Zum Hauptinhalt springen

Highlights im Fachbereich Kultur, Werkstatt Kunst

zurück

Die Geschichte in mir:

Schreibwerkstatt

Ab Donnerstag, 20.01.2022 jeweils von 18:15 bis 20:30 Uhr (4 x) mit Thomas Bäder im Haus der Bildung.

Die Schreibwerkstatt ist offen für alle, die regelmäßig schreiben oder schreiben wollen. Ziel ist es, eigene Schreibprojekte zu initiieren und voranzubringen. Mit Übungen, Schreibimpulsen, Textkritik, persönlichem Austausch und Zeit zum Schreiben an der „Geschichte in mir“.

Weitere Informationen und Anmeldung...

"Ich schreibe!"

Am Donnerstag, 20.01.2022 von 18:15 bis 20:30 Uhr mit Thomas Bäder im Haus der Bildung.

Der Wunsch, zu schreiben, lässt sich im regelmäßigen Austausch mit anderen Autorinnen und Autoren leichter verwirklichen. Die Schreibwerkstatt „Die Geschichte in mir“ bietet deshalb für Neueinsteiger*innen Gelegenheit, in die fortlaufenden Kurse hineinzuschnuppern. Eigene Texte dürfen mitgebracht und vorgestellt werden.

Weitere Informationen und Anmeldung...

 

Drechseln

Am Samstag, 22.01.2022 von 9:00 bis 16:00 Uhr mit Andreas Ströbel in der Werkstatt Ströbel: Drechseln & Schärfen. Weitere Informationen und Anmeldung...

Am Samstag, 12.02.2022 von 9:00 bis 16:00 Uhr mit Andreas Ströbel in der Werkstatt Ströbel: Drechseln & Schärfen. Weitere Informationen und Anmeldung...

Gedrechselt werden in diesem Workshop z.B. Eierbecher, Vase, Flaschenöffner... Alle erforderlichen Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt. Hölzer in verschiedenen Abmessungen sind vorrätig. Die maximale Teilnehmerzahl von 2 sorgt für eine optimale Betreuung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Glanz des Achämenidenreichs

Genießerabend am Freitag, 28.01.2022 von 19:00 bis 23:00 Uhr mit Thomas Becker M. A. im Hotel Hohenlohe.

Den antiken Griechen war es Feind und bewunderte Kultur zugleich: Das persische Großreich unter den Achämeniden. Vor allem ihre Zeremonialresidenzen Pasargadae, Persepolis und Susa zeugen von einer hochstehenden Zivilisation, in der unterschiedliche Kulturen zusammenflossen.

Weitere Informationen und Anmeldung...

Ausstrahlung und Präsenz:

Theaterworkshop

Am Samstag, 29.01.2022 von 14:00 bis 19:00 Uhr mit Robert Zapatka, Tänzer, Schauspieler im Haus der Bildung

Was strahle ich aus? Wie trete ich auf? Gestik, Körperhaltung und die richtige Stimmlage entscheiden darüber, ob man einen nachhaltigen Eindruck hinterlässt. Dieser Workshop versucht mit den Mitteln des Theaters nach geeigneten Ausdrucksmitteln zu suchen. Mit dem Fokus auf Körper und Sprache werden unter Einbeziehung von Rollen-, Schauspiel- und Bewegungsübungen wichtige Impulse für verstärkte Präsenz und Ausstrahlung gegeben.

Weitere Informationen und Anmeldung...

 

Stimmbildung

Am Samstag, 05.02.2022 von 10:00 bis 16:00 Uhr mit Sylvia Reich im Haus der Bildung.

Jeder, der sprechen kann, kann auch singen. Es sind dieselben Organe beteiligt. Viele Menschen möchten singen, da es befreit und Freude bereitet. Hilfreich ist es über ein Maß an Technik zu verfügen, das hilft durch Atmung und Übungen die Stimme bewusster einzusetzen. Das Seminar gibt Anfänger*innen umfangreiche Hilfe beim Einstieg und erlaubt erfahreneren Vocalist*innen, ihre Möglichkeiten zu erweitern. Erlerntes wird sofort praktisch angewandt. Alle erhalten somit einen individuellen Zugang zur eigenen Stimme. Die Freude und Sicherheit im Gesang steigert sich.

Weitere Informationen und Anmeldung...

Geschichten am Wegesrand

Am Montag, 14.02.2022 von 20:00 bis 22:00 Uhr mit dem Fotoclub Schwäbisch Hall im Haus der Vereine. Der Eintritt ist frei.

Wir zeigen ausgewählte Projektionen des deutschlandweit tätigen Clubs "AV-Dialog e. V.". Im Jahr 2020 fand ein Mitgliederwettbewerb zum Thema "Geschichten am Wegesrand" statt. Der Fotoclub präsentiert die siegreichen Schauen.

Weitere Informationen und Anmeldung... 1288027