Kultur, Werkstatt Kunst

Selber tun oder einfach genießen – hier finden Sie eine breite Auswahl an Angeboten in den Bereichen Kultur- und Studienfahrten, Kunst- und Kulturgeschichte, Literatur, Theater, Neue Medien, Fotografie und Film, Malen und Zeichnen, kreatives und textiles Gestalten sowie Musizieren.

In unseren Programmbereichen der kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei an vielen Stellen miteinander verbinden.

Wir haben Angebote für Jungs und Alt, für alle, die sich schon lange mit Kunst und Kultur beschäftigen und für alle, die das bisher nicht taten. Sie können sich in regelmäßigen Kursen mit Gleichgesinnten treffen oder an unseren zahlreichen Workshops und Einzelveranstaltungen teilnehmen. Wir laden Sie herzlich ein, in der VHS Kunst und Kultur zu erleben.

Kursprogramm der VHS Schwäbisch Hall

Seite 1 von 1
remove_shopping_cart
mood
share
auf Warteliste

9180000 "Man muss sich beeilen, wenn man etwas sehen will, alles verschwindet" (Cezanne)

Aquarellfarbe, Bleistift, Tinte, Buntstift und Kugelschreiber auf Papier - dies sind die Materialien aus denen Melanie Grocki ihre faszinierenden Bildkompositionen schafft.
Ihre Zeichnungen assoziieren eine tiefe Räumlichkeit. Farbfelder oder auch eng nebeneinander verlaufende Linien verengen sich zu Kraftzentren. In einigen Bildern scheint eine offene, weitmaschige Netzstruktur das Dargestellte im freien Raum zu halten bzw. erst hervorzubringen. Strenge Geometrie bestimmt bei manchen Bildern den Aufbau und lässt an naturwissenschaftliche Untersuchungen denken - und doch durchbricht die Künstlerin immer wieder die rationale Ordnung durch intuitive Eingriffe, die in eine neue Richtung führen.

Melanie Grocki, Jahrgang 1983, studierte ab 2003 an der Akademie der bildenden Künste Nürnberg in der Klasse für Malerei, freie Grafik und Objektkunst bei Rolf-Gunter Dienst, und von 2006 bis 2009 freie Kunst in der Klasse von Gerhard Merz an der Kunstakademie München. Jetzt lebt sie in Stuttgart als freie Künstlerin und betreut verschiedene Projekte der "Linienscharen", einer Plattform für zeitgenössische Zeichnung. 

Termin: Fr. 15.02.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

Seite 1 von 1