Zum Hauptinhalt springen

Unser neues Programm

Mit weit über 1.000 Kursen und Veranstaltungen im Frühjahr und Sommer 2022 bietet es ein breit gefächertes Angebot in allen Lebens- und Wissensbereichen.

 

Das Programmheft liegt der Samstagsausgabe des Haller Tagblatts am 22. Januar bei.

 

Anmeldungen sind ab dem 19. Januar hier auf unserer Website, per E-Mail an info@vhs-sha.de sowie persönlich im Haus der Bildung möglich.

1000 Mal Lebensglück

- Glückszutaten aus 60 Städten

Am Donnerstag, 20.01.2022 von 19:00 bis 20:30 Uhr mit Christof Jauernig im Haus der Bildung.

Endlich glücklich sein – viele Menschen wünschen sich nichts sehnlicher. Aber liegt das Glück wirklich so fern? Oder eher ganz greifbar am Lebenswegesrand – und will dort nur entdeckt werden?
Christof Jauernig verfolgte es lange im Hamsterrad einer Unternehmensberatung. Was Glück wirklich ist und wie nah er ihm die ganze Zeit gewesen war, begriff er erst, als er dort radikal ausstieg, sich selbst neu erfand und mit seiner Aufbruchsgeschichte Gedanken verloren | Unthinking auf Deutschlandtour ging. Unterwegs hat er in 60 Städten Menschen zu ihren persönlichen sie glücklich machenden Augenblicken befragt und daraus ein Potpourri der Glückszutaten zusammengestellt: Christof Jauernigs zweites Tourprogramm ist ein bewegendes Zeugnis der großen Vielfalt verzaubernd schlichter, täglich greifbarer, oft kostenfreier Glücksmomente.

Weitere Informationen und Anmeldung…

Corona-Regelungen

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg sieht für VHS Kurse folgende Regelungen vor: VHS Kurse finden weiterhin statt.

Für eine Teilnahme ist einer der folgenden Nachweise erforderlich:
Booster-Impfung, zweite Impfung (nicht älter als 3 Monate), Genesung (nicht länger her als 3 Monate) oder ältere Impfung/Genesung mit einem zusätzlichen tagesaktuellen Schnelltest.

Hinweis für Kinder und Jugendliche: Schüler/innen zwischen 12 und 17 Jahren benötigen zur Teilnahme an VHS Kursen einen 2G-Nachweis. Alternativ ist bis auf Weiteres auch ein Schülerausweis mit einem tagesaktuellen Schnelltest ausreichend. Für Schüler/innen unter 12 Jahren gilt der Schülerausweis als Nachweis. Von der Testpflicht ausgenommen sind Kinder bis 5 Jahre sowie 6-7 Jährige, die noch nicht eingeschult sind.
In allen Innenräumen inkl. während der Kurse ist eine Atemschutzmaske mit FFP 2 Standard (wie z.B. auch KN 95 etc.)  zu tragen. Eine medizinische Maske ist nicht mehr ausreichend,

In der VHS Schwäbisch Hall gilt ein Hygienekonzept.

Der Kundenservice der VHS steht Ihnen bevorzugt per Mail unter info@vhs-sha.de oder Tel. 0791 97066-0 zur Verfügung. Für persönliche Beratungen im Haus der Bildung ist ein 3G-Nachweis erforderlich.