Skip to main content

VHS bleibt mit wenigen Ausnahmen offen

Die Volkshochschulen in Baden-Württemberg bleiben gemäß der neuen Corona-Verordnung im Grundsatz offen. Die meisten Kurse und Veranstaltungen finden wie geplant statt.

In folgenden Bereichen wird der Betrieb allerdings vom 02.11.-30.11.2020 unterbrochen, so dass alle Termine in diesem Zeitraum ausfallen:

Sport, Bewegung und Entspannung, Schwimmen, Tanz, Kochen, Verkostung von Lebensmitteln, Exkursionen und öffentliche Führungen                                                                                          

Darüber hinaus werden größere Einzelvorträge abgesagt bzw. verschoben. Bitte informieren Sie sich bzgl. dieser im Bereich „Programm“ über den jeweiligen Veranstaltungsstatus.

Unser Hygienekonzept findet selbstverständlich weiterhin Anwendung.

VHS Kundenservice

Der Kundenservice der VHS Schwäbisch Hall ist weiterhin für Sie erreichbar.

Wir bitten Sie aber, bevorzugt per E-Mail (info@vhs-sha.de) oder Telefon (0791 97066-0) mit uns in Kontakt zu treten. Der persönliche Kundenservicebereich im Haus der Bildung ist im Monat November 2020 eingeschränkt geöffnet von Montag bis Freitag, 9 bis 13 Uhr.

Bitte beachten Sie: Im Haus der Bildung besteht Maskenpflicht.

Mit Abstand & Co.

In unserer VHS werden selbstverständlich die vom Land Baden-Württemberg benannten Hygienevorschriften eingehalten. Dieses beinhaltet u.a. einen Abstand von 1,5 Meter in allen Kursräumen, z.B. durch eine reduzierte Bestuhlung. Teilweise werden Kurse auch in andere, größere Räume verlegt. In allen Gebäudebereichen außerhalb der Kursräume (z.B. Treppenhäuser, Flure) ist wie in allen öffentlichen Gebäuden eine Alltagsmaske zu tragen.

Weitere Informationen...