Pädagogik und Psychologie

Mit beiden Beinen im Leben stehen, sowohl den eigenen Zielen als auch den Anforderungen von außen gerecht werden und dabei das innere Gleichgewicht halten: keine einfache Aufgabe! 
Wir erfüllen viele Rollen, sind Eltern und immer auch Kinder, Partner/innen, Vereinsmitglieder oder Ehrenamtliche, Kollegen und Kolleginnen, wir sind in Gesellschaft und allein mit uns. 
Im Fachbereich Pädagogik/Psychologie unterstützen Fachleute Sie dabei, andere Perspektiven zu betrachten und Antworten zu finden: bei Vorträgen, Seminaren und Workshops oder bei den Abenden für Eltern.

Kursprogramm der VHS Schwäbisch Hall

Kursbereiche >> Pädagogik / Psychologie >> Partnerschaft und Familie


Seite 1 von 1

0234019 Zwiegespräche - die besondere Art des Sprechens für Paare

Der Paartherapeut M. L. Moeller hat mit dem Zwiegespräch eine sehr hilfreiche Methode gefunden, wie man endloses Beziehungsdiskutieren oder Sprachlosigkeit vermeiden kann. Hier lernen Sie die Idee und den speziellen Ablauf der Zwiegespräche kennen, den Unterschied zu den üblichen Alltagsgesprächen und die positiven Auswirkungen auf die Beziehung. Ein Paar, das die Methode erprobt hat: "In den letzten drei Monaten mit Zwiegesprächen haben wir mehr voneinander erfahren als in zehn Ehejahren vorher."

Gegebenenfalls kann diese Veranstaltung online durchgeführt werden. 

Termin: Di. 24.11.2020


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

0234030 Der Einfluss der Herkunftsfamilie auf die Paarbeziehung

Mit der Geburt werden wir automatisch Mitglied eines Familiensystems. Dies ist das wichtigste System in unserem Leben, denn dieses können wir nicht verlassen. Unsere Herkunftsfamilie - Eltern, Großeltern und Geschwister - haben einen großen Anteil daran, dass wir so sind wie wir sind. Paarbeziehungen stehen ein Leben lang unter dem Einfluss dieser Herkunftsfamilie, denn diese beeinflusst die Partner in vielschichtiger Weise. Da jeder Partner aus einem anderen Familiensystem kommt kann es hier zu Konflikten kommen, die oft nicht verstanden und eingeordnet werden können. Wir betrachten das Familiensystem und welche Einflüsse es auf die Paarbeziehung haben kann. 

Termin: Mo. 19.10.2020


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

0234032 Zufriedenheit in langjährigen Partnerschaften

Wie können Paare, die schon seit langem ihr Leben gemeinsam verbringen, ihre Partnerschaft weiterentwickeln und wiederbeleben? Menschen gehen mit diesem Thema meist sehr unterschiedlich um. Was brauchen Paare, wenn sie in den „Herbst des Lebens“ kommen? Wie können sie gut mit den Schwierigkeiten, die dieser neue Lebensabschnitt mit sich bringt, umgehen, sodass es für beide Seiten zufriedenstellend ist und bleibt?

Die Paartherapeutin Carola Müller-Christoph wird Ihnen in diesem Vortrag Informationen und hilfreiche Anregungen zu diesem Thema geben. 

Termin: Fr. 22.01.2021


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

0234033 Partnerschaft zwischen Ideal und Alltag

Hier geht es weder um Moral noch um Ideale, sondern um eine realitätsnahe und dabei wirksame Kultur des Alltags. So Hans Jellouschek, der wichtige Bestandteile einer glücklichen und dauerhaften Liebesbeziehung beschreibt. Es geht darum, dass es den Partnern gelingen möge, eine liebende Verbundenheit zu erhalten und zu vertiefen. An diesem Abend werden Beziehungsideale kritisch hinterfragt und alternative Überzeugungen dagegengestellt, um neue Wege in der Paarbeziehung zu eröffnen.

Gegebenenfalls kann diese Veranstaltung online durchgeführt werden. 

Termin: Di. 20.10.2020


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

0234035 Getrennt - gemeinsam für die Kinder da sein

Trennungen sind oft von nervenaufreibendem Streit begleitet, Einigungen im Interesse der Kinder fallen schwer. Dennoch müssen wichtige Dinge für die Kinder entschieden werden.
Diese Gruppe begleitet Sie in dieser schwierigen Situation, um sie zu bewältigen, neue Lösungen zu finden, aus Konflikten auszusteigen, neue Handlungs- und Kommunikationswege zu entwickeln.
Das Training zielt auf die Kooperation in gemeinsamer Elternverantwortung.

Gegebenenfalls kann diese Veranstaltung online durchgeführt werden. 

Zeitraum: Di. 13.10.2020 - Di. 10.11.2020


Aufzählungszeichen Details   Aufzählungszeichen Kurstage  

Seite 1 von 1