Pädagogik und Psychologie

Mit beiden Beinen im Leben stehen, sowohl den eigenen Zielen als auch den Anforderungen von außen gerecht werden und dabei das innere Gleichgewicht halten: keine einfache Aufgabe! 
Wir erfüllen viele Rollen, sind Eltern und immer auch Kinder, Partner/innen, Vereinsmitglieder oder Ehrenamtliche, Kollegen und Kolleginnen, wir sind in Gesellschaft und allein mit uns. 
Im Fachbereich Pädagogik/Psychologie unterstützen Fachleute Sie dabei, andere Perspektiven zu betrachten und Antworten zu finden: bei Vorträgen, Seminaren und Workshops oder bei den Abenden für Eltern.

Kursprogramm der VHS Schwäbisch Hall

Kursbereiche >> Pädagogik / Psychologie >> Persönlichkeitsentwicklung


Seite 1 von 1

0134004-2 Entspannter Körper - Entspannter Kiefer

"Beiß doch die Zähne zusammen!" "Zähne zusammen und durch!" "Daran habe ich mich festgebissen!"
Diese und ähnliche Redewendungen kennen Sie bestimmt. Dieses "Zähnezusammenbeißen" ist Teil einer ursprünglichen Verteidigungsfunktion, welche den Körper in Anspannung versetzt, um ihn zu schützen. Auch blockierende Emotionen und Stress verspannen die Kiefermuskulatur.
Werden diese Anspannungen nicht gelöst, können verschiedene Beschwerden entstehen:
- Zähneknirschen/ -pressen
- eingeschränkte Kieferöffnung/ Knacken des Kiefergelenks
- Tinnitus
-Kopfschmerzen/ Migräne
-Nackenverspannung/ Schulterschmerzen
- Schluck- und Stimmstörungen
-Zahnschmerzen/ Kieferschmerzen
-Augenflimmern/ Schmerzen hinter den Augen/ Sehstörungen

RESET (Rafferty Energie System zur Entlastung der TMG (TMG=Kiefergelenk)) ist eine sanfte Behandlungsmethode, die ohne Manipulation die Kiefermuskulatur entspannt und balanciert. Durch das Balancieren der Kopfregion profitiert der ganze Körper. Im Vortrag stellt die Referentin die Methode RESET vor und gibt einen Einblick in die Zusammenhänge zwischen Kiefer, Atmung, Zungenlage, Zahnstellung, Bewegungsapparat und Stressabbau. RESET eignet sich sehr gut für die Eigenbehandlung von Kieferbeschwerden und zur Begleitung von kieferorthopädischen Behandlungen.
Die Referentin ist ausgebildete RESET Lehrtherapeutin. 

Termin: Mi. 08.07.2020


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

0134020 Wenn der Wecker nicht mehr klingelt...

Die besonderen Herausforderungen des Lebens im Ruhestand:
Der Ruhestand ist eine Lebensphase, deren Tücken oftmals unterschätzt werden. Vor allem Menschen, die sich noch während des Berufslebens viel vorgenommen haben und sich jetzt darüber freuen, den Tag endlich selbstbestimmt gestalten zu können, sind oftmals überrascht von ihrer veränderten Befindlichkeit in dieser Lebensphase, in der man nichts mehr "muss", sondern alles nur noch "darf".
Grundsätzlich bietet eine gezielte Auseinandersetzung mit den Besonderheiten dieser Situation eine wesentliche Chance, um persönliche Zufriedenheit, Lebensqualität und Wohlbefinden entscheidend zu verbessern. Im Hinblick darauf werden im Seminar Strategien und Anregungen aufgezeigt, mit denen sich die besonderen Herausforderungen des Lebens im Ruhestand leichter und besser meistern lassen. Dabei beschäftigen wir uns gemeinsam mit folgenden Fragen:
- Was tun, wenn meine fachlichen Kompetenzen nicht gebraucht werden?
- Welche Aufgaben können mir Sinn und Erfüllung geben?
- Wer erwartet jetzt noch etwas von mir?
- Woher bekomme ich meine Bestätigung?
- Welche Ziele setze ich mir?
- Wie gestalte ich (m)eine Partnerschaft unter veränderten Vorzeichen?
- Welche Chancen bietet der neue Lebensabschnitt?

Dr. Michael R. Schwelling ist Systemischer Berater. Er arbeitet als Supervisor und Coach in Wirtschaftsunternehmen, in der Öffentlichen Verwaltung und in sozialen und kirchlichen Einrichtungen. Daneben ist er als freiberuflicher Trainer in der Erwachsenenbildung tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Führungskräftetraining und Persönlichkeitsentwicklung. 

Termin: Di. 07.07.2020


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

0150036 Speed Reading. Schneller und nachhaltig lesen

Lesen ist ein komplexer Prozess und seine Effizienz hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab, die gleichermaßen den Leseerfolg beeinflussen. Das Ziel dieses Kompaktseminars ist es verschiedene Techniken zu erlernen, die eine spürbar schnellere und effektivere Lesegeschwindigkeit ermöglichen. Es werden Übungen für eine schnelle und disziplinierte Augenbewegung gemacht, verifizierte Lerntechniken und Lesetechniken präsentiert und nicht zuletzt Themen wie Lesemotivation und Lesehilfen diskutiert. Zudem werden gezielt Übungen zur Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit und zur Erweiterung des Wortschatzes durchgeführt. 

Termin: Sa. 25.07.2020


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

Seite 1 von 1