Pädagogik und Psychologie

Mit beiden Beinen im Leben stehen, sowohl den eigenen Zielen als auch den Anforderungen von außen gerecht werden und dabei das innere Gleichgewicht halten: keine einfache Aufgabe! 
Wir erfüllen viele Rollen, sind Eltern und immer auch Kinder, Partner/innen, Vereinsmitglieder oder Ehrenamtliche, Kollegen und Kolleginnen, wir sind in Gesellschaft und allein mit uns. 
Im Fachbereich Pädagogik/Psychologie unterstützen Fachleute Sie dabei, andere Perspektiven zu betrachten und Antworten zu finden: bei Vorträgen, Seminaren und Workshops oder bei den Abenden für Eltern.

Kursprogramm der VHS Schwäbisch Hall

Kursbereiche >> Pädagogik / Psychologie >> Persönlichkeitsentwicklung


Seite 1 von 3 Nächste Seite keyboard_arrow_right
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

8234008 Aussortieren bringt Bewegung in Ihr Leben!

Ausmisten, sich von Gegenständen befreien, Dinge sortieren und nachhaltig eine Wohl-Fühl-Ordnung halten, das nehmen wir uns oft vor und verzetteln uns dabei.
Manchmal fällt es uns schwer, damit zu beginnen oder wir verlieren uns, nachdem wir den Anfang geschafft haben.
Auf dem Weg des Minimierens hilft auch herauszufinden, welcher Sortier-Typ ich bin. Machen Sie sich JETZT auf den Weg, kommen Sie sich auf die Spur und ins TUN.
An diesem Abend bekommen Sie bewährte Anregungen, erfolgreich und wirkungsvoll aufzuräumen - und ganz nebenbei Orientierung für Ihr Leben. 

Termin: Mo. 04.02.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

8234010-1 Abnehmen mit Hilfe von Selbsthypnose

Wir wollen uns einen lang gehegten Wunsch erfüllen, sei es Gewicht zu verlieren, ungesunde Verhaltensmuster abzulegen oder mehr Bewegung in unser Leben zu bringen. Mit Selbsthypnose überlisten wir unseren inneren Schweinehund. 

Zeitraum: Do. 14.02.2019 - Do. 04.04.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

8234016 Raus aus der Opferfalle!

"Das passiert nur mir!" "Immer ich ziehe den kürzeren!", "Ich schaffe es nicht!" Wir alle ertappen uns dann und wann mit diesen inneren Stimmen. An diesem Abend können Sie einen Einblick bekommen, wie sie sich mit Self-Support aus den vermeintlichen Opferfallen befreien können. Nehmen Sie mit Herzenswärme und Achtsamkeit ihre eigenen Gefühle und Empfindungen wahr. Begegnen Sie der wohlwollenden Begleiterin, des wohlwollenden Begleiters in sich selbst, die/der Sie dabei unterstützt, Verantwortung für Ihr Fühlen und Handeln zu übernehmen. 

Termin: Mi. 16.01.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

9134001 Gestalttherapie

Die Gestalttherapie will mit dem Begriff "Gestalt" in ihrem Namen zum Ausdruck bringen: Wir Menschen gestalten mit unseren Sinnen, mit unserer Wahrnehmung unsere Wirklichkeit. Was immer wir erfahren, mit welchen Ereignissen und Geschichten wir konfrontiert sind in unserem Leben, was wir darüber denken, wie wir dabei fühlen, wie wir danach handeln, wir gestalten unser So-Sein in der Welt selbst.
Die Referentin gibt einen Einblick in die Wirkungsweise und Methoden der Gestalttherapie: man kann lernen, Krisen als Chancen zu nutzen und erfahren, wie Akzeptanz Energien freisetzen kann, um sein Leben selbstbestimmt und selbstverantwortlich zu gestalten. 

Termin: Mi. 22.05.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

9134002 Einführung in NLP und Coaching

Dieses Wochenende gibt einen Einblick in das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP), in seine Methoden und Techniken. Durch viele praktische Beispiele erfahren Sie mehr über Ihre Selbst-/Fremdwahrnehmung, Ihr Verhalten und Ihre Kommunikation.
NLP wurde in den 70er Jahren aus verschiedenen sehr erfolgreichen Therapie- und Kommunikationsmodellen entwickelt. Durch seine hohe Effektivität ist NLP aus der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung heute nicht mehr wegzudenken.
Torsten Speck arbeitet als selbstständiger Rechtsanwalt, Coach, Mediator und NLP-Lehrtrainer (DVNLP e.V.) in Berlin. 

Zeitraum: Sa. 16.03.2019 - So. 17.03.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

9134003 Ausbildung zum NLP-Practitioner

In der Ausbildung zum NLP-Practitioner beschäftigen Sie sich mit den Grundlagen des Neuro-Linguistischen-Programmierens. Hier lernen Sie, Ihre eigenen emotionalen Zustände zu verstehen und zu ändern. Sie erleben effektive Veränderungstechniken und lernen Ihre Emotionen zu "beherrschen". Ihre Sinneswahrnehmung und Ihre Kommunikationsfähigkeiten werden eine neue Ebene erreichen. Sie lernen den täglichen Herausforderungen in Ihrem Alltag und Ihrem Beruf optimal zu begegnen.
Wenn Sie offen sind für persönliche Weiterentwicklung und neue Erfahrungen, ist die Ausbildung zum NLP-Practitioner genau das Richtige für Sie.

