sich besser im Diätendschungel zurechtzufinden. Er bietet einen Überblick darüber, wie es möglich sein kann, gesund und erfolgreich Gewicht zu reduzieren.
Die Teilnehmenden erhalten professionelle Informationen zur Fettverdauung und zum Abbau von Depotfetten und darüber, wie der Stoffwechsel im Körper funktioniert. 

Termin: Mo. 15.11.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1291019 Allgemeine Schonkost @home

Krankheiten, Operationen oder Störungen im Verdauungstrakt können Ursachen sein, dass ein Arzt eine Schonkost empfiehlt. Doch was verbirgt sich dahinter? Informieren Sie sich online rund um das Thema Schonkost.
Erhalten Sie professionelle Informationen über Wirkungsweise von Nähr- und Reglungsstoffen und deren Aufgaben im Körper. Garverfahren werden vorgestellt, verglichen und im Bezug der Schonkost beurteilt. 

Termin: Mo. 08.11.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

Seite 1 von 3 Vorwärts, Schnelltaste 2