Zum Hauptinhalt springen

Unser neues Programm!

Unser neues Programm für das Frühjahr- Sommersemester 2023 ist jetzt online!

Melden Sie sich jetzt an!

Zum Programmheft...

Datenschutz in Krisenzeiten

Am Mittwoch, 01.02.2023 um 19:30 Uhr mit Stefan Brink im Haus der Bildung. Der Eintritt ist frei.

Datenschutz ist spätestens seit Einführung der Datenschutz-Grundverordnung ein viel diskutiertes Thema. Wie steht es um den Schutz unserer Daten gegenüber "Datenkraken" wie Facebook, Google, Amazon & Co.? Wie gläsern ist unsere Gesellschaft? Und welche Konfliktlinien verlaufen zwischen Staat, Innerer Sicherheit und Datenschutz, z.B. bei der Vorratsdatenspeicherung? Welche Auswirkungen werden Krieg und Krisenzeiten auf den Schutz unserer Daten und die informationelle Selbstbestimmung haben?

Zur Person: Dr. Stefan Brink war Landesdatenschutzbeauftragter Baden-Württemberg und leitet seit 2023 ein Datenschutzinstitut in Berlin.

Weitere Informationen…

Xi Jinping

Der mächtigste Mann der Welt

Am Dienstag, 31.01.2023 um 19:30 Uhr mit Adrian Geiges, international bekannter Autor und Filmemacher im Haus der Bildung. Mit Abendkasse.

Wer China verstehen will, muss Xi Jinping kennen. Der Journalist Adrian Geiges liefert mit seiner Biografie eine brillante Analyse über Macht, Personenkult und Alleinherrschaft. Das moderne China verdankt seinen wirtschaftlichen und politischen Erfolg einem zutiefst widersprüchlichen System. Adrian Geiges nähert sich mit "Xi Jinping - der mächtigste Mann der Welt" erstmals umfassend der schleierhaften Figur des chinesischen Staatspräsidenten. In akribischen Recherchen seziert der Autor das brillant inszenierte Image eines Politikers, der der Autokratie China das Gesicht einer weltoffenen Nation verleihen will - und damit durchkommt.

Weitere Informationen…