Block I: Hintergründe und grundlegende Annahmen des NLP, Perspektiven der Wahrnehmung, Aufbau vertrauensvoller Beziehungen.

Block II: Die bewusste Kopplung von inneren Reaktionen an äußere Reize.

Block III: Das Meta-Modell der Sprache und die damit verbundene Abbildung der Wirklichkeit. Die unterschiedlichen Ebenen des Denkens und die angemessene Formulierung von Zielen.

Block IV: Sprachmuster des Milton-Modells, Hypnose, Metaphern und deren Bedeutung.

Block V: Die Bedeutung von Ereignissen und deren Umdeutung mit dem Ziel der Veränderung der emotionalen Reaktion darauf. Die Vielschichtigkeit der Persönlichkeit.

Block VI: Die Konstruktion der eigenen Wirklichkeit unter Berücksichtigung unserer Sinneswahrnehmungen, Ressourcenaktivierung zur Problemlösung.

Block VII: Die innere Repräsentation der Zeit und ihrer Ebenen sowie Ansatzpunkte für Veränderungen.

Block VIII: Strategien und ihr adäquater Einsatz sowie das damit verbundene Erreichen herausragender Leistungen.

Block IX: Umgang mit Prüfungsangst. Schriftliches und praktisches Testing.

Haupttrainer dieser Ausbildung ist Torsten Speck. Er arbeitet seit vielen Jahren als selbstständiger Rechtsanwalt, Master-Coach und Lehrtrainer (DVNLP e.V.) in Berlin. In dieser Ausbildung wird er von weiteren Mentaltrainern, Dipl.-Psychologen und NLP-Lehrtrainern/Lehrcoaches unterstützt.

Für diesen Lehrgang kann bei Vorliegen bestimmter persönlicher Voraussetzungen Bildungsprämie beantragt werden (www.bildungspraemie.info). Die Kosten verringern sich dadurch u.U. um EUR 500,00.

Samstag, 13. April 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Sonntag, 14. April 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Samstag, 11. Mai 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Sonntag, 12. Mai 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Samstag, 8. Juni 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Sonntag, 9. Juni 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Samstag, 6. Juli 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Sonntag, 7. Juli 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Samstag, 14. September 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Sonntag, 15. September 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Samstag, 5. Oktober 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Sonntag, 6. Oktober 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Samstag, 9. November 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Sonntag, 10. November 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Samstag, 7. Dezember 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Sonntag, 8. Dezember 2019, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Samstag, 11. Januar 2020, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Sonntag, 12. Januar 2020, von 9:00 bis 17:00 Uhr

EUR 1899,00 (bei 7 bis 12 Personen) 

Zeitraum: Sa. 13.04.2019 - So. 05.05.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

9134004 Hypnose - was bewirkt sie?

Hypnose, die Kommunikation mit dem Unterbewusstsein, warum und wie wird sie eingesetzt?
Viele Menschen haben ein falsches Bild von Hypnose. Sie wird jedoch effektiv eingesetzt in Bereichen wie Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Schlafstörungen, Blockadelösung, Phobien oder Schmerzreduktion. Dieser Vortrag möchte Ihnen diese Methode vorstellen und Ihre Fragen beantworten. 

Termin: Mo. 01.04.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

9134005 Abnehmen mit Hilfe von Selbsthypnose?

In diesem Kurs erfahren Sie, welche Möglichkeiten die Methode der Selbsthypnose bietet und wie sie dazu dienen kann, ungesunde Verhaltensmuster abzulegen, Gewicht zu verlieren oder mehr Bewegung in unser Leben zu bringen und somit den inneren Schweinehund zu überlisten. 

Zeitraum: Do. 14.02.2019 - Do. 04.04.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

9134006 Träume - Was sie uns sagen können

Träume sind rätselhaft und faszinierend und weit mehr als eine unverständliche Abfolge von merkwürdigen Szenen. Sie sind für Erwachsene wie das kreative, selbstvergessene Spiel der Kinder: eine liebevolle Strategie der Seele, zu Wort zu kommen. Mit allem, was uns im Innersten bewegt. Nicht DIE eine "richtige" Deutung, sondern das Erfassen individueller, gleichnishafter Hinweise und Bilder hilft uns Träume zu "entschlüsseln". Orientiert an der Traumarbeit nach Ortrud Grön (TAOG) und mittels echter Traumbeispiele, erfahren Sie Wertvolles über die spezifische Sprache und Struktur von Träumen. Ein eigener Traum kann mitgebracht werden. Es wird empfohlen, ihn vorher schriftlich zu notieren, um ihn besser zu verstehen zu können. 

Termin: Mo. 24.06.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  
add_shopping_cart
person_add
share
Anmeldung möglich

9134007 Stressbewältigung: Hilfe zur Selbsthilfe

Es ändert sich nichts, wenn man nichts ändert - das gilt auch für das Thema Stress. In diesem Vortrag geht es darum zu klären, was der Begriff Stress bedeutet, wie Stress entsteht, wie Dauerstress auf Körper und Seele wirkt und wie wir selbst mit alltagstauglichen Mitteln unser Stressempfinden regulieren können. Im Sitzen auszuführende Körperübungen ergänzen den Vortrag.
Die Referentin ist seit 2001 in eigener Praxis tätig. 

Termin: Di. 09.04.2019


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

Seite 1 von 3 Vorwärts, Schnelltaste 2