Skip to main content

Deutsch Abendkurs B2

Ab MIttwoch, 30.09.2020 jeweils von 18:00 bis 20:15 Uhr (15 x) mit Marita Schmidt in der Stadtschule Gaildorf.

Durch die Teilnahme am Kurs profitieren Sie von der Integration in der Gruppe mit anderen Teilnehmenden auf demselben Sprachniveau. Aber auch der Konzentration auf  Themen wie den Ausbau des Wortschatzes  und der Sprachstruktur (Grammatik). Das Lehrwerk wird im Kurs bekannt gegeben.

Weitere Informationen und Anmeldung…

 

Deutsch am Wochenende B1.1

Ab Samstag, 10.10.2020 jeweils von 09 bis 12:15 Uhr (15 x) mit Panagiota Panoria im Haus der Bildung.

Deutsch lernen!
Für Fortgeschrittene, die ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten.
Ab Lektion 6

Weitere Informationen und Anmeldung…

Deutsch am Wochenende A1.1

Ab Samstag, 10.10.2020 jeweils von 09 bis 12:15 Uhr (15 x) mit Nüvide Kilic-Deniz im Haus der Bildung.
 

Deutsch lernen!
Für Anfänger ohne Vorkenntnisse.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Deutsch am Wochenende A2.1

Ab Samstag, ab 10.10.2020 jeweils von 09:00 bis 12:15 Uhr (15 x) mit Romella Müller im Haus der Bildung.

Deutsch lernen!
Für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen.
Pluspunkt Deutsch A1 Cornelsen ISBN: 978 306 1205 522  ab Lektion 13

Weitere Informationen und Anmeldung…

Deutsch am Wochenende B2.1

Am Samstag, 10.10.2020 jeweils von 09:00 bis 12:15 Uhr (15 x) mit Dapfni-Ana Enache im Haus der Bildung.

Deutsch lernen!
Für Fortgeschrittene, die ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten.
Lehrwerk: Mittelpunkt Deutsch ab Lektion 4

Weitere Informationen und Anmeldung…

Grammatik-Auffrischer B2

Am Samstag, 17.10.2020 jeweils von 10:00 bis 14:00 Uhr mit Helene Wirkus im Haus der Bildung.

Sie haben am B2 Kurs teilgenommen? Sie verstehen im Deutschen eigentlich alles? Aber die aktive Anwendung der korrekten Grammatik und des  richtigen Satzbaus ist etwas eingerostet?
Dann sind Sie hier richtig: Intensives Grammatik- und Satzbautraininig für alle, die viele Regeln von A2-B2 wiederholen möchten.

Weitere Informationen und Anmeldung...

 

Phonetik im Unterricht DaF/DaZ

für Dozent*innen

Am Samstag, 14.11.2020 um 10:00 Uhr mit Dr. Hans-Werner Schmidt im Haus der Bildung.

Die Bedeutung einer guten oder zumindest verständlichen Aussprache ist den meisten Lehrenden des Faches DaF/DaZ sicher bewusst. Trotzdem kommt die Ausspracheschulung im Unterricht – sei es aus Zeitmangel oder aus Unsicherheit – meist zu kurz. Was integraler Bestandteil des Unterrichts sein sollte, reduziert sich oft auf Imitationslernen durch Vor- und Nachsprechen, und das reicht offensichtlich nicht aus.
Die halbtägige Fortbildung hat eine Verbesserung der Lehrkompetenz im Bereich Phonetik zum Ziel. Ausgehend von den Erfahrungen der TN und der Reflexion über Unterrichtssimulationen sollen Ausspracheprobleme bewusst werden, Grundsätze für die Ausspracheschulung erarbeitet, Vorschläge für einen wirksamen Unterricht erarbeitet und praktische Tipps ausgetauscht werden.

Dr. Hans Werner Schmidt war als Dozent des Goethe-Instituts (zuletzt als Leiter des Goethe-Instituts in Hall) viele Jahre in der Fortbildung von Deutschlehrenden im In- und Ausland tätig und beschäftigt sich seit einiger Zeit als Lehrender und Fortbilder besonders mit der Phonetik in Unterricht DaF.

Weitere Informationen und Anmeldung…