Zum Hauptinhalt springen

Gott und Gehirn

Vortrag am Freitag, 30.09.2022 um 19:00 Uhr mit Professor Julius Kuhl, Psychologe im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

- wie Psychologie Naturwissenschaft und Religion verbindet.
Der Osnabrücker Psychologe Julius Kuhl entwickelte in jahrzehntelanger Forschung eine erklärungsstarke Persönlichkeitstheorie (PSI-Theorie), die sich vor allem in der Praxis von Coaches, Trainer:innen und Berater:innen immer wieder aufs Neue bewährt. Im Vortrag wird zur Sprache kommen, wie die Entfremdung zwischen Religion und naturwissenschaftlich orientierter Psychologie überwunden wird, wo die Grenzen des analytischen Verstandes liegen und welch enorme Intelligenz in intuitiver Weisheit liegt, insbesondere derjenigen des christlichen Glaubens.

Weitere Informationen...

BKA-Präsident Münch:

Sicherheitslage in Deutschland

Am Mittwoch, 28.09.2022, 19 Uhr mit Holger Münch, BKA Präsident im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Die Sicherheitslage in Deutschland: Entwicklungen, Herausforderungen, Lösungsansätze.
Das Bundeskriminalamt ist Zentralstelle der deutschen Polizei, führt in bestimmten Bereichen der internationalen und schweren Kriminalität selbst Ermittlungen, forscht, entwickelt, analysiert und fahndet. Handlungsschwerpunkte sind hierbei unter anderem schwere und organisierte Kriminalität, polizeilicher Staatsschutz, Terrorismus sowie Cyber-Kriminalität. Das Ziel ist dabei stets klar: Kriminalität bekämpfen und Deutschland zu einem sicheren Ort machen.

Weitere Informationen...

 

Vorsätze umsetzen

- aus Fehlern lernen

Am Samstag, 01.10.2022 von 9:00 bis 16:00 Uhr mit Professor Julius Kuhl, Psychologe im Haus der Bildung.

Psychologische Grundlagen persönlicher Fähigkeiten anhand der „PSI-Theorie“
Die Fähigkeit, eigene Absichten in die Tat umzusetzen, zählt zu den bedeutendsten Kompetenzen, die eine Person haben kann. Der Psychologe Prof. Dr. Julius Kuhl entwickelte eine Persönlichkeitstheorie, die unter anderem erklärt, weshalb es uns schwerfällt Vorsätze umzusetzen.Im Seminar werden die psychologischen Grundlagen dieser beiden Selbstkompetenzen dargestellt. Das Verständnis darüber wie diese Prozesse funktionieren, kann helfen neue Wege zu finden. Es wird deshalb auch um die Frage gehen: Wie können wir im Alltag die Entwicklung der beiden Schlüsselkompetenzen der Persönlichkeit unterstützen?

Weitere Informationen und Anmeldung…