Pädagogik und Psychologie

Mit beiden Beinen im Leben stehen, sowohl den eigenen Zielen als auch den Anforderungen von außen gerecht werden und dabei das innere Gleichgewicht halten: keine einfache Aufgabe! 
Wir erfüllen viele Rollen, sind Eltern und immer auch Kinder, Partner/innen, Vereinsmitglieder oder Ehrenamtliche, Kollegen und Kolleginnen, wir sind in Gesellschaft und allein mit uns. 
Im Fachbereich Pädagogik/Psychologie unterstützen Fachleute Sie dabei, andere Perspektiven zu betrachten und Antworten zu finden: bei Vorträgen, Seminaren und Workshops oder bei den Abenden für Eltern.

Kursprogramm der VHS Schwäbisch Hall

Kursbereiche >> Pädagogik / Psychologie >> Erziehung und Bildung


Seite 1 von 2 Nächste Seite keyboard_arrow_right
remove_shopping_cart
remove_shopping_cart
share

8231000 VElKi© - Volkshochschule Eltern Kind Programm

Optimale und altersgerechte Förderung für Babys in den Bereichen Motorik, Spiel und Sprache. VElKi© ist ein Gruppenprogramm, das ab einem Alter von 4 Monaten die Bindung von Eltern und Kind fördert und in dem sich die Eltern bewusst ihrem Baby widmen.
Nach einer Ankomm-Phase mit Kniereitern, Schoßspielen usw. wird eine Schatzkiste mit verschiedenen Materialien zum Fühlen und Entdecken geöffnet. Diese bieten Bewegungs- und Spielanregungen für die Babys. Anschließend kommen die Eltern zu Wort. Sie können sich unter Anleitung der Kursleiterin austauschen und erhalten theoretisches Hintergrundwissen und praktische Anregungen für zu Hause.
Der Kurs klingt mit Entspannungs- und Schmuseliedern, Kitzel-Reimen und anderen Ritualen aus.
Genießen Sie diese wertvolle Zeit mit Ihrem Kind! 

Termin:


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

8231005 Die Sexualentwicklung meines Kindes zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Wie gelingt es Eltern, Erziehung sexualfreundlich zu gestalten und Kinder beim Entwickeln eines positiven Körpergefühls zu unterstützen?
Aufklärung ist ein fortlaufender Prozess, meist der Beobachtung und Nachahmung. Was habe ich von meinen Eltern gelernt, was möchte ich meinem Kind weitergeben, was nicht? Was ist normal, was nicht? Wo ist die Grenze zwischen Doktorspielen und sexuellen Übergriffen unter Kindern?
Eine aufgeklärte und angstfreie Sexualität ist der beste Schutz vor sexuellem Missbrauch. 

Termin: Mo. 21.01.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

8231006 Hochsensible Kinder: sein dürfen, wie sie sind

Woran erkennt man Hochsensibilität? Wie kommt es dazu? Welche Auswirkungen hat sie und wie schafft man es, hochsensible Kinder sein zu lassen, wie sie sind? Sie haben Wahrnehmungen, Bedürfnisse, Begabungen und Schwächen, die sie von anderen unterscheiden. Sie sind scheinbar weniger belastbar, Lärm, Konflikte und der Alltag werden ihnen schnell zu viel. Sie müssen sich zurückziehen, die Eindrücke verarbeiten, fühlen sich häufig isoliert.
Nach einer allgemeinen Einführung in das Thema Hochsensibilität wird betrachtet, wie Eltern auf die besonderen Schwächen und Bedürfnisse ihrer Kinder eingehen können. Zu allererst geht es darum, das Kind als hochsensibles Wesen zu begreifen und zu würdigen, damit es optimal in ihrem Wachstums- und Entwicklungsprozess unterstützt werden und dann seine Stärken entwickeln kann. 

Termin: Mi. 30.01.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

8231014 Schwanger!? Schutzfristen und Leistungen beantragen

Wann, wo und wie man die formalen Abläufe rund um die Schwangerschaft und Elternzeit organisiert, erfahren Sie an diesem Informationsabend für werdende Mütter und Väter. Welche finanziellen Leistungen gibt es vor und nach der Geburt? Welche
Formalitäten und Fristen sind einzuhalten? An diesem Abend wird u. a. über die Themen Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld, Kindergeld und andere staatliche Leistungen in der Schwangerschaft und nach der Geburt informiert. 

