Zum Hauptinhalt springen

Schmorgerichte auf hohem Niveau@home

Am Sonntag, 12.12.2021 von 08:30 bis 11:30 Uhr mit Andrea Straub, Ernährungsberaterin, Oberlehrerin, Fachbuchautorin via Zoom Videokonferenz.

Bereiten Sie ein perfektes Mittagessen unter professioneller Anleitung zu Hause, für ihre Familie oder Freunde, zu. Sie erhalten eine Woche vor Kursbeginn verschiedene Rezeptvariationen, die Sie selbst zu einem Menü zusammenstellen können. Dazu bekommen Sie einen Einkaufzettel, damit Sie die Lebensmittel besorgen können und eine Kostenkalkulation. Wenn Sie alles bei einander haben, bekommen Sie einen Link und können so am Kurs teilnehmen. Lernen Sie Schmoren und Dünsten als hochwertige Gartechniken kennen. Auf dem Speiseplan stehen Rinderrouladen oder Wildragout, Kartoffelgratin oder Semmelklöße und gedünstetes, glaciertes Gemüse. Überraschen Sie Ihre Gäste zusätzlich mit einer feinen Nougatcreme als Dessert.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Zuverlässige Gesundheitsinformationen im Netz finden

Am Mittwoch, 08.12.2021 von 16:00 bis 18:15 Uhr mit Martin Weis im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Wer glaubwürdige Informationen über Gesundheitsthemen sucht, muss sich die Quellen dafür genauer anschauen. Wie sucht man gezielt nach Gesundheitsinformationen? Wie sind die Ergebnisse zu bewerten? Die Praxiswerkstatt bietet Einblicke in die Möglichkeiten und Grenzen von Suchmaschinen. Eine Auswahl an seriösen Angeboten für Informationen rund um Gesundheit, Therapie und Pflege wird vorgestellt. Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Umgang mit der Suche nach Informationen im Internet.

Weitere Informationen und Anmeldung...
 

 

 

Hygienekonzept

In der VHS Schwäbisch Hall gilt ein Hygienekonzept. Dieses beinhaltet die Vorgaben des Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg: Für VHS Kurse gilt weiterhin die 2G-Regelung (nicht 2G+) für Teilnehmende.

Schüler/innen können an allen VHS Angeboten weiterhin unter Vorlage ihres Schülerausweises teilnehmen. 

Der Kundenservice der VHS steht Ihnen bevorzugt per Mail unter info@vhs-sha.de oder Tel. 0791 97066-0 zur Verfügung. Für persönliche Beratungen im Haus der Bildung ist ein 3G-Nachweis erforderlich.