Skip to main content

Verfolgte Schriftsteller

und Journalisten in Europa

Am Donnerstag, 28.11.2019 um 19 Uhr mit Helmut Fritz und Hans Kumpf in der Stadtbibliothek. Mit Abendkasse.

Nicht nur in Deutschland, in halb Europa wurden in den 30er und 40er Jahren des vorigen Jahrhunderts Schriftsteller und Journalisten von totalitären Regimes verfolgt. Sie kamen in Lagern um oder mussten emigrieren. Viele wählten in einer für sie ausweglosen Situation den Freitod. Der Lyriker Helmut Fritz hat sich der Biografien der Verfolgten angenommen.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Digitalisierung und Ethik

Am Montag, 25.11.2019 um 19 Uhr mit Roland Ley, Dipl. Wirtschaftsingenieur im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Was bedeutet Ethik im Zusammenhang mit Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz? Welche Antworten sollten Ethikspezialisten und -kommissionen auf die Entwicklung der Digitalisierung und Künstlichen Intelligenz liefern um Menschen und ganze Gesellschaften vor negativen Auswirkungen zu schützen? Welchen ethischen Standards sollte sich der einzelne Mensch verpflichtet fühlen? Weitere Informationen…

 

Wir suchen

Die Volkshochschule Schwäbisch Hall e.V. sucht zum 01.04.2020 einen Pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) als Fachbereichsleitung für den Bereich Sprachen mit den Programmbereichen Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch u.a. sowie für Aufgaben im Qualitätsmanagement.

Weitere Informationen...