Termin: Do. 31.01.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
remove_shopping_cart
remove_shopping_cart
share

9131001 Sprachförderung vom Kindergarten bis zum Ende der Grundschulzeit

Tandemfortbildung zur durchgängigen Sprachförderung vom Kindergarten bis zum Ende der Grundschulzeit für pädagogische Fachkräfte der Kindertageseinrichtungen und Kooperationslehrkräfte der Grundschulen (nach Möglichkeit im Tandem).
Inhalte:
- Grundlagen der Sprachentwicklung, Begrifflichkeiten
- Strukturen einer zeitgemäßen Sprachförderung
- Diagnoseinstrumente, um sprachliche Schwierigkeiten herauszufinden
- Workshops: Diagnose / Literacy / Finger-, Sing- und Bewegungsspiele

In Kooperation mit der Bildungsregion Schwäbisch Hall, dem Staatlichen Schulamt Künzelsau, kirchlichen und anderen Fachverbänden, den Landratsämtern und Städten der Kreise Main-Tauber, Hohenlohe und Schwäbisch Hall 

Termin: Mi. 10.04.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

9131002 Einführung in die Arbeit im Montessori-Grundschulzug

Seit 1995 gibt es in der GS Steinbach den staatlichen Montessori-Zug, in dem Kinder unterschiedlichen Alters und mit verschiedenen Begabungen in gemeinsamen Gruppen lernen. An zwei Abenden erhalten Sie von erfahrenen Lehrern einen Einblick in diese Pädagogik: selbstverantwortetes Lernen, Selbstständigkeit, gelebte Integration / Inklusion. Wie sieht der Alltag aus? Wie sind die Erfahrungen? Wie kommen Schüler und Eltern mit den Besonderheiten zurecht? Wie gelingt der Übergang in weiterführende Schulen?
Das Seminar soll interessierten Eltern, die ihr Kind im Montessorizug anmelden möchten, eine Entscheidungshilfe sein. 

Zeitraum: Mi. 20.02.2019 - Mi. 27.02.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
remove_shopping_cart
mood
share
Anmeldung möglich

9131003 Treff für Alleinerziehende

Kommen Sie ohne Anmeldung vorbei, lernen Sie andere Eltern kennen, tauschen Sie sich untereinander aus nach einem kurzen fachlichen Impuls. Sie können sich bei Brezeln, Kuchen, Getränke (zum Selbstkostenpreis) mit anderen Menschen in ähnlichen Situationen unterhalten, während Ihre Kinder spielen, basteln, toben. Bei gutem Wetter sind wir mit den Kindern draußen oder machen einen Ausflug (Treffpunkt ist immer das Familienforum). Für eine Kinderbetreuung ist gesorgt. 

Zeitraum: Sa. 23.02.2019 - Sa. 27.07.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
remove_shopping_cart
mood
share
Anmeldung möglich

9131004 Kinder brauchen ein Zuhause - Pflegeeltern gesucht!

Wenn auch Sie sich vorstellen können, einem Kind oder Jugendlichen ein Zuhause zu geben, dann sind Sie für diese Veranstaltung genau richtig!
An diesem Abend sollen Sie einen ersten Einblick über die Aufgaben von Pflegefamilien bekommen. Hier können alle offenen Fragen geklärt werden.
Sie werden mehr darüber erfahren, aus welchen Gründen Kinder Pflegefamilien brauchen und wie das Leben in einer Pflegefamilie für alle bereichert werden kann.
Als Pflegefamilie werden Sie vom Jugendamt finanziell unterstützt und pädagogisch begleitet.
Nutzen Sie die Chance, sich an diesem Abend ganz unverbindlich zu informieren!
Eine Anmeldung ist nicht notwendig, kommen Sie einfach vorbei. 

Termin: Mo. 06.05.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
remove_shopping_cart
mood
share

9131005 VElKi© - Volkshochschule Eltern Kind Programm

Optimale und altersgerechte Förderung für Babys in den Bereichen Motorik, Spiel und Sprache. VElKi© ist ein Gruppenprogramm, das ab einem Alter von 4 Monaten die Bindung von Eltern und Kind fördert und in dem sich die Eltern bewusst ihrem Baby widmen.
Nach einer Ankomm-Phase mit Kniereitern, Schoßspielen usw. wird eine Schatzkiste mit verschiedenen Materialien zum Fühlen und Entdecken geöffnet. Diese bieten Bewegungs- und Spielanregungen für die Babys. Anschließend kommen die Eltern zu Wort. Sie können sich unter Anleitung der Kursleiterin austauschen und erhalten theoretisches Hintergrundwissen und praktische Anregungen für zu Hause.
Der Kurs klingt mit Entspannungs- und Schmuseliedern, Kitzel-Reimen und anderen Ritualen aus.
Genießen Sie diese wertvolle Zeit mit Ihrem Kind! 

Termin: Termine werden nach Absprache festgelegt.


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

9131006 Erziehung leichter machen durch Beziehung

Ob Kinder glücklich sind und sich zu selbstbewussten, fröhlichen Menschen entwickeln, hängt im Wesentlichen vom Erziehungsstil der Eltern ab. Wie gelingt es mir, meinem Kind mit Wertschätzung, aber auch mit klaren Grenzen zu begegnen? Wie soll ich mit Wutanfällen meines Kindes umgehen? Was sind die wirklichen Bedürfnisse von Kindern? Wie rede ich am besten mit meinem Kind? Auf diese und viele andere Fragen erhalten Sie an diesem Abend Antworten. 

Termin: Di. 02.04.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

Seite 1 von 2 Vorwärts, Schnelltaste 2