Gesundheit

Von A wie Achtsamkeit bis Z wie Zumba...

...in unserem Fachbereich Gesundheit finden Sie ein vielfältiges Angebot, um Körper und Seele gesund zu erhalten! Ernährung, Bewegung und Entspannung sind hierbei wichtige Säulen, denn sowohl regelmäßige körperliche Aktivität als auch bewusster Umgang mit Stress tragen zu einem gesunden Leben im Alltag bei. Unsere engagierten und qualifizierten Kursleitenden bieten Ihnen eine Fülle von Kursen zu Entspannungsverfahren, Bewegungsangeboten drinnen und draußen sowie im Wasser. Zur Gesundheit zählt auch Genießen können, deshalb finden Sie bei uns ebenso Koch- und Backkurse von regionaler, saisonaler Küche bis hin zu kulinarischen Spezialitäten aus anderen Ländern.

Plätze frei

Kursprogramm der VHS Schwäbisch Hall

Seite 1 von 3 Nächste Seite keyboard_arrow_right

1291004 Long-COVID-19

Covid-19 genesen und was kommt dann? Inzwischen ist bekannt, dass bei dieser Erkrankung genesen nicht automatisch mit gesund einher geht. Auch nachdem das Virus bezwungen wurde kann das Post-Covid-Syndrom weiterhin Probleme wie zum Beispiel Lungenfunktionsstörungen, Erschöpfung, neurologische Beschwerden oder Kopf- und Gliederschmerzen bereiten. Den Dozenten Herrn Rommel haben seine eigenen Erfahrungen dazu bewogen, ein Selbsthilfenetzwerk für Long-Covid-Betroffene aufzubauen.
Er berichtet an diesem Abend von seinen Erfahrungen und bietet einen Überblick über Behandlungsmöglichkeiten und einen Einblick in den aktuellen Stand der Forschung.
Im Anschluss stellt sich die Schwäbisch Haller Selbsthilfegruppe "Corona im Ländle" vor und es gibt ausreichend Zeit für Fragen. 

Termin: Di. 28.09.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1291006 Elektronische Patientenakte und elektronisches Rezept

Dieses Jahr werden mit der elektronischen Patientenakte (ePA) und dem elektronischen Rezept (E-Rezept) gleich zwei neue Anwendungen im medizinischen Alltag eingeführt. Mit der elektronischen Patientenakte erhalten Sie einen transparenten Überblick über Ihre Gesundheitsdaten. Mit Hilfe des E-Rezeptes sollen Rezepte einfach per App empfangen und verwaltet werden.
Um ausführlich zu informieren, gibt dieser Vortrag einen Überblick über Aufbau, Inhalte und Funktionen der elektronischen Patientenakte und des E-Rezepts.

Die Veranstaltungen finden im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt und werden unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg. 

Termin: Di. 28.09.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1291007 Personalisierte Medizin @home

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sollen die Medizin weiter bringen. Der Begriff „personalisierte Medizin“ steht für eine zielgenaue, auf die jeweilige Person zugeschnittene Diagnostik- und Behandlungsstrategie. Aufgezeigt werden im Vortrag die Möglichkeiten, Herausforderungen und Grenzen der individualisierten Therapien.

Die Veranstaltungen finden im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt und werden unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg. 

Termin: Di. 19.10.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1291008 Digitale Gesundheitsanwendungen: Apps auf Rezept

Sogenannte Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) sind Apps, die auf Rezept ausgestellt werden können. Was können diese Apps ganz konkret? Kann man ihnen vertrauen? Wo liegen deren Grenzen? Und was muss ich tun, um ein Rezept für eine Gesundheits-App zu erhalten? Diese und viele weitere Fragen werden in dem Vortrag erläutert.

Die Veranstaltungen finden im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt und werden unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg. 

Termin: Di. 16.11.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1291009 Digitalisierung im Gesundheitswesen

- Wo wir stehen und was uns die Zukunft bringt
Die Digitalisierung im Gesundheitswesen hat in den vergangenen beiden Jahren im deutschen Gesundheitswesen nicht zuletzt durch die COVID-Pandemie stark an Tempo gewonnen. Wir möchten gerne einen Blick darauf werfen, was wir bereits erreicht haben und - noch viel wichtiger - wohin die Reise geht. Ausgehend von Erfahrungen aktueller Projekte skizzieren die Experten der Koordinierungsstelle Telemedizin Baden-Württemberg (KTBW) die weitere Entwicklung der Digitalisierung im Gesundheitswesen und digitale Strategien zur Bekämpfung der Pandemie.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt und werden unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg. 

Termin: Di. 07.12.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1291018 Reduktionsdiät - ein Infovortrag @home

Endlich schlank sein - für viele ein erstrebenswertes Ziel. In kaum einen anderen Bereich gibt es so viele Angebote. Dieser Onlinevortrag gibt Tipps dazu, sich besser im Diätendschungel zurechtzufinden. Er bietet einen Überblick darüber, wie es möglich sein kann, gesund und erfolgreich Gewicht zu reduzieren.
Die Teilnehmenden erhalten professionelle Informationen zur Fettverdauung und zum Abbau von Depotfetten und darüber, wie der Stoffwechsel im Körper funktioniert. 

Termin: Mo. 15.11.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1291019 Allgemeine Schonkost @home

Krankheiten, Operationen oder Störungen im Verdauungstrakt können Ursachen sein, dass ein Arzt eine Schonkost empfiehlt. Doch was verbirgt sich dahinter? Informieren Sie sich online rund um das Thema Schonkost.
Erhalten Sie professionelle Informationen über Wirkungsweise von Nähr- und Reglungsstoffen und deren Aufgaben im Körper. Garverfahren werden vorgestellt, verglichen und im Bezug der Schonkost beurteilt. 

Termin: Mo. 08.11.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1291027 Erholsamer Schlaf als Energiequelle @home

Ein tiefer und regenerativer Schlaf ist eine grundlegende Voraussetzung dafür, unserem fordernden und stressigen Alltag optimal zu begegnen.
In diesem Online-Seminar gibt der "Topform Experte" Timo Marzell Tipps und Handreichungen um (wieder) richtig ein- und durchschlafen zu können.
Folgende Problemfelder werden thematisiert:
> Ständige Müdigkeit und Motivationstiefs  
> Wenig Energie am Tag, das Gefühl von "ausgelaugt-sein" 
> aus Schlafmangel resultierende körperliche Erscheinungen wie Kopfweh oder Migräne
> Müdes Erscheinungsbild, Konzentrationsschwierigkeiten
> Einschlafstörungen, weil das Gedankenkarussell einfach nicht aufhören will  

Termin: Sa. 09.10.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1291030 DIAKademie 63: Chronische Schmerzen

Termin: Di. 12.10.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

1291035 Immunsystem durch Ernährung stärken @home

Dieser Vortrag informiert darüber wie es möglich ist, das Immunsystem durch die Ernährung zu stärken. Dadurch kann die Regeneration des Körper gefördert und Verjüngungseffekte angestoßen werden.
Einige dieser Zusammenhänge werden in diesem Vortrag anschaulich erklärt. Weiter werden Tipps für die praktische Umsetzung des Gelernten gegeben um so die positiven Effekte in den Alltag zu integrieren. 

Termin: Fr. 12.11.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

Seite 1 von 3 Vorwärts, Schnelltaste 2